Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

BERUFSBERATUNGSKONZEPT. Berufsberatungskonzept am Mariengymnasium Stand: 9/2014 ALLE STUFEN: - Fortlaufend aktuelle Informationen zu Auslandsaufenthalten,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "BERUFSBERATUNGSKONZEPT. Berufsberatungskonzept am Mariengymnasium Stand: 9/2014 ALLE STUFEN: - Fortlaufend aktuelle Informationen zu Auslandsaufenthalten,"—  Präsentation transkript:

1 BERUFSBERATUNGSKONZEPT

2 Berufsberatungskonzept am Mariengymnasium Stand: 9/2014 ALLE STUFEN: - Fortlaufend aktuelle Informationen zu Auslandsaufenthalten, Beruf, Ausbildung und Studium in der “Informationsecke” (2. Etage) - Teilnahme am Girls’/Boys’ Day - Beratungsangebot durch die Agentur für Arbeit Essen an Elternsprechtagen - NEU: schulinterne Beratungssprechstunde 1 x monatlich (Termine: Aushang Raum 1.25) - Begabtenförderung u. Kinderuni/Sommeruni

3 Berufsberatungskonzept am Mariengymnasium Stand: 9/2014 STUFE 9 - Teilnahme an der Ausbildungsoffensive Essen als Pflichtveranstaltung ( ) - in Planung: Unterrichtsbesuche durch Eltern aufgrund der kürzlich durchgeführten Umfrage zu Berufswünschen

4 Berufsberatungskonzept am Mariengymnasium Stand: 9/2014 STUFEN 9 BIS Q2 - Teilnahme an der Ausbildungsoffensive Essen (1 x im Jahr) - in Planung: Berufemarkt (samstags, geplant für Frühjahr 2015) unter Elternbeteiligung - ggf. schon ab Stufe 9 möglich: Assessment Center/Bewerbertraining der Barmer GEK (kostenlos)

5 Berufsberatungskonzept am Mariengymnasium Stand: 9/2014 STUFE EF - Ausbildungsoffensive - in Planung: Berufemarkt - Assessment Center/Bewerbertraining der Barmer GEK - NEU: gezielte Informationsveranstaltung durch die Agentur für Arbeit Essen (Frau Schulze-Hillert) vor der Wahl des Praktikumsplatzes (Betriebspraktikum)

6 Berufsberatungskonzept am Mariengymnasium Stand: 9/2014 STUFE Q1 - Ausbildungsoffensive - in Planung: Berufemarkt - Assessment Center/Bewerbertraining der Barmer GEK - Informationsveranstaltung “Wege zum Abitur” durch die Agentur für Arbeit Essen (Frau Schulze-Hillert) als Pflichtveranstaltung  “Startschuss” für weitere regelmäßige Beratungstermine bis zum Abitur - Projektkurs Wirtschaftsenglisch mit Teilnahme am Business Class Contest NRW

7 Berufsberatungskonzept am Mariengymnasium Stand: 9/2014 STUFE Q2 - Ausbildungsoffensive - in Planung: Berufemarkt - Assessment Center/Bewerbertraining der Barmer GEK - regelmäßige individuelle Beratungstermine durch die Agentur für Arbeit Essen (Frau Schulze-Hillert) vor Ort und in der Agentur

8 Berufsberatungskonzept am Mariengymnasium Stand: 9/2014 AUßERDEM IN PLANUNG: - Landesinitiative “Kein Abschluss ohne Anschluss” (ab 2017 Pflicht – ab Stufe 8) - Stärkere Kooperation mit Unternehmerverbänden / Universitäten, ggf. auch mit externen Anbietern -Bewerbung für das Berufswahlsiegel (derzeit für Essen noch nicht möglich) - Informationsabend für Eltern durch Frau Schulze-Hillert, Arbeitsagentur

9


Herunterladen ppt "BERUFSBERATUNGSKONZEPT. Berufsberatungskonzept am Mariengymnasium Stand: 9/2014 ALLE STUFEN: - Fortlaufend aktuelle Informationen zu Auslandsaufenthalten,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen