Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Beobachtungen aus der Beratung Schlechte Schulleistungen wegen Exzessiver Computernutzung  Computer frisst Zeit  Computer frisst Hobbys  Computer.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Beobachtungen aus der Beratung Schlechte Schulleistungen wegen Exzessiver Computernutzung  Computer frisst Zeit  Computer frisst Hobbys  Computer."—  Präsentation transkript:

1

2

3

4 Beobachtungen aus der Beratung Schlechte Schulleistungen wegen Exzessiver Computernutzung  Computer frisst Zeit  Computer frisst Hobbys  Computer löscht Gelerntes / hemmt Lernen Online-Spiele, Rollenspiele, Ego-Shooter …  Flucht in die virtuelle Welt, die schöner und spannender erscheint als die Wirklichkeit

5 z.B. Cyber-Mobbing Cyber-Mobbing passiert schneller als man denkt und ist schlimmer als „Hänseln“! Mehr Öffentlichkeit als Hänseleien in der Schule Größere Bedrohlichkeit, da Täter oft anonym Selbst die eigenen vier Wände schützen nicht!

6 Weitere Beobachtungen Schulangst wegen Cyber-Mobbing Kinder und Jugendliche haben ein großes Verlangen nach Dazugehörigkeit und Ansehen bei Gleichaltrigen  Man will gut dastehen - und tut etwas Unbedachtes  Man will gut dastehen - zur Not auf Kosten anderer Naives Vertrauen zu virtuellen Freunden Sorgloser Umgang mit eigenen und fremden Fotos (z.B. auch auf Youtube!)

7 Was Eltern dürfen und sollen Wie achte und schütze ich die Privatsphäre meines Kindes? Kinder missverstehen Privatsphäre leicht als das, was meine Eltern nicht von und über mich wissen sollen. Der Computer / das Handy bringt mein Kinderzimmer potentiell in die Weltöffentlichkeit Elternaufgabe: Begleitung und Schutz

8 Das können Sie tun: Interessieren Sie sich für die Facebook-Freunde und Online-Interessen Ihres Kindes! Suchen Sie regelmäßig das Gespräch mit Ihrem Kind darüber! Auf Anzahl und Stil von SMS u.Ä. achten! keine Beleidigungen und Schimpfwörter – auch nicht „zum Spaß“! = Erziehung zur Höflichkeit Unterstützen Sie Angebote in der wirklichen Welt! Freunde einladen, Sport, „echte“ Spiele,...

9 Wenn Sie Grund zur Sorge haben Suchen Sie eine Beratung auf! Sammeln und sichern Sie Beweise Speichern Sie SMS und andere Nachrichten Fordern Sie Fotos zurück Verbieten Sie die Verwendung von bestimmten Fotos Machen Sie Bildschirmfotos Führen Sie (bzw. Ihr Kind) ein Mobbing-Tagebuch

10 Weitere Informationen für Sie Vortrag von der Polizei am KKG geplant Die EU-Initiative für mehr Sicherheit im Netz Meine Tipps zur Medienerziehung: gymnasium.de/beratungslehrerin/


Herunterladen ppt "Beobachtungen aus der Beratung Schlechte Schulleistungen wegen Exzessiver Computernutzung  Computer frisst Zeit  Computer frisst Hobbys  Computer."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen