Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

© Yann Arthus-Bertrand / Altitude Hauptaussagen des 5. IPCC Berichts Gian-Kasper Plattner Head IPCC WGI TSU Universität Bern 259 Autoren aus 39 Ländern.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "© Yann Arthus-Bertrand / Altitude Hauptaussagen des 5. IPCC Berichts Gian-Kasper Plattner Head IPCC WGI TSU Universität Bern 259 Autoren aus 39 Ländern."—  Präsentation transkript:

1 © Yann Arthus-Bertrand / Altitude Hauptaussagen des 5. IPCC Berichts Gian-Kasper Plattner Head IPCC WGI TSU Universität Bern 259 Autoren aus 39 Ländern WGI Co-Chairs und TSU Team

2 Grundlagen der Arbeit des IPCC (1998, 2003, 2006, 2011) [...]

3 Der 5. IPCC Klimabericht 2013/2014 (Stand Juni 2014) + Synthese-Bericht im Oktober 2014 WGIWGIIWGIII

4 IPCC Klimaberichte seit 1990: Beiträge der WGI

5 IPCC "Schlagzeilen" 19 Aussagen auf weniger als 2 Seiten 5 14 Kapitel & Klima Atlas 1’100’000 Wörter Zusammenfassung für Entscheidungsträger 14’000 Wörter

6 6 Beobachtung Verständnis Zukunft

7 Die Erwärmung des Klimasystems ist eindeutig [...] Der menschliche Einfluss auf das Klimasystem ist klar. Die Beschränkung des Klimawandels erfordert beträchtliche und dauerhafte Reduktionen der Treibhausgas-Emissionen.

8 Beobachtung Wie hat sich das Klima verändert?

9 In der Nordhemisphäre war wahrscheinlich die wärmste 30-Jahr-Periode der letzten 1400 Jahre (mittleres Vertrauen). Fig. SPM.1a Jedes der letzten drei Jahrzehnte war an der Erdoberfläche sukzessive wärmer als alle vorangehenden Jahrzehnte seit 1850

10 Fig. SPM.1b Temperaturänderung von 1901 bis 2012 (°C) © IPCC 2013 Die Erwärmung des Klimasystems ist eindeutig [...] 1901 bis 2010 Fig. SPM bis Niederschlagsänderung (mm/a pro Dekade)

11 Fig. SPM.3 Die Erwärmung des Klimasystems ist eindeutig [...]

12 Energieinhalt (10 21 Joule) Die Erwärmung des Klimasystems ist eindeutig [...] 70 Mio TWh

13 ( modified from Peters et al., 2013, Global Carbon Project) ±0.5 Mia Tonnen C / Jahr seit Rio 1992 CO 2 Emissions (Bill tons C / yr) Menschgemachte CO 2 Emissionen höher als je zuvor

14 Verständnis Ursachen für beobachtete Klimaänderungen

15 Atmosphäre, Land, Ozean Extremereignisse Wasserkreislauf Meeresspiegel Der menschliche Einfluss auf das Klimasystem ist klar. Meereis, Gletscher, Eisschilde Ursache Weltweite Auswirkungen

16 Der menschliche Einfluss auf das Klimasystem ist klar. Land OberflächeOzean Wärmeinhalt

17 Zukunft Das Klima der Zukunft – mögliche Entwicklungen

18 Fig. TS.15 © IPCC 2013

19 Die Änderung der globalen Erdoberflächen- temperatur bis 2100 wird wahrscheinlich mehr als 1.5°C betragen, bezogen auf Fig. SPM.7a

20 TS TFE.9, Fig. 1 Es ist sehr wahrscheinlich, dass Hitzewellen häufiger auftreten und länger andauern werden. © IPCC 2013 mehr als 6x häufiger

21 Der mittlere globale Meeresspiegel wird im 21. Jahrhundert weiter ansteigen. Fig. SPM.9

22 Die kumulativen CO 2 -Emissionen bestimmen weitgehend die mittlere globale Erwärmung der Erdoberfläche bis ins späte 21. Jahrhundert und darüber hinaus.

23 Erwärmung von 0.8 bis 2.5°C 1000 Mia Tonnen Kohlenstoff Klimaziel = fixiertes CO 2 Budget

24 CO 2 Budget für 2°C Ziel:790 Mia t C CO 2 Emissionen bis 2013:−535 Mia t C CO 2 Emissionen 2013:9.9 Mia t C / a Verbleibende Emissionen:255 Mia t C Die Beschränkung des Klimawandels erfordert beträchtliche und dauerhafte Reduktionen der Treibhausgas-Emissionen.

25 IPCC 2013, Fig. SPM.8 2°C Welt

26 IPCC 2013, Fig. SPM.8 Wir haben die Wahl. 4.5°C Welt 2°C Welt

27

28 © Yann Arthus-Bertrand / Altitude Further Information

29 Die Struktur des IPCC

30 Wissenschaft Erarbeitung des Inhaltsverzeichnisses Informeller Review Experten Review Regierungen Annahme des Inhaltsverzeichnisses Nomination und Wahl der Experten Vor-Entwurf 1. Entwurf Regierungs Review2. Entwurf Finaler EntwurfRegierungs Review Verabschiedung SPM und Annahme Bericht Hauptautoren der WGI Wahl des WG Bureau Sept 2013 Vom Auftrag bis zum 5. IPCC WGI Bericht

31 : Gliederung des WGI Berichts genehmigt 14 Kapitel Atlas mit Klimaprojektionen 54’677 Kommentare von 1089 Experten 2010: 259 Autoren gewählt aus 39 Ländern Zusammenfassung für Entscheidungsträger ca. 14’000 Wörter IPCC "Schlagzeilen" 19 Aussagen auf weniger als 2 Seiten

32 Die vier Elemente des 5. WGI Berichts 14 Kapitel Zusammenfassung für die Politischen Entscheidungsträger Technische Zusammenfassung Atlas: Regionale Projektionen 1'140'000 Worte, ca Seiten 1250 Grafiken und Diagramme Karten von 35 Regionen der Welt, 2 Mio G Bytes 55'000 Worte, ca. 90 Seiten 14'000 Worte, 22 Seiten, 10 Figuren

33 Fig. TS.10 Global mean warming since 1951 (°C) Der menschliche Einfluss auf das Klimasystem ist klar.

34 2°C 790 GtC © IPCC 2013 Begrenzung der menschgemachten Erwärmung


Herunterladen ppt "© Yann Arthus-Bertrand / Altitude Hauptaussagen des 5. IPCC Berichts Gian-Kasper Plattner Head IPCC WGI TSU Universität Bern 259 Autoren aus 39 Ländern."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen