Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Sonne ist das Gold der Armen. Der Sonnenauf – und Untergang ist eine magische Zeit, in der die Sonne ihr goldenes Licht über die ganze Welt verschüttet.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die Sonne ist das Gold der Armen. Der Sonnenauf – und Untergang ist eine magische Zeit, in der die Sonne ihr goldenes Licht über die ganze Welt verschüttet."—  Präsentation transkript:

1

2

3 Die Sonne ist das Gold der Armen.

4 Der Sonnenauf – und Untergang ist eine magische Zeit, in der die Sonne ihr goldenes Licht über die ganze Welt verschüttet. Wolfgang

5 Ein Sonnenstrahl reicht hin, um viel Dunkel zu erhellen. Franz von Assisi

6 Es gibt Menschen, die nicht mehr an die Sonne glauben können, wenn es einmal Nacht wird. Ihnen fehlt das bißchen Geduld, zu warten, bis der Morgen kommt. Phil Bosmans

7 So viel sich auch um und in mir ändre: Dieselbe Sonne, die mich als Kind bestrahlte, sieht unverändert mich jetzt an. Jean Paul

8 Erst dann werde ich die Finsternis nicht mehr lieben, wenn ich die Sonne geschaut habe. Augustinus Aurelius ( )

9 Die wunderbare Lampe des Himmels, die Sonne. Robert Herrick

10 Mögest du immer einen Blick für das Sonnenlicht haben, das sich in deinen Fenstern spiegelt und nicht für den Staub, der auf den Scheiben liegt. Altirischer Segenswunsch

11 Es tut der Sonne nicht weh, wenn ich die Augen schließe. Professor Dr. Josef Vital Kopp

12 Nichts Süßres gibt es, als der Sonne Licht zu schaun. Johann Christoph Friedrich von Schiller

13 Die Sonne hat ihren eigenen Pfad, sie gibt das Licht und entführt es wieder. Die Erde antwortet unerschöpflich. Spruch von den Ojibwa

14 Die Sonne scheint jeden Tag wir müssen nur lernen, sie auch hinter dicken Wolken zu erkennen. Unbekannt

15 Von der Sonne sollten wir eines lernen: wenn sie kommt, dann strahlt sie. Unbekannt

16 Die Sonne scheint jeden Tag neu. Heraklit von Ephesus

17 Die Menschen sehen die Sonne verschieden. Maxim Gorkij

18 Sie ist wieder gefunden. Was? Die Ewigkeit. Es ist das Meer verbunden mit der Sonne in eins. Jean-Nicolas Arthur Rimbaud

19 Das Sonnenlicht tanzt mit leichtfüßigen Schritten über Berg und Tal. Ernst Ferstl

20 Die Sonne ist nur ein Schatten Gottes. Michelangelo

21 Es ist doch erstaunlich, was ein einziger Sonnenstrahl mit der Seele des Menschen machen kann. Fjodor Michailowitsch Dostojewskij

22 Im Abendland geht die Sonne unter; aber am nächsten Morgen wieder auf. Walter Ludin

23 Wenn die Sonne scheint, fühle ich mich dem Himmel ein Stück näher. Damaris Wieser

24 Die Sonne ist das strahlende Gesicht des schönen Tages… Elmar Kupke

25 Die Sonne ist die Universalarznei aus der Himmelsapotheke. August von Kotzebue

26 Der Himmel wölbt sich über alle; aber die Sonne bescheint nur den, der sie sucht. Dr. Carl Peter Fröhling

27 Die Sonne ist nicht so perfekt, daß sie sich nicht um und um hinter der Erde versteckte. Dr. Hanspeter Rings

28 Wo immer Sonne scheint, ist Wüste. Aus Arabien

29 Die Sonne trommelt lautlos auf ein Weizenfeld. Der Wind spielt Flöte. Ernst Ferstl

30 Das Strahlen der Sonne erhellt das Dunkel der Erde sie zeigt uns den Weg, Wärme zu empfangen den Weg aus dem kalten Nichts! Karin Obendorfer

31 Eine Wolke kann die ganze Sonne verdunkeln. Es gibt keine Sonne ohne Schatten. Sprichwort

32 Danke dem Schatten, denn an ihm kannst Du sehen, daß Du Dich von der Sonne abgewendet hast. Ariane Nickel

33 Die Sonne scheint immer, es sind nur manchmal Wolken dazwischen oder andere Welten. Ariane Nickel

34 Dein tägliches Quantum Sonnenschein mußt du dir täglich selbst verdienen. Hermann Sudermann

35 Für jeden Menschen auf dieser Welt geht einmal die Sonne auf, nur der Zeitpunkt ist verschieden. Ernst R. Hauschka

36 Wir nennen es Helligkeit, wenn uns mit dem Aufgang der Sonne das Nahe sichtbar gemacht und die Sterne verfinstert werden. August Pauly

37 Es ist leichter, der Sonne die Nacht zu explizieren als der Nacht die Sonne. Peter Sirius

38 In der Mitte von allen Planeten aber hat die Sonne ihren Sitz Nikolaus Kopernikus 

39 Die Sonne geht unter, damit Nacht werde und Menschen sich über eine neue Morgenröte freuen können. Johann Gottfried von Herder

40 Musik Mike Rowland: When Angels Come Amikor az Angyalok jönnek

41 Gesamtgestaltung Wolfgang

42


Herunterladen ppt "Die Sonne ist das Gold der Armen. Der Sonnenauf – und Untergang ist eine magische Zeit, in der die Sonne ihr goldenes Licht über die ganze Welt verschüttet."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen