Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Z88 Fit for Future / Tennis. Entwicklung Mitgliederzahlen Tennis Die Anzahl der Mitglieder hat sich in 10 Jahren um 25% erhöht. Die Anzahl der Plätze.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Z88 Fit for Future / Tennis. Entwicklung Mitgliederzahlen Tennis Die Anzahl der Mitglieder hat sich in 10 Jahren um 25% erhöht. Die Anzahl der Plätze."—  Präsentation transkript:

1 Z88 Fit for Future / Tennis

2 Entwicklung Mitgliederzahlen Tennis Die Anzahl der Mitglieder hat sich in 10 Jahren um 25% erhöht. Die Anzahl der Plätze blieb unverändert.

3 IST-Situation Aufgrund des großen Bedarfs sind wochentags 3 Plätze mit Training blockiert Am Wochenende ist auch 1 Platz mit Training blockiert Während des Punktspielbetriebs sind am WE i.d.R. 7 Plätze nicht für Mitglieder nutzbar, es steht in dieser Zeit nur 1 Platz zur Verfügung. Jugendliche und Kinder verabreden sich verstärkt zum Spielen Familien gehen gemeinsam zum Tennis Belastungsspitzen zwischen 17 und 20 Uhr Zukunft Erweiterung der Platzkapazität um 3 Plätze durch Nutzung des Stadions Verbesserung des Spielangebots für die Mitglieder -> Bindung der Mitglieder Erhöhung der Attraktivität für Neuaufnahmen -> Familienfreundlich Wochentags ab 18 Uhr bis 8 freie Plätze für Spielbetrieb Verbesserung der Trainingsbedingungen und Planungssicherheit

4 Auslastung im Vergleich / Zehlendorf-Steglitz Wir haben zuwenig Plätze oder zuviele Mitglieder

5 Ansicht neue Plätze 9,10,11

6 Nutzen für den SPORT - VISION Nutzung der 3 neuen Plätze vorwiegend für Training -> Trainingsstation Zentralisierung des Trainings außerhalb der Tennis-Kernanlage Entlastung der Tenniskernanlage vom Training und damit weitere Kapazitäten für das Spiel der Mitglieder – ggf. auch etwas mehr „Ruhe“. Weitere für das freie Spiel der Mitglieder verfügbare Plätze während des Punktspielbetriebs Insgesamt 7 Plätze, die nicht unter der Halle liegen, und somit zu Saisonbeginn früher aufbereitet und verfügbar gemacht werden können. Es ist zu prüfen, ob ggf. die Halle 2-4 Wochen (!) länger stehenbleiben und genutzt werden kann. Bessere Vorbereitung der Punktspiele gegeben. Sportlicher Anreiz für spielstarke Neumitglieder zu Z88 zu wechseln Einrichtung von Trainingszeiten für Mannschaften möglich Aufstieg der Tennisabteilung in die TOP-10 der Vereine mit großer Platzkapazität. Errichtung einer Tennisschule

7 Nutzen Finanzen Bindung von Mitgliedern durch ein besseres Platzangebot Durch die Erweiterung der Anlage wären Neuaufnahmen möglich Durch eine längere Standzeit der Halle sind Mehreinnahmen möglich Die Sommercamps können vergrößert werden Möglicherweise hilft ein Spendenaufruf oder eine Aktion, die Finanzierung zu verbessern. Rechenbeispiel: Annahme 50 neue Mitglieder: –Mehr Beiträge i.H.v. ca. 220€ im Durchschnitt: € pro Jahr –Aufnahmegebühr i.H.v. ca. 100€ pro Neuaufnahme: € einmalig 2 Wochen längere Standzeit der Halle: –Mehreinnahme i.H.v. ca. 600€ pro Tag:8.400 € pro Jahr Weitere –Steigerung der Überschüsse aus den Camps durch mehr Teilnehmer –Steigerung der Hallenauslastung möglich –Steigerung Umsatz Gastronomie möglich

8 Begründung des Bedarfs Bindung von Mitgliedern durch ein besseres Platzangebot –Der derzeitige MG/Platz-Quotient ist nicht mehr akzeptabel –Die Tennisabteilung kann den Mitgliedern nicht mehr ausreichend Spielmöglichkeiten zur Verfügung stellen –Die starke Auslastung lässt Platzsperrungen (z.B. für Reparaturen) kaum noch zu Störung des Abteilungsbetriebs –Sonderveranstaltungen wie z.B. Clubturniere, Freizeitturniere, Tag der offenen Tür werden nicht mehr durchführbar –Gewinnung von Neumitgliedern ist nicht mehr attraktiv –Zunehmende Unzufriedenheit der Mitglieder über Spiel- und Wartezeiten führt oft zu Streit. –Trainer stehen unter Druck und werden für den Engpass verantwortlich gemacht –Die ordnungsgemäße Durchführung von Verbandsspielen ist gefährdet Wohlfühlfaktor geht verloren –Mitglieder fühlen sich nicht mehr wohl, da sie durch die Engpässe bei der Belegung gestresst werden. –Tennisspiel steht unter Zeitdruck, da der Nachfolger bereits auf den Platz „lauert“ –Die angespannte Situation steht dem eigentlichen Ziel eines Sportvereins entgegen.

9 Realität ohne neue Plätze Die Mitgliederzahl muss ausgedünnt werden, d.h. –Keine Neuaufnahmen mehr bis ein MG/Platz-Quotient von etwa 65 erreicht wird, d.h. Abbau von etwa 250 Mitgliedern in den nächsten Jahren –Kein aktives Werben um neue Mitglieder, z.B. durch Schultennis, Tag der offenen Tür, Schnuppertennis usw. –Externe dürfen nicht an Camps teilnehmen, es sei denn es ist genug Platz Die Platzkapazität muss erhöht werden, d.h. –Verringerung des Trainingsangebotes –Reduzierung Sonderveranstaltungen wie Turniere, Spaßveranstaltungen etc. –Abmeldung von Mannschaften, um den Punktspielbetrieb zu verringern. Diese Maßnahmen sind nicht die Ziele der derzeitigen Abteilungsleitung

10 Mögliche Gegenargumente Schaffen es die bisherigen Platzwarte auch die neuen Flächen zu bearbeiten ? Welcher Aufwand muss betrieben werden, um neue Plätze zu schaffen ? Was passiert wenn sich die Mitgliederzahlen nicht nach oben entwickeln ? Wie verhält es sich zur räumlichen Nähe zu den anderen Sportarten im Stadion, z.B. Boulodrom, Hockey, Leichtathletik, Beachvolleyball, Schwimmbad….? Sind die Erweiterungen der Tennisabteilung im Einklang mit den Vorstands- und Vereinsinteressen ? Wohin geht und will Z88 ?


Herunterladen ppt "Z88 Fit for Future / Tennis. Entwicklung Mitgliederzahlen Tennis Die Anzahl der Mitglieder hat sich in 10 Jahren um 25% erhöht. Die Anzahl der Plätze."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen