Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

In der Diamondtechnik gibt es klare Regeln:. Das VLM DBD beinhaltet folgende Parameter: D = Startbande B = Zielbande D = Ankunftsbande (3) B = Ankunftsbande.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "In der Diamondtechnik gibt es klare Regeln:. Das VLM DBD beinhaltet folgende Parameter: D = Startbande B = Zielbande D = Ankunftsbande (3) B = Ankunftsbande."—  Präsentation transkript:

1 In der Diamondtechnik gibt es klare Regeln:

2 Das VLM DBD beinhaltet folgende Parameter: D = Startbande B = Zielbande D = Ankunftsbande (3) B = Ankunftsbande (4) Beim VLM DBD tritt fast immer ein Kompensationswert (-Dif) an Bande 4 auf, die abhängig vom Startpunkt an Bande D ist. Die Skalierungsparameter an den Banden D und B sind unterschiedlich! D = 0 bis 50 (nicht linear!) B = 0 bis 100 (linear!) D = 0 bis 100 (linear!) Zu beachten ist die Skalierung von – 20 bis + 20 an Bande 4 Über dem 5. Diamanten!

3 Startbande ZielbandeAnkunftsbande (4) Ankunftsbande (3) Es bietet sich folgendes VLM an: B1 - B2 - B3 = D-B-D-B

4 Da diese K nicht spielbar ist muss unter Beachtung des Startpunktes und des möglichen Zielpunktes der Startpunkt von K nach rechts verschoben werden!

5 K :Blau ist ohne –Dif. K: Rot ist mit –Dif.

6 Damit ist D10 – B60 definiert

7 Der Startpunkt = D30

8 Ball 1 wird dünn über Ball 2 auf B20 gespielt und läuft das VLM ab!


Herunterladen ppt "In der Diamondtechnik gibt es klare Regeln:. Das VLM DBD beinhaltet folgende Parameter: D = Startbande B = Zielbande D = Ankunftsbande (3) B = Ankunftsbande."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen