Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Effi Briest Nikola Košvancová 12.05. 2010 Nützlich für das Abitur?!?!

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Effi Briest Nikola Košvancová 12.05. 2010 Nützlich für das Abitur?!?!"—  Präsentation transkript:

1 Effi Briest Nikola Košvancová Nützlich für das Abitur?!?!

2 Gliederung 1.Einleitung 2.Theodor Fontane 3.Inhalt 4.Form 5.Deutung 6.Symbole und Motive 7.Figurenübersicht 8.Hintergrund

3 1. Einleitung Theodor Fontane Fortsetzungsroman 1896 Buchroman poetischer Realismus Gesellschaftsroman (Thomas Manns Buddenbrooks) Einband der ersten Auflage

4 2. Theodor Fontane 1819 – 1889 dt. Schriftsteller un Apotheker poetischer Realismus Schaffung: Romane, Novellen, Erzählungen, Balladen und Gedichte, Briefe, Tagebücher Theodor Fontane, 1883 (Gemälde von Carl Breitbach)

5 3. Inhalt Heirat, Hochzeitsreise, Kessin nie richtig glücklich (Spuk, Johanna, …) Rollo, Alonzo Gieshübler Tochter Annie (Roswitha) Major von Crampas (Theaterspiel, heimliche Affäre) neues Leben in Berlin Crampas` Briefe → Duell Verstoßen von Ehemann und Eltern kühle Tochter „gebrochenes Herz“

6 Düne bei Swinemünde, dessen Szenerie laut Fontane für das literarische Kessin Pate standSwinemünde

7 4. Form ästhetisierende Elemente des poetischen Realismus v.s. die um größere Objektivität bemühten Mitteln des bürgerlichen Gesellschaftsromans

8 4. Form Register literarischen Erzählens:  auktorialer Plauderton  perspektive Berichten mit wechselndem Fokus  erlebte Rede  episch breite Beschreibung  monologische Brifform

9 5. Deutung „Mealliance“ Effi/Innstetten „Nimismen“ („Das ist ein zu weites Feld“) Hauptmotive:  der Seitensprung mit Crampas  die Schuldfrage  die Kritik an der preußischen Gesellschaft  Geheimnis um den Chinesen

10 6. Symbole und Motive Das Rondell Die Platanen Die Schaukel Der Chinese Die Wassermetaphorik Die Kreatur

11 7. Figurenübersicht

12 8. Hintergrund Leben der Elisabeth von Plotho, die spätere Baronin von Ardenne als Inspiration viele Details verändert

13 Verfilmungen Effi Briest, Deutschland 12. Februar 2009, 117 MinutenEffi Briest –Regie: Hermine HuntgeburthHermine Huntgeburth –Darsteller: Julia Jentsch (Effi), Sebastian Koch (Innstetten), Mišel Matičević (Crampas), Juliane Köhler (Frau von Briest), Thomas Thieme (Briest), Barbara Auer (Johanna), Margarita Broich (Roswitha), Rüdiger Vogler (Gieshübler)Julia JentschSebastian Koch Mišel MatičevićJuliane Köhler Thomas ThiemeBarbara AuerMargarita BroichRüdiger Vogler

14 Quellen aufgerufen am

15 Ich bedanke mich für die Aufmerksamkeit! Viel Glück bei dem Abitur!


Herunterladen ppt "Effi Briest Nikola Košvancová 12.05. 2010 Nützlich für das Abitur?!?!"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen