Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

„Schulkonzept Grundschule Burkhardtsdorf“ 19.05.2014.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "„Schulkonzept Grundschule Burkhardtsdorf“ 19.05.2014."—  Präsentation transkript:

1 „Schulkonzept Grundschule Burkhardtsdorf“

2 Leitbild der zentralen Grundschule Burkhardtsdorf „Die Schule ist zum Leben da.“ (Otto Herz) Miteinander leben, voneinander lernen Wir lernen mit allen Sinnen Wir fördern soziales Lernen Bewegung ist fester Bestandteil des Unterrichts Wir fordern und wir fördern selbständiges Lernen Informationsveranstaltung „Neue Grundschule“ Das Leben ist kein Problem, das bewältigt werden muss, sondern ein Abenteuer, das gelebt werden will.

3  Kind - Elternhaus – Schule – abgestimmte, intensive & effektive Zusammenarbeit zum Wohle des Kindes  Transparenz von Schulent- scheidungen  Fortsetzung des Angebotes “Offener Elternabend”  Pflege der konstruktiven Zusam-menarbeit zwischen der GS und den Kitas des Ortes  GTA-Angebote  usw.  Konsequente Fortsetzung der Ausprägung bzw. des Erhaltens sozialer Verhaltensweisen  Gegenseitige Rücksichtnahme im Umgang miteinander  Erarbeitung und konsequente Durchsetzung von Verhaltens- regeln  Ständige aktive Einbeziehung der Eltern  Intensive Zusammenarbeit mit den Kitas des Ortes  usw. Schulklima  Rhythmisierung des Unterrichts  Leseförderung innerhalb aller Klassenstufen  Inhaltliche Umsetzung der Lehr- pläne  Integration von Kindern mit Teilleistungsschwächen bzw. Körperbehinderungen  Integration von Ergo- bzw. Physiotherapieaspekten in den regulären Unterricht  Hausaufgabenbetreuung nach der Unterrichtszeit  usw. Unterrichtsarbeit SchulklimaUnterrichtsarbeitÖffentlichkeitsarbeit 3 Säulen der Schulprogrammarbeit

4 Neben der Forderung und Förderung von Kindern mit normaler Begabung stellt die Beschulung von Kindern mit Einschränkungen oder Behinderungen einen wichtigen Bestandteil des Schulprogramms dar. Hierbei kann besonders auf die dazu in vergangenen 7 Jahren schon gesammelten praktischen Erfahrungen der Grundschule Meinersdorf aufgebaut werden. Bildquelle: Besonderheiten des Schulprogramms

5  Rhythmisierung des Tagesablaufes (u.a. Welcome-Zeit, Schulglocke)  Berücksichtigung lernpsychologischer Gesichtspunkte bei der Gestaltung des Tagesablaufes  Integrative Beschulung und sonderpädagogischer Förderbedarf  Verfügungsstunden zur pädagogischen und sozialen Betreuung  Hausaufgabenbetreuung  Begabtenförderung  Arbeitsgemeinschaften  Projektwochen  Schulchor  Lern- und Übungsstunden  Freizeitangebote Wichtige Bestandteile der Arbeits-, Erziehungs- und Gestaltungsformen

6 Ganztagsangebot (GTA) Unterrichtsarbeit Beide Grundschulen haben derzeit verschiedene Ganztagsangebote. In beiden Grundschulen wird momentan die bewegte Hofpause, Experimente und Chor angeboten. Es gibt GTA-Angebote die nur in Meinersdorf oder Burkhardtsdorf angeboten werden, z.B.: - Meinersdorf: Töpfern - Burkhardtsdorf: PC, Schülerzeitung, LRS-Förderung durch Frau Thümmler Aktueller Stand Die GTA-Angebote beider Schulen sollen zukünftig auch weiterhin angeboten werden. Folgende Angebote sollen, auf Wunsch der Eltern, definitiv weitergeführt werden: Englisch for Kids (anderer GTA-Leiter), Töpfern, LRS-Förderung, Experimente, PC/Schülerzeitung, Handarbeiten, bewegte Hofpause, Leichtathletik, Holzbearbeitung, Ergotherapie, Kochen, Brettspiele (Schach) und Hausaufgaben- betreuung Gewünschter Stand (zentrale Grundschule Burkh.sdorf)

7 Unterrichtsarbeit Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit


Herunterladen ppt "„Schulkonzept Grundschule Burkhardtsdorf“ 19.05.2014."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen