Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Snowboard-News 2015. Snowboard Schweiz Ziel der Präsentation Übersicht zu Snowboardaktivitäten in der Schweiz Annäherung zwischen Spitzensport und Breitensport.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Snowboard-News 2015. Snowboard Schweiz Ziel der Präsentation Übersicht zu Snowboardaktivitäten in der Schweiz Annäherung zwischen Spitzensport und Breitensport."—  Präsentation transkript:

1 Snowboard-News 2015

2

3 Snowboard Schweiz Ziel der Präsentation Übersicht zu Snowboardaktivitäten in der Schweiz Annäherung zwischen Spitzensport und Breitensport Wege und Möglichkeiten der Leitertätigkeit und Weiterbildung aufzeigen

4

5 Snowboard Schweiz Inhalte News J+S-Snowboard News Swiss-Snowboard News Swiss Snowsports

6 News J+S-Snowboard

7

8

9

10 J+S-Clip Snowboard J+S-Schneesportlager

11 J+S-Kaderbildung Sicherheitsmerkblatt Broschüre „Sicherheit und Umwelt im Schneesport“ dient auch im 2014/15 als Orientierungsgrundlage Die Erarbeitung eines Grundlagendokuments mit allgemeinen Sicherheitsbestimmungen für sämtliche Sportarten in J+S, sowie eines sportartspezifischen Merkblattes ist in Zusammenarbeit mit der bfu lanciert und wird auf die Saison 2015/16 mit der Gesamtrevision der Grundausbildung erscheinen.

12 Klimafreundlicher Schneesport Umweltfreundlich Snowboarden und Skifahren Tipps und Infos unter: STEPS – Der erste klimafreundliche Ski- und Snowboardfilm foundation.org/

13 J+S-Kaderbildung Sprachregelung Module Fortbildung Themenspezifische Fortbildung 1-3 Tage Im Kursplan kann nach den Begriffen der Sprachregelung gefiltert werden. Ein Infoblatt ist unter den Downloads verfügbarDownloads

14

15 J+S-Kaderbildung Skateboard, Inlineskate & Rollski – Nächstes Modul: – Infos Infos

16 J+S-Kaderbildung Kurs- und Moduldossiers J+S-Leiterkurs (Grundausbildung): Revision auf Saison 2015/16 geplant J+S-Modul Methodik (Weiterbildung 1): Unterichtskompetenz im Zentrum Arbeit mit Jugendlichen Neues Dossier zum Kompetenznachweis (s. Downloads)Downloads

17 J+S-Kaderbildung J+S-Coach Dauer mind. 3 h Berechtigt zum Anmelden eine J+S-Angebotes Weitere Informationen

18 J+S fördert den Austausch in der J+S-Community auf den Social Media-Kanälen. plus.google.com/u/1/+jugendundsport  «Liken» oder «followen» und am Ball bleiben! J+S auf «Social Media»

19 Leiterbörsen & Stellenausschreibungen

20 News Swiss Snowsports

21

22

23

24 Snowboard Update Swiss Snow League – Swiss Snow Academy Gästebindungssystem und Marketingtool der Schweizer Skischulen Lehrplan Snowboard Bedürfnisse von Kinder und Jugendlichen Informationsvideos im Internet frei zugänglich Orientierungshilfe für Gäste, Lehrer und auch Leiter

25 Snowboard

26 – Swiss Snow League Videos Link Snowleague Videos auf Youtube

27 Snowboard -FK „Park Camps“ Les Diablerets, Grindelwald, Laax - Instruktorenkurs Voraussetzungen: – Modul Technik / Modul Sicherheit und Rettung / Samariter kurs Spezialistenausbildung Mehrwert für Lehrer, Leiter, Trainer Technik, Methodik und Pädagogik im Detail

28 News Swiss-Snowboard

29

30

31

32 Kaderstruktur

33 Audi Snowboard Series Eindrücke der Schweizer Meisterschaft

34 Regionalverbände

35 Trainerausbildung

36 Quantität (Schwierigkeitsgrad, Trickvielfalt) Qualität (Ausführung, Höhe/Weite) Tricks (Basics – Inventory - Progression) Pro Challenger Rookie Regional Elite Regional NW Lokal Biomechanische Prinzipien für: Speed/Setup Take off Air control Landing Wettkampfkriterien Ausführung Höhe / Weite Schwierigkeitsgrad Trickvielfalt (Flow) WIE ? WAS ? Freestyle-Konzept

37 Akrobatik (Körperbeherrschung) Fahrtechnik (Brettbeherrschung) Freestyle-Konzept Fahrtechnik & Akrobatik

38 Freestyle-Konzept On-Snow & Off-Snow

39

40 Fragen ?

41


Herunterladen ppt "Snowboard-News 2015. Snowboard Schweiz Ziel der Präsentation Übersicht zu Snowboardaktivitäten in der Schweiz Annäherung zwischen Spitzensport und Breitensport."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen