Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Einführung in das Schreiben eines Cochrane Reviews.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Einführung in das Schreiben eines Cochrane Reviews."—  Präsentation transkript:

1 Einführung in das Schreiben eines Cochrane Reviews

2 cochrane training Lernziele Die grundlegenden Methoden verstehen, die notwendig sind, um einen Cochrane Review zu schreiben In der Lage sein, ein Protokoll für einen Review zu verfassen Wissen, wo man weiterführende Hilfe findet

3 cochrane training Cochrane Handbuch für systematische Reviews von Interventionen Wichtigste Anleitung für das Schreiben eines Cochrane Reviews Zu finden online unter handbookwww.cochrane.org/training/cochrane- handbook Inklusive letzter Änderungen und künftiger Korrekturer über das Hilfe-Menü in RevMan als Buch (Verlag: Wiley Blackwell) Beachten Sie die Hinweise auf relevante Kapitel!

4 cochrane training Übersicht: Tag 1 Einführung in das Schreiben eines Cochrane Reviews Fragestellung festlegen Protokoll verfassen Studien suchen Auswahlkriterien anwenden Bias-Risiko der Studien bewerten

5 cochrane training Übersicht Vorstellung der Cochrane Collaboration Ziele und Strukutur von Cochrane Reviews Logistik beim Schreiben eines Reviews Siehe Kapitel 1 im Handbuch

6 cochrane training Archie Cochrane‘s Aufforderung “Es ist sicher ein wesentlicher Kritikpunkt an unserem Berufsstand, dass wir es nicht geschafft haben, eine kritische, regelmäßig überarbeitete, nach Fachgebieten geordnete Zusammenfassung aller relevanten randomisiert- kontrollierten Studien zu organisieren.” Cochrane 1979 Photograph: Cardiff University Library, Cochrane Archive, University Hospital Llandough

7 cochrane training Ziele Als internationale Non-profit-Organisation unterstützt die Cochrane Collaboration informierte Entscheidungen im Gesundheitswesen durch die Erstellung, Aktualiserung und Verbreitung von systematischen Reviews über Wirkungen von Gesundheitsinterventionen. Die Cochrane Collaboration ist: auf Zusammenarbeit und Effizienz ausgerichtet objektiv, verlässlich und aktuell relevant und leicht zugänglich

8 cochrane training Unsere Organisation Mehr als Menschen in über 100 Ländern Größtenteils ehrenamtlich Dezentral aufgebaut: 52 Cochrane Review Gruppen (CRGs) Definierte Fachbereiche Erste Anlaufstelle für AutorInnen International und multidisziplinär Cochrane operational units (COU) und Cochrane Editorial Unit (CEU) (UK) Unterstützt durch Methodengruppen, Felder, Zentren und Netzwerk von PatientInnenvertretungen Überwiegend durch öffentliche Gelder finanziert

9 cochrane training Eine internationale Organisation

10

11 cochrane training

12 Übersicht Vorstellen der Cochrane Collaboration Ziele und Struktur von Cochrane Reviews Logistik beim Schreiben eines Reviews

13 cochrane training Warum systematische Reviews? Effiziente Art um den Stand der Forschung zugänglich zu machen Erspart Zeit, die sonst für Literatursuche nötig wäre Studien werden kritisch bewertet Interpretation der Ergebnisse Ermöglicht Untersuchung von Unterschieden zwischen Studien Verlässliche Basis für Entscheidungen Unverzerrte Auswahl von relevanten Informationen Nützlich für die Gesundheitsversorgung, gesundheitspolitische Entscheidungen und zukünftige Forschung

14 cochrane training Wichtige Merkmale eines Sys. Reviews Klar formulierte Ziele Vorab definierte Auswahlkriterien Ausführlich beschriebene und reproduzierbare Methodik Systematische Literatursuche Beurteilung der Validität der eingeschlossenen Studien Systematische Synthese und Darstellung der Ergebnisse

15 cochrane training Schritte eines Cochrane Reviews 1.Fragestellung festlegen 2.Auswahlkriterien definieren 3.Methoden definieren 4.Studien suchen 5.Auswahlkriterien anwenden 6.Daten sammeln 7.Bias-Risiko der Studien bewerten 8.Ergebnisse analysieren und darstellen 9.Ergebnisse interpretieren und Schlussfolgerungen ziehen 10.Review optimieren und aktualisieren Protokoll publizieren Review publizieren Update publizieren Titel registrieren

16 cochrane training Übersicht Vorstellen der Cochrane Collaboration Ziele und Struktur von Cochrane Reviews Logistik beim Schreiben eines Reviews Siehe Kapitel 2 im Handbuch

17 cochrane training Motivation Widersprüchliche Evidenz erklären (Klinische) Praxis unterstützen Unsicherheit aufzeigen Unterschiede untersuchen Gängige Praxis bestätigen (oder eben nicht) Zukünftigen Forschungsbedarf identifizieren Evidenz zusammenfassen, um Menschen bei ihrer Entscheidungsfindung zu unterstützen.

18 cochrane training Das Review-Team Ein Review muss immer von mehr als einer Person durchgeführt werden Ermöglicht die doppelte Beurteilung: der Studienauswahl der Datensammlung und -extraktion des Bias-Risikos Unterschiedliche Expertise Klinisch (multidisziplinär) Methodik von Systematischen Reviews (inklusive Statistik) Anwenderperspektive (PatientInnen, Fachleute, Setting) Gegebenenfalls externe BeraterInnen hinzuziehen

19 cochrane training CRG redaktioneller Prozess Titel-Registrierung Verhindert Doppelgleisigkeiten Sichert klare und angemessene Fragestellung Laufende Unterstützung Erste Anlaufstelle bei Fragen Standardisierte Methodik und Textaufbau Vorlagen (z.B. Formulare für die Datensammlung) Literatursuche Statistische Beratung Veröffentlichung Peer review Entscheidung über Veröffentlichung

20 cochrane training Formular zur Titel-Registrierung Mitglieder des Teams Name, Expertise, Interessenskonflikte Rollen und Verantwortlichkeiten Fragestellung des Reviews Population oder (Gesundheits-)Problem, zu untersuchende Intervention, zu messende Endpunkte und einzuschließende Studiendesigns Vorhandene Ressourcen angeben Zeitrahmen abschätzen Zustimmung in der Cochrane Library zu publizieren Verpflichtung den Review aktuell zu halten

21 cochrane training Interessenskonflikte Reviews dürfen nicht kommerziell gesponsert werden Andere Sponsoren dürfen die Veröffentlichung weder verhindern noch verzögern, noch dürfen sie die Unabhängigkeit der AutorInnen beeinflussen Alle möglichen Interessenskonflikte sollen angegeben werden: Finanziell (sämtliche Förderungen und Sachunterstützungen) Persönlich (z.B. Autorenschaft von eventuell eingeschlossenen Studien) Siehe Code of Conduct, Box 2.6.a im Handbuch

22 cochrane training Ressourcen für Ihren Review Zeit Wie viel Zeit hat jede/r AutorIn? Welche Aufgaben müssen von wem erledigt werden? Wie viel Zeit wird jede einzelne Aufgabe in Anspruch nehmen? In der Regel ein bis zwei Jahre Expertise Bibliothek (Zugang zu Datenbanken, Fernleihe, Beratung) Statistik Büromaterialien und Technik Computer, Internet, Telefon/Telefonkonferenzen, Drucken und Kopieren

23 cochrane training Review Manager (RevMan) Notwendige Software Zugriff auf Ihren Review über die Archie-Datenbank Vorlage für das Protokoll und die Struktur des Reviews Schreiben des Review Textes Statistische Analyse Redaktionelle Bearbeitung und Veröffentlichung Zugang über Benutzername und Passwort Erteilt die zuständige Cochrane Review Gruppe Verfügbar unter: Siehe User Guide und Tutorial im RevMan Hilfe-Menü

24 cochrane training Informationsquellen The Cochrane Library Cochrane Collaboration Website CRG Websites Im Zweifelsfall an ein Cochrane Zentrum/-Zweig wenden:

25 cochrane training Fazit Cochrane Reviews haben zum Ziel verlässliche Informationen für Entscheidungen im Gesundheitsbereich zu liefern Erste Anlaufstelle für Fragen ist die zuständige Cochrane Review Gruppe (CRG) Zunächst sollten Sie ein Team zusammenzustellen und über Ihre Resourcen nachzudenken

26 cochrane training Quellen Green S, Higgins JPT, Alderson P, Clarke M, Mulrow CD, Oxman AD. Chapter 1: Introduction. In: Higgins JPT, Green S (editors). Cochrane Handbook for Systematic Reviews of Interventions Version [updated March 2011]. The Cochrane Collaboration, Verfügbar unter: Green S, Higgins JPT (editors). Chapter 2: Preparing a Cochrane review. In: Higgins JPT, Green S (editors). Cochrane Handbook for Systematic Reviews of Interventions Version [updated March 2011]. The Cochrane Collaboration, Verfügbar unter: Cochrane AL : a critical review, with particular reference to the medical profession. In: Medicines for the year London: Office of Health Economics, 1979, Danksagung Zusammengestellt von Miranda Cumpston Basierend auf Unterlagen des Australasian Cochrane Zentrums und des Kanadischen Cochrane Zentrums Englische Version freigegeben vom Cochrane Methods Board Übersetzt in Kooperation zwischen dem Deutschen Cochrane Zentrum (Jörg Meerpohl, Laura Cabrera, Patrick Oeller), der Österreichischen Cochrane Zweigstelle (Barbara Nußbaumer, Peter Mahlknecht, Isolde Sommer, Jörg Wipplinger) und Cochrane Schweiz (Erik von Elm, Theresa Bengough)


Herunterladen ppt "Einführung in das Schreiben eines Cochrane Reviews."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen