Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

GESCHICHTE DES TELEFONS IN EINER GLOBALISIERTEN WELT.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "GESCHICHTE DES TELEFONS IN EINER GLOBALISIERTEN WELT."—  Präsentation transkript:

1 GESCHICHTE DES TELEFONS IN EINER GLOBALISIERTEN WELT

2 DIE ERFINDUNG DES TELEFONS UND WICHTIGE FIGUREN QUELLEN ANTIQUITÄTEN FAKTEN

3 VOM LABOREXPERIMENT ZUM TELEFONNETZ An der Entwicklung des ersten Telefonapparates waren mehrere Personen beteiligt. Bereits 1844 postulierte Innocenzo Manzetti die Idee zum Bau eines Telegrafen und baute einen elektrischen Apparat, welcher die menschliche Stimme über einen halben Kilometer übertragen konnte.Innocenzo Manzetti

4 INNOCENZO MANZETTI 1844 postulierte er (1826– 1877), dass es die Möglich- keit gäbe, einen Telegrafen zu verwirklichen. Anfang der 1860er Jahre begann Manzetti wieder mit der Arbeit an seinem Telegra- fen.

5 1864–1865 erschuf er einen elektrischen Apparat, der in der Lage war, die menschliche Stimme über einen halben Kilometer zu übertragen. Der Apparat wurde, beachtlich verbessert, im Sommer 1865 der Presse vorgestellt. Zeitungen in aller Welt gaben bekannt, dass es nun möglich sei, das menschliche Wort auf weite Distanzen mittels eines elektrischen Apparats zu übertragen.

6 Entscheidend für die praktische Einführung von Telefonen war jedoch, dass es Alexander Graham Bell 1876 gelang, mit einem erfolgreichen Patentantrag seinen Konkurrenten Elisha Gray und Antonio Meucci zuvorzukommen und ihnen, sowie später auch Thomas Alva Edison auf dieser Grundlage rechtliche Hürden zur eigenen Markteinführung von Telefonapparaten in den Weg zu legen.Alexander Graham Bell

7 1879 erhielt Wilhelm Emil Fein ein Patent für ein Telefon mit Hufeisenmagnet und 1885 eine weiteres für ein militärisch genutztes Feldtelefon – dieses gilt als das erste tragbare Telefon der Welt. WILHELM EMIL FEIN

8 Obwohl Bell bei seinen Versuchen zufällig entdeckt haben soll, dass statt der erwarteten Telegraphen- impulse auch Tonfolgen übertragen werden konnten, gelang es ihm nicht, diese Entdeckung zu wiederholen. Bell erhielt das Patent für sein Telefon am 7. März ALEXANDER GRAHAM BELL

9 1983 KOSTETEN DIE ERSTEN HANDYS IN DEN USA FAST 4 000$ PRO STÜCK

10 DIE RÄNGE DES HANDYKABELS WAREN GEWÄHLT NACH WIE LECKER FANDEN SIE DIE MÄUSE

11 “AHOY” WAR DER ORIGINELLEN HANDYGRUß

12 WAS HAT ALEXANDER GRAHAM BELL DURCH DEN ERSTEN ANRUF GESAGT? “WATSON, KOMM HER, ICH BRAUCHE DICH!”

13

14 QUELLEN: FÜR DETALIERTER INFORMATION  communicator-could-send-and-receive-electronic-mail-and-facsimile-message/  ular_Telephony    hone.html   Bell-making-the-first-call-between-New-York-and- %E2%80%A6?img=0&search=Alexander+Graham+Bell&bool=phrase     

15  research.net/Hist/TK_Chronik1.html#1936 research.net/Hist/TK_Chronik1.html#1936  online.com/v2261/artikelliste.cfm?DID=203&O bjectgroup_ID=4982 online.com/v2261/artikelliste.cfm?DID=203&O bjectgroup_ID=4982

16 VIELEN DANK FÜR IHRE AUFMERKSAMKEIT


Herunterladen ppt "GESCHICHTE DES TELEFONS IN EINER GLOBALISIERTEN WELT."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen