Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Kompetent Diagnostizieren Diagnostic Reasoning

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Kompetent Diagnostizieren Diagnostic Reasoning"—  Präsentation transkript:

1 Kompetent Diagnostizieren Diagnostic Reasoning
Salzburg December 2001 Kompetent Diagnostizieren Diagnostic Reasoning Content Technik Nationale und international Vorgaben Mobiles Mikro-e-Learning “flipped classroom” – Fragen statt Antworten Objectives – basierend auf Evaluationen u. a. Diagnostic Thinking Inventory (DTI) Didaktik Andrea Maier, Helmut Prosch, Gerd Bodner, André Gahleitner, Georgios Karanikas, Christine Arnecker, Veronika Brandstetter, Michael Kalas, Carina Zöchling-Tampier Franz Kainberger

2 Content – Vorgaben für die Bildgebung
Lernziele in Wien: ein „Zuweisungskurs“ für Studierende mit „Prüfungsbildern“ Content – Vorgaben für die Bildgebung USA: Student Competencies in Radiology ESR: Undergraduate education in radiology A white paper by the European Society of Radiology. Insights Imaging MIR & Radiation Protection Meeting, Barcelona 13 Österreich: KPJ an der MedUni Innsbruck Wien: Lernzielliste für 1. – 12. Semester zu Strahlenschutz, Röntgenanatomie und „Orientierungshilfe Radiologie“ Radiation Protection 116: Guidelines on Education and Training in Radiation Protection for Medical Exposures. EU Directorate-General Environment, 2000 Alliance of Medical Student Educators in Radiology (AMSER)

3 Mobiles Micro-eLearning
Technik: Milestones im e-Learning der 1996 Wiener Augenfälle (O. Findl) 2004 Immunologiekurs (G. Zlabinger) 2006 Lecture MUWie (W. Schreiner) 2007 Webambulanzen (P. Pokieser) 2007 Organmorphologie & Bilddiagnostik (J. Streicher) 2007 Tele-Learning mit LKH Tulln (H. Frank) 2008 CD-Rom Fallbasiertes Lernen (K. Lechner, Verlag H. Huber) 2009 Tele-Learning mit 3 Lehr-KH (Gesellschaft der Ärzte, C. Sebesta, R. Klauser-Braun) 2009 m3e, moodle 2013 AKIM-Lehre (P. Grösser, T. Wrba, W. Dorda) https://www.meduniwien.ac.at/telelearning/Videos/Rounds/m3e_Trailer.html

4 Die Frontalvorlesung hat ausgedient
Didaktik – das K4-Konzept lernzielgesteuert prozessorientierte Diagnostik: „IIIDI“ das Röntgenbild im Mittelpunkt Fragen im USMLE-Stil Seminare, Praktika, interaktive Vorlesungen und Self-Assessment als Lernformen Louis Deslauriers L, Schelew E, Wieman C. Improved Learning in a Large-Enrollment Physics Class. Science 2011, 332 E-Learning über die Lernplattform MOODLE Powerpoint-Template der Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin Didaktisches Zuweisungsformular nach R. Dudczak, weiterentwickelt von H. Prosch für den OSCE Praschinger A, Stieger S, Kainberger F: Diagnostic grand rounds in undergraduate medical education. Med Educ 2007;41:1107

5 Integrierte Curricula: Radiologie wird als Fach zu wenig wahrgenommen
Radiologie als „Backbone“ der Medizin Semester Evaluation der Studierenden 1 POL-Fall (erster Fall im 1. Semester): noch nicht evaluiert 1 Strahlenschutzkurs: fast 100% positiv 1 Röntgenanatomie: abhängig von den Vortragenden 4-6 Bilddiagnostik + Sezierkurs: schlechte Lernunterlagen (Fallbeispiele), zu wenig Anatomie- Vorkenntnisse US-Grundkurs: zu wenig Übungszeit, teils fehlende Kompetenz der Lehrenden 7-8 OSCE (inkl. SDF als Vorbereitung: neu 9-10 Diagnosewissenschaften: exzellent, seit die Technik der Videoübertragungen funktioniert 11-12 Radiologie & Nuklearmedizin im Klinisch-praktischen Jahr (KPJ) 1 POL-Fall (erster Fall im 1. Semester): noch nicht evaluiert 1 Strahlenschutzkurs: fast 100% positiv 1 Röntgenanatomie: abhängig von den Vortragenden 4-6 Bilddiagnostik + Sezierkurs: schlechte Lernunterlagen (Fallbeispiele), zu wenig Anatomie- Vorkenntnisse 7 US-Grundkurs: zu wenig Übungszeit, teils fehlende Kompetenz der Lehrenden 7-8 OSCE (inkl. SDF als Vorbereitung: neu 9-10 Diagnosewissenschaften: exzellent, seit die Technik der Videoübertragungen funktioniert 11-12 Radiologie & Nuklearmedizin im Klinisch-praktischen Jahr (KPJ) Unterarmfraktur – Beispiel unserer Prüfungsbilder: Frakturen, Notfalllungen, Abdomen-leer, FAST-Ultraschall, CT bei SHT

6 Diagnostik = Entscheidungen treffen lernen
Salzburg December 2001 Diagnostik = Entscheidungen treffen lernen Kollaboratives Erarbeiten eines Syllabus für das „Lernen“ bildgebender Diagnostik an der MedUni Wien und ihren Lehrspitälern Content Didaktik Technik Content Buchpreis für Fallpräsentationen Technik Moodle-Kurs und e-Book Didaktik Kreatives Lernen Franz Kainberger


Herunterladen ppt "Kompetent Diagnostizieren Diagnostic Reasoning"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen