Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Hochschule Magdeburg-Stendal www.hs-magdeburg.de Studieren im Grünen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Hochschule Magdeburg-Stendal www.hs-magdeburg.de Studieren im Grünen."—  Präsentation transkript:

1 Hochschule Magdeburg-Stendal Studieren im Grünen

2 Hochschule Zwei Standorte: Magdeburg und Stendal Sieben Fachbereiche Über 50 Bachelor- und Master-Studiengänge Studierende: in Magdeburg, in Stendal

3 Fachbereiche Studieren im Grünen

4 Fachbereiche Standort Magdeburg Bauwesen Ingenieurwissenschaften und Industriedesign Kommunikation und Medien Sozial- und Gesundheitswesen Wasser- und Kreislauwirtschaft Standort Stendal Angewandte Humanwissenschaften Wirtschaft

5 Studiengebote Studieren im Grünen

6 Studiengänge Standort Magdeburg: Bachelor-Studiengänge Angewandte Statistik* Bauingenieurwesen (auch dual) Elektrotechnik (auch dual) Gebärdensprachdolmetschen Gesundheitsförderung und -management Industrial Design Informationstechnik – Smarte Systeme* Internationale Fachkommunikation Journalismus Maschinenbau Maschinenbau/Composite Technologien (dual) Mechatronische Systemtechnik Recycling und Entsorgungsmanagement Sicherheit und Gefahrenabwehr* Soziale Arbeit Wasserwirtschaft Wirtschaftsingenieurwesen * in Kooperation mit der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

7 Studieren im Grünen Studiengänge Standort Magdeburg: Master-Studiengänge Elektrotechnik – Gebäudesystemtechnik Energieeffizientes Bauen Engineering Design Gesundheitsfördernde Organisationsentwicklung Ingenieurökologie Interaction Design Maschinenbau Sicherheit und Gefahrenabwehr* Sozial- und Gesundheitsjournalismus Soziale Dienste in der alternden Gesellschaft Tief- und Verkehrsbau Wasserwirtschaft Water Engineering** * in Kooperation mit der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg ** Joint Degree in Kooperation mit der Universität La Coruña

8 Studieren im Grünen Studiengänge Standort Stendal: Bachelor-Studiengänge Angewandte Kindheitswissenschaften Betriebswirtschaftslehre (auch dual und berufsbegleitend) Bildung, Erziehung und Betreuung im Kindesalter – Leitung von Kindertageseinrichtungen (berufsintegrierend) Kindheitspädagogik – Praxis, Leitung, Forschung Rehabilitationspsychologie Standort Stendal: Master-Studiengänge Rehabilitationspsychologie Risikomanagement

9 Lehre Studieren im Grünen

10 Lehre Seit 2005 nur Bachelor- und Master-Studiengänge, alle Studiengänge sind akkreditiert Studienangebot reagiert auf Bedarfe in Wirtschaft und Gesellschaft, bspw. mit Studiengängen wie Leitung von Kindertageseinrichtungen, Recycling und Entsorgungsmanagement, Informationstechnik – Smarte Systeme Zentrum für Hochschuldidaktik und angewandte Hochschulforschung

11 Weiterbildung Studieren im Grünen

12 Weiterbildung 11 weiterbildende Studiengänge mit akademischem Abschluss, z.B. Angewandte Gesundheitswissenschaften, Care Business Management (Bachelor); Cross Media, Methoden musiktherapeutischer Forschung und Praxis, Management im Gesundheitswesen (Master) 6 weiterbildende Studienprogramme mit Zertifikatsabschluss, z.B. Abenteuer- und Erlebnispädagogik, Dolmetschen und Übersetzen für Gerichte und Behörden Zahlreiche weiterbildende Studienangebote, z.B. Internationales Vertriebsmanagement, Sprachintensivkurse Studium Generale, Summer Schools und Weiterbildungsformate für Unternehmen

13 Forschung Studieren im Grünen

14 Forschung Angewandt, wirtschaftsorientiert, hochmoderne Labore Drittmittel 2011: 2,9 Mio. EUR, 2012: 2,5 Mio. EUR, 2013: 3,2 Mio. EUR Forschungsfelder: Fertigungsverfahren und -anlagen, Tribologie, Regenerative Energiesysteme, zerstörungsfreie Prüfung, nachwachsende Rohstoffe, Robotersystemtechnik, Designstudien, Hochwasserschutz und -managementsysteme, Recycling, Journalismus, Gesundheit, Frühe Bildung, Wirtschaft Hoher Anteil an Peer-Reviewed Forschungsprojekten Mitglied der European University Association (EUA)

15 Studieren im Grünen Forschung: Technologietransfer Zusammenarbeit mit Firmen der Region, im Norden Sachsen-Anhalts Forschungs- und Entwicklungszentrum (FEZ) Technologie- und Entwicklungszentrum (TWZ) Mitglied im Kompetenznetzwerk für Angewandte und Transferorientierte Forschung (KAT) Zusammenarbeit mit Forschungsinstituten, z.B. Fraunhofer IFF

16 International Studieren im Grünen

17 International Zahlreiche Partnerhochschulen im Ausland mit Schwerpunkt in Europa und den USA Umfassende Beratungsangebote für Outgoing-Studierende sowohl auf zentraler Ebene (International Office) als auch in den Fachbereichen (ECTS-Koordinatoren) Intensive Betreuung der Incoming-Studierenden durch Beratungs- angebote, Orientierungswoche, Late Summer School, kostenlose Deutschkurse, Buddyprogramm, Veranstaltungsangebote

18 Studieren im Grünen International Überdurchschnittlich viele Outgoing-Studierende im Erasmus- Praktikantenprogramm (unter den ersten 10 Hochschulen in Deutschland) Gute Ausstattung mit Drittmitteln zur Förderung der Auslandsmobilität Leitende Hochschule beim Aufbau der German Jordanian University (GJU) in Amman (Jordanien) 370 internationale Studierende, davon 87 Austausch-Studierende (WS 2013/14)

19 Ansprechpartner Studieren im Grünen

20 Ansprechpartner Forschung, Entwicklung und Technologietransfer Prof. Dr.-Ing. Harald Goldau Studium und Lehre Prof. Dr.-Ing. Gilian Gerke Weiterbildung Andreas Schmiedecke International Office Jessica Gründel

21 Breitscheidstr Magdeburg Tel.: (0391) Fax: (0391) Standort Magdeburg Studieren im Grünen

22 Osterburger Str Stendal Tel.: (03931) Fax: (03931) Standort Stendal Studieren im Grünen


Herunterladen ppt "Hochschule Magdeburg-Stendal www.hs-magdeburg.de Studieren im Grünen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen