Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Francisco Moriana Cámara. Die Landkarte von Europa nach dem Wiener Kongress (1815)

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Francisco Moriana Cámara. Die Landkarte von Europa nach dem Wiener Kongress (1815)"—  Präsentation transkript:

1 Francisco Moriana Cámara

2 Die Landkarte von Europa nach dem Wiener Kongress (1815)

3 Königreich von Preussen Kaiser reich von Österreich-Ungarn

4

5 HerderFichte Heyne Die Leute, die dieselbe Rasse, Sprache und Geschichte haben, sind ein einziges Volk. Ein Volk soll gemeinsam wohnen; und zwar, soll es eine einzelne Heimat haben und auch noch einen einzelnen Staat

6 Wilhelm I: König von Preussen (1861) und erste Kaiser von Deutschland (1871) Otto von Bismarck, «der Eisenkanzler»

7

8

9 Elisabeth II, Königin von Spanien

10 Der Spaniens Ministerpräsident, Johannes Prim Der Kandidat auf den Spaniens Thron, Leopold von Hohenzollern Sigmaringen

11

12 Napoleon III und Bismarck Proklamation des zweiten deutschen Reichs in Versalles (1871)

13

14 Der Kaiser Wilhelm II

15

16 Die dreifache Allianz Die dreifache Entente


Herunterladen ppt "Francisco Moriana Cámara. Die Landkarte von Europa nach dem Wiener Kongress (1815)"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen