Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wie beantrage ich Fördermittel für unseren Verein Kreischorverband Alzey Herbsttagung 08.11.2014 Gerhard Faber, Schatzmeister.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wie beantrage ich Fördermittel für unseren Verein Kreischorverband Alzey Herbsttagung 08.11.2014 Gerhard Faber, Schatzmeister."—  Präsentation transkript:

1 Wie beantrage ich Fördermittel für unseren Verein Kreischorverband Alzey Herbsttagung Gerhard Faber, Schatzmeister

2 Was wird gefördert ?  1. Musikalische Projekte und Veranstaltungen: Seminare, Workshops (z.B.: Stimmbildung, Rhythmus, …) gemeinsame Konzerte mit externen Künstlern, Probewochenende, Musicalaufführung, Benefizkonzert, Wettbewerbe, auch Publikationen,.....  mit Projektkosten von mindestens 400,-- €.  Nicht aber: -Konzertreise (wohl aber bei Kinder- und Jugendchören), -Jubiläumsfeier (wohl aber Festkonzert mit ext. Künstlern), -Chorfreizeit (Ausnahme: bestimmte Jugendreisen), -Freundschaftssingen, gesellige Veranstaltungen  Spielregeln: -Richtlinien des Chorverbandes RLP zur Förderung musikalischer Projekte aus Mitteln der Glücksspirale -Förderrichtlinien des Landesmusikrats (Download unter / Service / Dokumente zum Download / Fördergelder)www.chorverband-rheinland-pfalz.de Kreischorverband Alzey FördermittelHerbsttagung Referat Gerhard Faber, SchatzmeisterSeite - 2 -

3 Was wird gefördert ?  2. Förderung der Musikpflege (sog. „Kleinförderung“): -Anschaffung von Instrumenten (Klavier, Orgel, Drums, …), - Anschaffung techn. Geräte (Verstärker, Lautsprecher, etc.), -Kauf von Notenmaterial für besondere Veranstaltungen,  Spielregeln: -Richtlinien des Chorverbandes RLP zur Förderung musikalischer Projekte aus Mitteln der Glücksspirale, -Förderrichtlinien des Landesmusikrats zur sog. Kleinförderung (Download unter / Service / Dokumente zum Download / Fördergelder)www.chorverband-rheinland-pfalz.de Kreischorverband Alzey FördermittelHerbsttagung Referat Gerhard Faber, SchatzmeisterSeite - 3 -

4 Was wird gefördert ?  3. Neugründung von Chören: Kinder- und Jugendchöre, aber auch Erwachsenenchöre !  Gründungszuschuss: 300,-- € für das 1. Jahr, und 200,-- € für das 2. Jahr  Voraussetzungen: -Gründungsnachweis und Mitgliederliste, -Übernahme in Overso (als eigener Chor), -Zuschuss setzt zunächst mindestens 1 Jahr Bestehen voraus !  Spielregeln: -Richtlinien des Chorverbandes RLP zur Förderung musikalischer Projekte aus Mitteln der Glücksspirale, hier: Nr. 12 (Download unter / Service / Dokumente zum Download / Fördergelder)www.chorverband-rheinland-pfalz.de Kreischorverband Alzey FördermittelHerbsttagung Referat Gerhard Faber, SchatzmeisterSeite - 4 -

5 Was wird nicht gefördert ?  Alle laufenden Kosten des Vereins, -Honorar des eigenen Chorleiters, Mieten, etc. -laufender Geschäftsbedarf, Internetauftritt,  Anschaffung von Chorkleidung, Uniformen  Allgemeine Fahrt- und Verpflegungskosten  Chorfreizeiten, gesellige Veranstaltungen  Baumaßnahmen aller Art  Spielregeln: -Richtlinien des Chorverbandes RLP zur Förderung musikalischer Projekte aus Mitteln der Glücksspirale, hier: Nr. 8 (Download unter / Service / Dokumente zum Download / Fördergelder)www.chorverband-rheinland-pfalz.de Kreischorverband Alzey FördermittelHerbsttagung Referat Gerhard Faber, SchatzmeisterSeite - 5 -

6 Was sind Projektkosten ?  Honorare und Fahrtkosten für Referenten, Dozenten und engagierte Künstler/Musiker (ohne eig. Chorleiter!) - Fahrtkosten mit 0,30 € je km -ggf. Verpflegung und Unterbringung der o.g. Personen  Kosten für Betreuer bei Kinder- und Jugendchören,  Werbung, Plakate, Anzeigen, etc.,  Hallenmiete,  Bühnenausstattung, Licht- und Tontechnik,  Kauf von Notenmaterial für diese Veranstaltung,  Büro-, Telefon-, Portokosten -ggf. geschätzt max. 50,-- €,  Sonstige Projektkosten nach Abstimmung mit dem KCV  Spielregeln: -Richtlinien des Chorverbandes RLP zur Förderung musikalischer Projekte aus Mitteln der Glücksspirale, hier: Nr. 7 Kreischorverband Alzey FördermittelHerbsttagung Referat Gerhard Faber, SchatzmeisterSeite - 6 -

7 Umfang der Förderung  Projektkosten von mindestens 400,-- €  gefördert wird der „Fehlbetrag“ (also: Kosten abzüglich Einnahmen für das Projekt)  Förderung / Zuschuss: bis zu 50 % des Fehlbetrages  Höchstbetrag: 2.500,-- €  Spielregeln: -Richtlinien des Chorverbandes RLP zur Förderung musikalischer Projekte aus Mitteln der Glücksspirale, hier: Nr. 7 Kreischorverband Alzey FördermittelHerbsttagung Referat Gerhard Faber, SchatzmeisterSeite - 7 -

8 Grundsätzliche Voraussetzungen:  Gemeinnützigkeit des Vereins  Mindestbeitrag von 3,-- € / Monat je erwachsenem Mitglied  Teilnahme der Verantwortlichen des Vereins an mindestens einer Fortbildungsveranstaltung pro Jahr; Chorleiter und Vorstände sollen an Veranstaltungen des Chorverbandes RLP, der Kreischorverbände, der Chorleiterjahrestagung, Veranstaltungen der Landesmusikakademie etc. nachweislich teilnehmen  Förderanträge auf offiziellem Antrag 3-fach an den Kreischorverband  Antrag grundsätzlich bis zum, des Jahres; falls genug Geld da ist, kann auch später beantragt und bewilligt werden  Spielregeln: -Richtlinien des Chorverbandes RLP zur Förderung musikalischer Projekte -Antrag / Abrechnung für Fördermittel (Download: / Service / Dokumente zum Download / Fördergelder/ Antrag u. Kosten-/Finanzierungsplan)www.chorverband-rheinland-pfalz.de Kreischorverband Alzey FördermittelHerbsttagung Referat Gerhard Faber, SchatzmeisterSeite - 8 -

9 Was ist zu beachten ?  Wenn machbar: Antrag bis zum des Jahres stellen  Bei der Veranstaltung:  Werbebanner Aufstellen (Toto/Lotto RLP)  bekommt man vom Kreischorverband  Bei der Veranstaltung auf den Sponsor hinweisen  Auch in Veröffentlichungen, Pressemitteilung, Programm  Nach der Veranstaltung:  Abrechnung an den Kreischorverband - Bitte spätestens innerhalb 2 Monaten abrechnen - Gleicher Vordruck wie für den Antrag - Kopien der Ausgabebelege beifügen (1-fach, ohne Kleinbelege)  Bei Fragen:  Rückfrage an Kreischorverband  Spielregeln: -Richtlinien des Chorverbandes RLP zur Förderung musikalischer Projekte -Antrag / Abrechnung für Fördermittel (Download: / Service / Dokumente zum Download / Fördergelder/ Antrag u. Kosten-/Finanzierungsplan)www.chorverband-rheinland-pfalz.de Kreischorverband Alzey FördermittelHerbsttagung Referat Gerhard Faber, SchatzmeisterSeite - 9 -

10 Wie stellt man den Antrag ?  Antrag von der Webseite des LaChorV herunterladen: / Service / Dokumente zum Download / Fördergelder/  Antrag und Kosten-/Finanzierungsplan  Antrag in Excel ausfüllen (es geht aber auch „zu Fuß“) - Verein, Mitglieds-Nr., Freistellungsbescheid vom: … und Steuernummer, - Angaben zum Ansprechpartner, Projekttitel und –zeitraum, - Projektbeschreibung (oder Programm, Pressetext etc.) - Kosten- und Finanzierungsplan (auf Seite 2 - siehe Beispiel) - Wichtig: Unterschrift des/der Vereinsvorsitzenden  Antrag 3-fach an den Kreischorverband schicken  Kostenvoranschläge/Angebote bzw. Rechnungen (1-fach) beifügen  Spielregeln: -Richtlinien des Chorverbandes RLP zur Förderung musikalischer Projekte aus Mitteln der Glücksspirale, hier: Nr. 7 Kreischorverband Alzey FördermittelHerbsttagung Referat Gerhard Faber, SchatzmeisterSeite


Herunterladen ppt "Wie beantrage ich Fördermittel für unseren Verein Kreischorverband Alzey Herbsttagung 08.11.2014 Gerhard Faber, Schatzmeister."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen