Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

WORLD CONSORTIUM Herzlich willkommen!. Ein Überblick von Phil Elliott SatzConcept Skandinavia a.s. Deutscher Text: Felix Schäfer, FSI.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "WORLD CONSORTIUM Herzlich willkommen!. Ein Überblick von Phil Elliott SatzConcept Skandinavia a.s. Deutscher Text: Felix Schäfer, FSI."—  Präsentation transkript:

1 WORLD CONSORTIUM Herzlich willkommen!

2 Ein Überblick von Phil Elliott SatzConcept Skandinavia a.s. Deutscher Text: Felix Schäfer, FSI

3 Was ist das? Ein Desktop-Publishing-System? Eine Sammlung modularer, leistungstarker Tools für Satz und Layout? Ein Top-Satzsystem? Eine äußerst mächtige und anpassungsfähige Seiten- Produktionsmaschine?

4 Die Antwort: Ja. Es kann alles das sein. Tatsächlich ist 3B2 eines der mächtigsten und anpassungsfähigsten Dokumenten- Verarbeitungssysteme, das derzeit verfügbar ist.

5 Geschichte Entwicklung begann vor 13 Jahren Ziel: Ein völlig offenes und modulares Paket hochwertiger Satz-Tools –Alle Bestandteile in ASCII-Format –Komplett befehlsgesteuert –Plattform-unabhängig entwickelt Benutzt SGML-Syntax für die eigene Auszeichnungssprache Enthält eigene Script- und Operatorensprachen

6 Wo wird es benutzt? Über Benutzer weltweit: –Setzereien –Druckereien –Verlage –Industriebetriebe –Behörden –Agenturen

7 Was bietet es? Perfekte Ausgabe und Gestaltung von unveränderten SGML- und XML-Instanzen Vollständige typographische Kontrolle Perfekten Formel-Satz (TeX and LaTeX) Perfekten Tabellen-Satz (einschließlich CALS) Unterstützung für mehr als 40 Sprachen Mächtige Script- und Operatoren-Sprache Manuellen und vollautomatischen Satz und Umbruch On-line-Fähigkeit Workstation- und Black-Box-Version ODBC- und OCX-Funktionen

8 Benutzeroberfläche 3B2 bietet dem Workstation- Benutzer eine voll konfigurierbare Oberfläche (GUI) mit synchroner Quell- und Ergebnisdarstellung (WYSIWYG).

9 Komfortable Eingabe und Darstellung von Formeln –T E X-Befehle inline display –LATEX-Filter –Synchrone Darstellung von Quelltext und Ergebnis (WYSIWYG) –Manuelle Eingabe oder automatische Verarbeitung Math: Formelsatz

10 Tabellen Vielseitige und leistungsfähige Tabellenfunktionen –Frei definierbare Tabellen Freie Spaltengestaltung Freie Zellengestaltung Spalten und Reihen zusammenfassen Beliebig viele Seiten Kopfwiederholung Automatische Umrandungs- und Hintergrunddefinitionen –Verarbeitet CALS- Tabellen

11 SGML und XML Verarbeitet SGML / XML im Ursprungs- format –Import und Export ohne Konvertierung oder Vor- bearbeitung der Instanz –Erhalt der Daten- Integrität –Verarbeitung von Attributen, Elementen und Entities –James Clarke SP Parser integriert –Vollautomatischer Seitenumbruch

12 Sprachen Ideal für die Produktion mehrsprachiger Publikationen Derzeit über 40 Sprachen verfügbar –Westliche und Östliche –Lateinische, Semitische und Kyrillische Schriften –In Kürze: CJK (Chinesisch, Japanisch, Koreanisch) Alle Möglichkeiten der Silbentrennung Verschiedene Sprachen in einem Text können verarbeitet werden, auch bidirektional

13 Automatisierung Mit 3B2 und seiner internen Programmiersprache können vollautomatische Umbruch- und Seiten-Gestaltungsmaschinen hergestellt werden: –Dynamische Verarbeitung von SGML/XML-ausge- zeichneten Daten. Dabei können Änderungen ohne Eingriff in die strukturelle Integrität der Daten vorgenommen werden. –Dynamisches Layout von Tabellen, Grafiken, Fußnoten und Endnoten. –Dynamische Erzeugung von Pagina, Kolumnentiteln, Registern und Inhaltsverzeichnissen. –Automatische, schnelle Umbruchproduktion

14 AUSGABE INTERNET / INTRANET CD - ROM PostScript PDF TIFF EPS GIF ARCHIV Das fertige Print- Produkt REDAKTIONELLER TEXT BILDMATERIAL DATENBANK MODEL PART No. DESCRIPTION Shuttle Wing Section Shuttle Hydraulic Valve Shuttle Valve Cover MANUSKRIPT TEXT DATEI S G M L/ XML Struktu- rierter Text LAYOUT/UMBRUCH Automatisierte Produktion QUELLE

15 Hauptanwendungen Wissenschaft Wissenschaftliche, Tech- nische, Medizinische und Juristische Zeitschriften Schulbücher Lexika Wörterbücher Rechtsliteratur –Bände –Loseblattsammlungen Industrie Handbücher –Benutzer –Werkstatt Kataloge –Produkte –Ersatzteile Verzeichnisse –Telefonbücher –Gelbe Seiten

16 Plattformen Workstation –Windows NT Black Box –NT –Sun Unix –HP UX

17 Leistungsfähig – Flexibel – Schnell Die Lösung für komplexe Satz- und Publishing-Aufgaben


Herunterladen ppt "WORLD CONSORTIUM Herzlich willkommen!. Ein Überblick von Phil Elliott SatzConcept Skandinavia a.s. Deutscher Text: Felix Schäfer, FSI."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen