Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

In Österreich unterscheiden wir 5 Großlandschaften Alpen- und Karpatenvorland Alpen Vorland im Osten und Südosten Wiener Becken Granit- und Gneishochland.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "In Österreich unterscheiden wir 5 Großlandschaften Alpen- und Karpatenvorland Alpen Vorland im Osten und Südosten Wiener Becken Granit- und Gneishochland."—  Präsentation transkript:

1 In Österreich unterscheiden wir 5 Großlandschaften Alpen- und Karpatenvorland Alpen Vorland im Osten und Südosten Wiener Becken Granit- und Gneishochland

2 Das Alpen und Karpatenvorland

3 Von welchen Großlandschaften wird das Alpen- und Karpatenvorland im Norden und im Süden begrenzt? Alpen- und Karpatenvorland Süden: Alpen Norden: Granit- und Gneis- hochland

4 Das Karpatenvorland ist die Fortsetzung des Alpenvorlandes nördlich der Donau. Von welchen Großlandschaften wird es im Osten und Westen begrenzt? Karpatenvorland Westen: Granit- und Gneis- hochland Osten: Wiener Becken

5 Beschreibe das Landschaftsbild im Alpenvorland: Das Alpenvorland ist ein Hügelland. Einige Gebiete wie der der Hausruck und der Kobernaußerwald ragen darüber hinaus. Viele Flüsse haben sich eingeschnitten.

6 Aus welchen Gesteinen ist das Alpen- und Karpatenvorland aufgebaut? Eiszeitliche Schotter und Moränen sowie Sande und Lösse (fruchtbarer Boden).

7 Im Alpenvorland gibt es viele Seen. Nenne einige und wie sind sie entstanden? Mattsee, Wallersee, Irrsee, Obertrumer See. In der Eiszeit reichten die Gletscher bis in die Vorländer hinaus und haben tiefe Wannen ausgeschürft, die sich nach dem Abschmelzen der Gletscher mit Wasser füllten.

8 Wie wird das Alpen- und Karpatenvorland vom Menschen genutzt? Das Alpenvorland ist ein wichtiger …. Siedlungs-, Wirtschafts- und Verkehrsraum.

9 Das Granit- und Gneishochland

10 Über welchen beiden Gebiete (???viertel) erstreckt sich das Granit- und Gneishochland? Granit- und Gneishochland Mühlviertel und Waldviertel

11 An welchen 3 Stellen ragt Granit- und Gneishochland über die Donau hinaus? Granit- und Gneishochland Sauwald, Strudengau und Dunkelsteiner Wald

12 Wie heißt die höchste Erhebung im Granit- und Gneishochland und an welcher besonderen Stelle liegt sie? Plöckenstein (1379m) Am Dreiländerdreieck Tschechien, Deutschland, Österrreich

13 Beschreibe das Landschaftsbild im Granit- und Gneishochland? Typisch ist der flachwellige Charakter mit bewaldeten Kuppen und landwirtschaftlich genutzten Mulden.

14 Wofür ist der Nationalpark „Blockheide“ im Granit- und Gneishochland bekannt? Für die sogenannten „Wackelsteine“ – riesige abgerundete Granitblöcke.

15 Das Wiener Becken

16 Wie heißen die einzelnen Landschaften des Wiener Beckens nördlich und südlich der Donau? Wiener Becken Von Süden nach Norden: Steinfeld (große Schotterflächen), Feuchte Ebene, Terassenlandschaft von Wien, Marchfeld (Ebene), östliche Weinviertel (Hügelland)

17 Wie ist das Wiener Becken entstanden? Das Wiener Becken ist geologisch gesehen eine bis zu 5000m tiefe und mit Ablagerungen gefüllte Senke zwischen Alpen- und Karpaten. Mit der Auffaltung der Alpen sank das Gebiet um einige 1000m ab.

18 Was findet man entlang der Bruchlinie zu den Alpen? Entlang der Bruchlinien am Beckenrand versickert Niederschlagswasser, das in der Tiefe erhitzt wird und in Form von Thermen (warmes Wasser) wieder an die Oberfläche gelangt. Thermalwasser

19 Beschreibe das Landschaftsbild im Wiener Becken Weite Ebenen und sanfte Hügelländer

20 Welche große wirtschaftliche Bedeutung hat das Wiener Becken (2 Punkte)? Die größten Erdöl- und Erdgasvorkommen ÖsterreichsDie größten Erdöl- und Erdgasvorkommen Österreichs Landwirtschaft: pannonisches Klima und fruchtbare Lössböden schaffen günstige Voraussetzungen für Getreide-, Zuckerrüben- und GemüseanbauLandwirtschaft: pannonisches Klima und fruchtbare Lössböden schaffen günstige Voraussetzungen für Getreide-, Zuckerrüben- und Gemüseanbau

21 Das Vorland im Osten und im Südosten … im Südosten Vorland im Osten und..

22 Beschreibe das Landschaftsbild im Vorland im Osten und im Südosten! Ebenen im Osten undHügelländer im Südosten Typisch für die Hügelländer im Südosten ist die sogenannte „Riedellandschaft“. Riedel sind flache, meist lang gestreckte und schmale Geländerücken zwischen zwei Tälern.

23 Über welche Landschaften erstreckt sich das Vorland im Osten und im Südosten? Im Osten die Region rund um den Neusiedlersee Im Südosten das Oststeirische und Weststeirische Hügelland

24 Wofür ist die Region rund um Loipersdorf bekannt? Viele Thermalbäder Auf der Suche nach Erdöl stieß man 1972 in der Nähe von Bad Loipersdorf (im oststeirischen Hügelland) auf Thermalwasser. Um die natürlichen Quellen auszunützen, wurde ein Heilbad errichtet, das im Jahre 1981 fertiggestellt wurde.

25 ENDE


Herunterladen ppt "In Österreich unterscheiden wir 5 Großlandschaften Alpen- und Karpatenvorland Alpen Vorland im Osten und Südosten Wiener Becken Granit- und Gneishochland."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen