Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 "Integration und Unterstützung von wirtschaftlich und sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen" www.rokj.ch ROKJ 7. Mai 2012 RC Wil & IWC Fürstenland.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 "Integration und Unterstützung von wirtschaftlich und sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen" www.rokj.ch ROKJ 7. Mai 2012 RC Wil & IWC Fürstenland."—  Präsentation transkript:

1 1 "Integration und Unterstützung von wirtschaftlich und sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen" ROKJ 7. Mai 2012 RC Wil & IWC Fürstenland Toggenburg Ernst Kugler, Rotary Club Oberer Bodensee Trägerschaft ROKJ

2 2 "Ich möchte weltweit die Armut ins Museum verbannen." Muhammad Yunus, Friedensnobelpreisträger 2006

3 3 250'000 oder 7 von 100 Kindern leben in der Schweiz in Armut

4 war fast jede 7. Person armutsgefährdet Am stärksten betroffen: Alleinerzieherinnen und aussereuropäische Staatsangehörige Das monatliche Existenzminimum (ohne Miete und Krankenkasse) beträgt: 1 Person CHF Personen CHF 1' Personen CHF 2' Wer ist arm?

5 5 6'000 Kinder und Jugendliche von leben in wirtschaftlich unterversorgten Verhältnissen 2'000 Kinder und Jugendliche erhalten Sozialhilfe 4'000 Kinder und Jugendliche leben ohne Sozialhilfe oder entsprechende Unterstützung Kinderarmut im Thurgau

6 6 Ziele von ROKJ: Wir wollen … Kindern und Jugendlichen ermöglichen, ihr Potential und ihre Talente zu entwickeln. Kindern und Jugendlichen ermöglichen, sich voll in die Gesellschaft zu integrieren. Mit unserem Engagement für eine präventive, nachhaltige Wirkung sorgen.

7 7 Rahmenbedingungen Zielgruppe: Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre Kein Ersatz für öff./private karitative Hilfsleistungen Budget: CHF 100'000 pro Jahr 1. Phase: – Phase: – RC‘s je CHF 5'000, Rest: Spenden, Benefizveranstaltungen Wer macht mit? – 11 Clubs: RC Frauenfeld, RC Frauenfeld-Untersee, RC Kreuzlingen, RC Kreuzlingen-Konstanz, RC Oberer Bodensee, RC Oberthurgau, RC Rorschach-Arbon, RC Weinfelden, RC Wil-Hinterthurgau, IWC Frauenfeld, IWC Kreuzlingen- Konstanz

8 8 Trägerschaft (RC/IWC) Projektteam: 1 Koordinator 11 Vertr. RC/IWC 1 Vertr. Caritas 1 Vertr. Winterhilfe 1 Vertr. Soz. Dienste Private Caritas Schulen, Kindergärten, Heilpädagogische Früherziehung Winterhilfe Kommunikation Fundraising HEKS Kinderärzte, Mütterberatung Kirchgemeinden Psychiatr. Dienst, Kinderschutz Sozialdienste Organisation

9 9 Anspruchsgruppen stellen Gesuch an Koordinationsstelle Prüfung durch Projektteam (4-Augen-Prinzip) AbsageZusageUnterstützung auslösen Reporting / Archivierung Ablauf der Gesuchsstellung

10 10 Resultate: Zahlen & Fakten (per ) eingegangene Gesuche: total: 643 bewilligt: 493 offen: 2 abgelehnt/hinfällig: 148 gesprochener Betrag:CHF 337’ Jahr (2008/09):CHF 93' Jahr (2010):CHF 102' Jahr (2011):CHF 94' Jahr (2012):CHF 46’135.-

11 * Auflistung ohne die abgelehnten Gesuche … 5 Kleine Gemeinden: Von hier kommen die Gesuche … (per *)

12 – Sport Fussballverein, Selbstverteidigungskurs, etc. 77 – Schullager 71 – Musik Unterricht, Instrument, etc. 55 – Schule/Ausbildung Nachhilfeunterricht, Ausrüstung, etc. 36 – Mobilität Fahrräder, Helme, etc. 29 – Diverses Familienzentrum, Pflegegeld, Miete, etc. 21 – Therapien Therapeutisches Reiten, Maltherapie, etc. 32 – Kinderbetreuung 26 – Grundausstattung Möbel, Kleidung, Spielsachen, etc. 9 – Gesundheit Zahnbehandlungen, etc. 4 – Mentoring/Coaching Lehrstellensuche, Time-Out, etc. 5 – Institutionen Pestalozzikinderdorf, Caritas, Jugendmusikschule Wo hilft ROKJ? (per )

13 13 Beispiele aus dem Alltag von ROKJ – I Eine alleinerziehende Mutter mit drei Kindern lebt am Existenzminimum. Sie möchte zwei Kindern das Schulskilager ermöglichen, damit die Kindern nicht ausgeschlossen werden. Gesuch: Kostenübernahme für Skimiete und Skilager

14 14 Beispiele aus dem Alltag von ROKJ – II Eine Mutter ist wegen ihrer Erkrankung (Brustkrebs) arbeitsunfähig. Sie kümmert sich um ihre zwei kleinen Kinder, drei und fünf Jahre alte Jungs. Die psychische Belastung, welche eine Erkrankung auslösen kann, ist zurzeit für die ganz Familie stark spürbar. Die Mutter möchte ihren Kindern ermöglichen, wieder eine kindergerechte Alltagsgestaltung zu finden. Da die zusätzlichen Krankheitskosten das Budget der Familie stark belasten, unterstützt ROKJ die Kinder. Gesuch: Kostenübernahme für Schwimmkurs und Reitunterricht

15 15 Beispiele aus dem Alltag von ROKJ – III Eine Familie mit drei Töchtern und einem Sohn lebt nicht nur am Rande der Existenz, der Vater kann nicht arbeiten und bezieht IV-Rente, sondern der vierjährige Sohn ist auch noch autistisch veranlagt und stark in seiner Entwicklung zurück geblieben. Er kann sich nur sehr schwer im Familienalltag integrieren. Trotz der Schwierigkeiten gehen die Eltern liebevoll mit den Kindern um und werden von der Heilpädagogischen Früherziehung des Kantons beraten. Aufgrund der angespannten finanziellen Lage können sie nicht allen Kindern ein Bett kaufen, und die beiden jüngeren Töchter müssen sich eine Schlafstatt teilen. Der Vierjährige schläft noch immer bei seinen Eltern im Ehebett. Gesuch: Unterstützung bei Neuanschaffung der Betten

16 16 ROKJ-Dankesbriefe "Vielen, vielen herzlichen Dank für Ihre Unterstützung. Die Übernahme der Rechnung (Lehrmittel für die Berufsschule) bringt uns grosse Erleichterung und macht uns Mut im Weitergehen. Danke für dieses grosse Weihnachtsgeschenk." "Wir möchten uns herzlich bei eurem Projektteam bedanken für die finanzielle Unterstützung (Beitrag an Kinderkrippe für 6 Montate). Sobald unsere Tochter genug gross ist, werde ich es ihr erzählen und sie wird euch auch sehr dankbar dafür sein."

17 17 ROKJ Benefizveranstaltungen 21. März 2009: 1. Blütennacht in Frauenfeld organisiert durch RC Frauenfeld 15. Juni 2011: 2. Blütennacht in Amriswil organisiert durch RC Oberthurgau 24. März 2012: 3. Blütennacht in Weinfelden organisiert durch RC Weinfelden 2013: 4. Blütennacht organisiert durch RC Oberer Bodensee

18 18 ROKJ-Regionen

19 19 Klare Definition (Inhalt, Organisation, Finanzen, Dauer) Aktive Mitarbeit der Rotarier (hands-on) Vernetzung unter den Rotary und Inner Wheel Clubs Beitrag zur Pflege des Images von Rotary und Inner Wheel Potential zur inhaltlichen und organisatorischen Weiterentwicklung → Power of Rotary / Innerwheel! Das zeichnet ROKJ aus …

20 20


Herunterladen ppt "1 "Integration und Unterstützung von wirtschaftlich und sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen" www.rokj.ch ROKJ 7. Mai 2012 RC Wil & IWC Fürstenland."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen