Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Menüarten mobiler Anwendungen Alexander Fischer Erfurt University of Applied Sciences Wintersemester 2008/2009.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Menüarten mobiler Anwendungen Alexander Fischer Erfurt University of Applied Sciences Wintersemester 2008/2009."—  Präsentation transkript:

1 Menüarten mobiler Anwendungen Alexander Fischer Erfurt University of Applied Sciences Wintersemester 2008/2009

2 Alexander Fischer 2/15 Inhalt 1 Standby Menü 2 Desktop Menü 3 Navigationsmenü 4 Row Title Menü 5 Tabbed Menü 6 Popup Menü 7 Morelist Menü 8 Input Menü 9 Activity Menü 10 Übersicht

3 Alexander Fischer 3/15 1 Standby Menü Das Standby-Menü ist das Menü in der Standard-Ansicht. Quelle: [1]Quelle: [2]

4 Alexander Fischer 4/15 2 Desktop Menü Das Desktop Menü bietet Übersicht über alle Hauptfunktionen des Telefons Quelle: [1]Quelle: [5]

5 Alexander Fischer 5/15 3 Navigationsmenü Quelle: [1]Quelle: [2]

6 Alexander Fischer 6/15 4 Row Title Menü Das Row Title Menü ist ein Listenmenü mit verschiedenen Anordnungen und bietet lineare Übersicht über die Funktionen. Quelle: [1]Quelle: [3]Quelle: [2]

7 Alexander Fischer 7/15 5 Tabbed Menü Im Tabbed Menü schaltet man mittels Tabs von Funktion zu Funktion. Quelle: [1]Quelle: [2]

8 Alexander Fischer 8/15 6 Pop-Up Menü Das Pop-Up Menü überlagert hintenstehende Menüs und erfordert meist zwingend eine Reaktion des Nutzers zum Fortsetzen einer Aktion. Quelle: [1]Quelle: [3]Quelle: [2]

9 Alexander Fischer 9/15 7 Morelist Menü Das Morelist Menü erweitert Menüs um neue Funktionen. Quelle: [1]Quelle: [2]

10 Alexander Fischer 10/15 8 Input Menü Das Input Menü ist ein Eingabefeld und wird meistens zum Versenden von SMS oder zur Eingabe einer Telefonnummer zum Speichern verwendet. Quelle: [1]Quelle: [2]

11 Alexander Fischer 11/15 9 Activity Menü Als Activity Menü bezeichnet man eine Abfolge von vorgeschriebenen Funktionsabläufen mit verschiedenen Auswahloptionen für den Nutzer. Quelle: [1]Quelle: [4]

12 Alexander Fischer 12/15 10 Übersicht (1/2) Quelle: [1]

13 Alexander Fischer 13/15 10 Übersicht (2/2) Quelle: [2]

14 Alexander Fischer 14/15 Quellen -[1]: http://www.se- world.info/index.php?page=Thread&threadID=149930-Exakte- Groeenangaben-um-ein-Z520i-W300i-Z530i-Theme-zuhttp://www.se- world.info/index.php?page=Thread&threadID=149930-Exakte- Groeenangaben-um-ein-Z520i-W300i-Z530i-Theme-zu -[2]: http://www.se- world.info/index.php?page=Thread&threadID=201714-darkpowers [Direktlink: http://img519.imageshack.us/img519/6390/realiphoneoo5.jpg]http://www.se- world.info/index.php?page=Thread&threadID=201714-darkpowers http://img519.imageshack.us/img519/6390/realiphoneoo5.jpg -[3]: http://mobile-reviews.de/Reviews-rop-showcontent-id-65.htmlhttp://mobile-reviews.de/Reviews-rop-showcontent-id-65.html -[4]: http://forums.se-nse.net/index.php?showtopic=9711http://forums.se-nse.net/index.php?showtopic=9711 -[5]: http://www.vieraugen.com/modules.php?name=News&file=article& sid=54 http://www.vieraugen.com/modules.php?name=News&file=article& sid=54

15 Alexander Fischer 15/15 Fragen? Vielen Dank für die Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Menüarten mobiler Anwendungen Alexander Fischer Erfurt University of Applied Sciences Wintersemester 2008/2009."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen