Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

AG Stadionneubau „Ronhof Reloaded“ Im Sportpark Ronhof.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "AG Stadionneubau „Ronhof Reloaded“ Im Sportpark Ronhof."—  Präsentation transkript:

1 AG Stadionneubau „Ronhof Reloaded“ Im Sportpark Ronhof

2 AG Stadionneubau „Ronhof Reloaded“ Im Sportpark Ronhof Agenda: Ausgangslage Sportpark Ronhof Vorstellung der aktuellen Überlegungen der SpVgg für das neue Stadion (soweit AG bekannt) Integriert vereinzelte Überlegungen des AG Stadion (Gremium) Weiteres gewünschtes Vorgehen Diskussion / Vorschläge / Ideen für das neue Stadion

3 AK Stadionneubau der Fanclubs Sportpark Ronhof Stand 07/ Zuschauer 18 VIP-Logen Nordkurve: ca Zuschauer Gegengerade: ca Zuschauer Lohner: ca Zuschauer Gäste: ca Zuschauer Südkurve Rest: ca Zuschauer Haupttribüne: ca Zuschauer Vortribüne: ca Zuschauer Fassungsvermögen geschätzt Sitzplätze Stehplätze

4 AK Stadionneubau der Fanclubs Voraussetzungen haben sich geändert Gesamtkonzept nicht komplett über den Haufen geworfen, aber wesentliche Änderungen => Konzept der Fanclubs bleibt weiter bestehen

5 Gesamt Lageplan: Bereich alter B-Platz Nord -> Wird von Brandstätter genutzt Zugang Flurstraße

6 Plandetails: Finanzierung usw. (SpVgg): Neue Konstellation wegen staatlicher Förderungen Infra beteiligt sich an Stadion GmbH (damit theoretisch auch an Gewinnen beteiligt!) Geplante Baukosten ca. 15 Mio. € 11 Mio. € für Haupttribüne, 4 Mio. € für Infrastruktur Weitere Fragen zur Finanzierung bitte mit Verein klären. AG kann keine Aussagen dazu machen! AK Stadionneubau der Fanclubs

7 Plandetails: Eckdaten: Fassungsvermögen etwas weniger (breitere VIP-Sitze…) Flutlichtmasten bleiben stehen Haupttribüne an der gleichen Stelle (52 m lang, 4 Stockwerke, ca. 16 m hoch) Kapazität VIP bleibt gleich -> VIP von der Gegengerade werden mit integriert Die Tribüne wird vermutlich 3-teilig ausfallen. Das heißt verschiedene Neigungen werden dafür sorgen, dass auf der Süd-Tribüne und der VIP Nord keine Sichteinschränkungen entstehen VIP-Nord: Die VIP-Nord bleibt nach wie vor stehen. Die Nutzung wird geändert. Wie ist noch offen! EG: Komplett für die Fa. Aramac -> Küche, Gastrobereich usw. -> Oder Büro Stadionbetreiber, usw. 2. OG:Wie bisher geplant, Sicherheits- und Einsatzzentrale 1. OG: Nutzung ist noch offen Mögliche Nutzungen: Fanshop, Stadionkneipe, Veranstaltungsraum, VIP Light, Damit kein Platz mehr für Museum und andere Punkte -> Durch Bauweise neue Überlegungen (Aber nicht Stadionkneipe und Polizei in einem Gebäude) Stahlrohrtribüne vor VIP-Nord in Überlegung (aber nur wenn EG Küche Aramac) AK Stadionneubau der Fanclubs

8 Plandetails: Außenanlagen: -> Vorschläge von Fanseite erwünscht! Infrastruktur komplett Erdwälle werden verkleinert (Nord und Gegengerade) Geländeniveau wird angeglichen Komplette Erschließung wird gelegt (inkl. Leerrohre, Kanalisation und Hebeanlage notwendig) Feuerwehrumfahrung = Weg ums Stadion Mehrere Zugänge ins Stadion (2 pro Tribüne) Parkplätze hinter Nord und Gegengerade Süd: Gästeparkplatz, TV-Compound,.. Zugang von Flurstraße wahrscheinlich möglich (Gästefans) -> Damit keine Fantrennung auf dem Laubenweg Umlauf im Stadion (außer VIP und Gäste) wird nicht möglich sein -> Gästeblock und Haupttribüne trennen den Rest Sanitäranlagen im Stadion verbessern! Die Toilettensituation soll zusammen mit der Infrastruktur verbessert werden AK Stadionneubau der Fanclubs

9 Infrastruktur Neu Außenanlagen: Fakten und Vorschläge Mehrere Zugänge ins Stadion (2 pro Tribüne?) Parkplätze in L-Form hinter Nord und Gegengerade (außerhalb Spieltag frei zugänglich ?) Zugang von Flurstraße wird geprüft, wahrscheinlich möglich Gästebusse, TV-Compound hinter Süd, Lager Aramac Erdwälle hinter Nord und Gegengerade sollen verkleinert werden (-> Platz für Umfahrung) Biergarten / Fantreff zwischen VIP-Nord und Nordtribüne? Bier- garten Gästebusse TV Compound Aramac Lager

10 Weiteres Vorgehen: Feedback / Ideen : Was habt Ihr für Vorschläge und Ideen zum neuen Stadion? Speziell zu den Außenanlagen? Diskussion AK Stadionneubau der Fanclubs

11 Diskussionsanregungen :- 1 - Gegengerade zu Haupttribüne machen (wie ursprünglich geplant) Damit Haupttribüne noch eine Weile halten Oder: VIP-Nord gleich abreißen und Haupttribüne damit länger bauen Vorschlagsliste :- 1 – Fantreff (Gestaltung schwierig. Nicht mit aramac usw.): Z.B. Biergarten zwischen VIP-Nord und Nordtribüne (Wichtig: Bierpreise! + Zugang in Biergarten weit vor und nach dem Spiel) -> Da vermutlich unrealistisch -> Nicht Hauptforderung Z.B. VIP-Nord 1. OG -> Stadionkneipe -> Ganze Woche geöffnet (Betreiber?) Gestaltung Fantreff (Stadionkneipe, Biergarten, …) mit Backstein Optik (Baggstahäusla) Gesamtkonzept für Tribünen beachten! (Am Ende kein zusammengewürfeltes Stadion…) Z.B. Dach der Haupttribüne für das Gesamtkonzept auslegen (Nicht Beispiel Paderborn, Offenbach, … mit einem viel zu hohen Dach) siehe altes Konzept Bedeutet für Gesamtkonzept z.B. -> Dächer aller Tribünen auf einer Höhe -> Was bedeutet das für die Kapazität? Steigung der Tribünen, Höhe und Tiefe der Stufen, usw.… -> Wünsche aus Konzept beachten und bei Bau der Haupttribüne berücksichtigen Umgehung im Stadion ermöglichen -> Problem: An Haupttribüne und Gästeblock kein Durchgang für Fürth-Fans möglich. Südtribüne, Lohner und WBG Block sind von Nordtribüne und Gegengerade abgeschnitten. -> Daher: Wunsch Gästeblock mit Lohner tauschen -> Dadurch Durchgang Lohner zu Nord AK Stadionneubau der Fanclubs

12 Vorschlagsliste :- 2 - Eingangsbereich (Drehkreuze) überdachen Ehrenweg in Umfahrung integrieren Fassadengestaltung wie im alten Konzept Denkmal vor Haupttribüne (wie im Konzept) Fahnenmast vor Haupttribüne (wie im Konzept) (Abschiedsspiel oder Aktion für den alten Ronhof?) AK Stadionneubau der Fanclubs

13 Gesamtprotokoll : AK Stadionneubau der Fanclubs


Herunterladen ppt "AG Stadionneubau „Ronhof Reloaded“ Im Sportpark Ronhof."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen