Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Doppelspaltexperiment Katarzyna Huzar Angela Streit.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Doppelspaltexperiment Katarzyna Huzar Angela Streit."—  Präsentation transkript:

1 Doppelspaltexperiment Katarzyna Huzar Angela Streit

2 Überblick Thomas Young Wellen-Teilchen-Dualismus Doppelspalt mit Maschinengewehr Beugung und Interferenz Doppelspalt mit Licht Interpretation

3 Thomas Young 1773 – 1829 Nahakkommodation des Auges Wellentheorie des Lichts

4 Wellen-Teilchen-Dualismus 17.Jahrhundert – Christian Huygens: Wellentheorie – Isaac Newton:Korpuskeltheorie 1802 Doppelspaltexperiment 1909 Licht hat Wellen- und Teilchencharakter

5 Doppelspalt mit Maschinengewehr

6 Beugung Huygens-Fresnelsche Prinzip

7 Interferenz

8 Doppelspalt mit Licht

9 Interpretation Born´sche Deutung ρ=IΨI 2 Quadrat des Betrags der Wellenfunktion nennt man die Wahrscheinlichkeitsdichte. gibt Auskunft über die Aufenthaltswahrscheinlichkeit eines Teilchens Kopenhagener Deutung Superposition aller möglichen Wege Viele-Welten-Interpretation Welt spaltet sich zu jedem Zeitpunkt in unendlich viele parallele Welten auf in denen jeweils ein bestimmter Ausgang des Experiments realisiert ist

10 Es stellt sich nun die Frage: Was ist Licht??? Welle oder Teilchen? Welle und Teilchen? Besitzt Wellen- und/oder Teilchencharakter? Quantenobjekt?

11 Quellen (Video) Einführung in die Physik von Wagner, Reischl &Steiner Bild zur Beugung: Wikipedia Bild zu Interferenz: Bild zu Doppelspalt mit Maschinengewehr: 08.jpg Bild zu Doppelspalt mit Licht:


Herunterladen ppt "Doppelspaltexperiment Katarzyna Huzar Angela Streit."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen