Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

TNS Infratest Politikforschung Umfrage zur politischen Stimmung in Hamburg im Auftrag von CICERO Untersuchungsanlage Grundgesamtheit:Wahlberechtigte Bevölkerung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "TNS Infratest Politikforschung Umfrage zur politischen Stimmung in Hamburg im Auftrag von CICERO Untersuchungsanlage Grundgesamtheit:Wahlberechtigte Bevölkerung."—  Präsentation transkript:

1 TNS Infratest Politikforschung Umfrage zur politischen Stimmung in Hamburg im Auftrag von CICERO Untersuchungsanlage Grundgesamtheit:Wahlberechtigte Bevölkerung in Hamburg ab 18 Jahren Stichprobe:Repräsentative Zufallsauswahl / Randomstichprobe Erhebungsverfahren:Computergestützte Telefoninterviews (CATI) Fallzahl:1.001 Befragte Erhebungszeitraum:13. – 15. August 2007 Fehlertoleranz:1,4 * bis 3,1 ** Prozentpunkte * bei einem Anteilswert von 5% ** bei einem Anteilswert von 50% Durchführendes Institut: TNS Infratest Politikforschung Ihre Ansprechpartner:Richard Hilmer  030 / Berlin, August Politik in Hamburg August 2007

2 Grundgesamtheit: Wahlberechtigte Bevölkerung in Hamburg August 2007 TNS Infratest Politikforschung Weiß nicht/keine Angabe: 5 Hamburg: Bedeutung der Bürgerschaftswahl Angaben in Prozent Es gibt ja unterschiedliche Bedeutungen von Wahlen. Wenn Sie jetzt einmal an die nächste Hamburger Bürgerschaftswahl im Februar 2008 denken, ist dies…

3 Grundgesamtheit: Wahlberechtigte Bevölkerung in Hamburg August 2007 TNS Infratest Politikforschung Welche Partei würden Sie wählen, wenn am kommenden Sonntag in Hamburg Bürgerschaftswahl wäre? SPD CDU Linke Grüne Sonstige FDP Hamburg: Sonntagsfrage Bürgerschaftswahl Angaben in Prozent (30,5 ) (2004 nicht angetreten) (12,3) (47,2) (2,8) Angaben in Klammern: Bürgerschaftswahlergebnis 2004 (7,2)

4 Grundgesamtheit: Wahlberechtigte Bevölkerung in Hamburg August 2007 TNS Infratest Politikforschung Wenn man den Ersten Bürgermeister in Hamburg direkt wählen könnte, für wen würden Sie sich entscheiden, für Ole von Beust oder für Michael Naumann? Angaben in Prozent Hamburg: Direktwahl Erster Bürgermeister * Fehlende Werte zu 100%: spontan: kenne Michael Naumann nicht (2007)/weiß nicht/keine Angabe * Quelle: Infratest dimap Februar 2004

5 Grundgesamtheit: Wahlberechtigte Bevölkerung in Hamburg August 2007 TNS Infratest Politikforschung Fehlende Werte zu 100%: spontan: kenne Michael Naumann nicht/weiß nicht/keine Angabe Angaben in Prozent BeustNaumann keinen von beiden Hamburg: Direktwahl Erster Bürgermeister Wenn man den Ersten Bürgermeister in Hamburg direkt wählen könnte, für wen würden Sie sich entscheiden, für Ole von Beust oder für Michael Naumann?

6 Grundgesamtheit: Wahlberechtigte Bevölkerung in Hamburg August 2007 TNS Infratest Politikforschung ja Fehlende Werte zu 100%: weiß nicht/keine Angabe An der nächsten Hamburger Bürgerschaftswahl im Februar 2008 nehmen auch einige kleine Parteien teil. Wäre es Ihrer Meinung gut für Hamburg, wenn die … in der Bürgerschaft vertreten wäre/n? nein Hamburg: Kleine Parteien in der Bürgerschaft Angaben in Prozent


Herunterladen ppt "TNS Infratest Politikforschung Umfrage zur politischen Stimmung in Hamburg im Auftrag von CICERO Untersuchungsanlage Grundgesamtheit:Wahlberechtigte Bevölkerung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen