Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

0001 0000 0002 0003 0004 0005 0006 0007 0008 0130 0131 0132 31 01 21 30 01 13 12 01 32 1D 11 Adress- Dekoder 00 13 01 21 01 31 12 30 0000 0001 0002 0003.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "0001 0000 0002 0003 0004 0005 0006 0007 0008 0130 0131 0132 31 01 21 30 01 13 12 01 32 1D 11 Adress- Dekoder 00 13 01 21 01 31 12 30 0000 0001 0002 0003."—  Präsentation transkript:

1 D 11 Adress- Dekoder

2 D 11 Adress- Dekoder Programmzähler-> > „Wähle Speicherzelle 0000“  Leseleitung wird aktiviert, „13“ wird im Befehlsregister abgelegt.  „LOAD ACCU“

3 D 11 Adress- Dekoder PZ +1  0001  lese Speicherz  „01“ wird als MSB Operandenteil ins Operandenregister übernommen.

4 D 11 Adress- Dekoder PZ+1  0002  lese Speicherzelle 0002,  “30“ wird als LSB Operandenteil ins Operandenregister gespeichert.

5 D 11 Adress- Dekoder Befehlfsregister 0130  lese Adresse „0130“,  Inhalt „11“ wird an den Akkumulator geschickt - Befehl „LOAD ACCU“ abgeschlossen

6 D 11 Adress- Dekoder PZ+1  0003  lese Speicherzelle 0003  Inhalt 21 wird an Befehls- register gegeben  Operationscode 21 = „LOAD ACCU“

7 D 11 Adress- Dekoder PZ+1  0004  lese Speicherzelle 0004, Inhalt „01“ wird als MSB- Operandenteil ins Operandenregister geschrieben

8 D 11 Adress- Dekoder PZ+1  0005  lese Speicherzelle 0005, Inhalt „31“ wird als LSB- Operandenteil ins Operandenregister geschrieben

9 D 11 Adress- Dekoder D Operandenregister 0131  lese Speicherz. „0131“, Inhalt „1D“ wird an den Akkumulator geschickt

10 D 11 Adress- Dekoder D2E der ALU wird die Funktion Addieren mitgeteilt „12“, Die Summe von „1D“ und “2E“ wird errechnet, ausgegeben und in den Akkumulator geschrieben

11 D 11 Adress- Dekoder D2E Anweisung „STORE ACCU“  PZ+1 (0007)  lese Speicherzelle 0007, der Inhalt „01“ wird als 1ster Teil in das Operandenregister geschrieben

12 D 11 Adress- Dekoder D2E PZ+1 (0008)  lese Speicherzelle 0008, der Inhalt „32“ wird als 2ter Teil in das Operandenregister geschrieben

13 D 11 Adress- Dekoder D2E E Operandenregister 0132  Speicherzelle „0132“, Inhalt „2E“ des Akkumulators gelangt in Datenbus,  Schreibleitung wird aktiviert  Ergebniss “2E“ wird in Speicherzelle 0132 geschrieben - Befehl „STORE ACCU“ ist abgeschlossen

14 D 11 Adress- Dekoder

15 D 11 Adress- Dekoder


Herunterladen ppt "0001 0000 0002 0003 0004 0005 0006 0007 0008 0130 0131 0132 31 01 21 30 01 13 12 01 32 1D 11 Adress- Dekoder 00 13 01 21 01 31 12 30 0000 0001 0002 0003."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen