Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

JPEG Joint Photographic Experts Group Ein Referat von: Thomas Leinmüller Julia Khudyakova Kornelius Scheel.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "JPEG Joint Photographic Experts Group Ein Referat von: Thomas Leinmüller Julia Khudyakova Kornelius Scheel."—  Präsentation transkript:

1 JPEG Joint Photographic Experts Group Ein Referat von: Thomas Leinmüller Julia Khudyakova Kornelius Scheel

2 1. Inhalt Was ist JPEG Die JPEG Kompression Qualität der JPEG-Bilder Zusammenfassung

3 2. Was ist JPEG? Ein Bild mit von links nach rechts abnehmenden Qualitätsstufen. 1992 vorgestellter Standard Entwickelt von der Joint Photographic Experts Group Verlustbehaftete Bildkompression Das am weitesten verbreitete Grafikformat für Fotos

4 3. Die JPEG-Kompression Ein verlustfrei gespeichertes Bild und ein verlustbehaftetes im Vergleich.

5 3. Die JPEG-Kompression Ablauf: 1. Umwandlung ins YCbCr oder YUV Farbmodell 2. Das Bild wird in 8x8 große Pixelblöcke unterteilt

6 3.1 Farbraumveränderung Originalfarbbild oben und die Aufspaltung dieses Bildes in die Komponenten Y, Cb und Cr. Vom RGB- ins YCbCr-Modell Y = 0,299R + 0,587G + 0,114B Cb = -0,1687R - 0,3313G + 0,5B + 128 Cr = 0,5R - 0,4187G - 0,0813B + 128

7 3.2 Die JPEG-Kompression Bilder werden im Diskrete Cosinus Transformation Verfahren umgewandelt. Statt 64 Einzelpunkte wird jeder 8×8-Block als Linearkombination dieser 64 Blöcke dargestellt

8 3.2 Die JPEG-Kompression Man unterscheidet: Sequentiell mode Progressive mode Hirarchical mode Lossless mode

9 4. Qualität der JPEG-Bilder Ungeeignet ist JPEG für Digitale Strichzeichnungen, in denen es viele benachbarte Bildpunkte mit identischen Farbwerten und harte Kanten gibt. Schwarzweißbilder, 1 Bit pro Bildpunkt gerasterte Bilder (Zeitungsdruck)

10 4. Qualität der JPEG-Bilder Bilder unterschiedlicher JPEG-Qualitätsstufen, von links nach rechts.

11 4. Qualität der JPEG-Bilder Es ist möglich, die Komprimierung von JPEG-Dateien verlustfrei zu optimieren und somit die Dateigröße etwas zu verringern

12 5. Zusammenfassung Bei der Komprimierung werden ähnliche Farbtöne zusammengefasst, dadurch verschlechtert sich die Qualität. Das JPEG-Format wird hauptsächlich im Internet für Fotos verwendet, da sie durch die Komprimierung wenig Speicher brauchen.

13 Quellenangaben Wikipedia (http://de.wikipedia.org/wiki/JPEG)http://de.wikipedia.org/wiki/JPEG Mathematik.de

14 Danke für Eure Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "JPEG Joint Photographic Experts Group Ein Referat von: Thomas Leinmüller Julia Khudyakova Kornelius Scheel."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen