Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Tage religiöser Orientierung in der Q1 (März 2015) Angebote der Schule.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Tage religiöser Orientierung in der Q1 (März 2015) Angebote der Schule."—  Präsentation transkript:

1 Tage religiöser Orientierung in der Q1 (März 2015) Angebote der Schule

2 Medizin und Ethik (Aachen) - in der Akademie: Vortrag, Diskussion, Film, Gruppenarbeit, - Exkursion: zum Klinikum mit Besuch der Palliativstation Themen: Genetik und ethische Fragen: Humangenetik, genetische Diagnostik und Beratung Pränataldiagnostik Sterben: Wie wird es erlebt und wie kann es begleitet werden? Was ist mit der Sterbehilfe? Ansätze der Palliativmedizin und Vorstellung der Klinik

3 Fazenda da Esperanca (Riewend) Hof für Frauen: ein altes Ferienhaus am Riewender See in Ostdeutschland Mitleben und Mitarbeiten mit jungen Frauen, die aus Drogen-, Mager-, Tabletten- oder Alkoholsucht ausgestiegen sind und gemeinsam einen Neustart in den Alltag suchen Alle, die dort (mit)leben, nehmen sich morgens und abends Zeit zum Nachdenken und Beten. Die Worte der Bibel sind Leitlinie für ihren Tag. Tagsüber arbeiten sie gemeinsam (waschen, kochen, …). Alle verzichten auf Alkohol, Zigaretten, Drogen und Handy. 5Tage für ca. 160,- €

4 Fahrt nach Taizé (Frankreich) 7 Tage für ca. 160,- € Mitleben und –beten in der Gemeinschaft der Taizé-Brüder, zusammen mit Jugendlichen aus verschiedenen Ländern - drei Gebetszeiten - Bibelgespräch - miteinander reden, arbeiten, ausruhen …

5 Einfach leben: Wallfahrt mit dem Fahrrad oder zu Fuß mehrere Tage unterwegs zu einem Ziel (z.B. Kevelaer) Teamgeist (Gruppentempo, Platten flicken, …) unterwegs Impulse zum Nachdenken Sportlichkeit und Ausdauer einfach leben, viel Natur

6 in der Turnhalle und draußen die eigene Kraft und eigene Grenzen testen sich entspannen und besinnen Sport als Fitness Parcours in der Halle Teamübungen Entspannungsübungen und Stille, Phantasiereise Filmabend bewegen und besinnen (Münster)

7 Vogelsang: (Gemünd, Eifel) das menschenverachtende Menschenbild des NS-Regimes begreifen es mit heutigen Menschenbilder vergleichen eigene Werte und Haltungen benennen Diskussion, spirituelle Angebote, Erkundung des Geländes von Vogelsang, kreative und spielerische Elemente Nationalpark Eifel: (Gemünd, Eifel) Schöpfung erleben Im Kleinen: Kräuterkunde Im Großen: z.B. wandern sich selber erfahren und entdecken in der Natur

8 Tage der Stille Mitleben in einem Kloster zur Ruhe kommen das Leben im Kloster kennen lernen Mitbeten und Mitarbeiten mit Ordensleuten ins Gespräch kommen

9 Kreatives Arbeiten zum modernen Frauenbild (Kirchhellen, Bottrop) Selbstverpflegungshaus Frausein“ heute mit selbst ausgewählten Themenschwerpunkten: meine eigene Frauenbilder Vorbilder (Familie, Medien …) Kreative Gestaltung von Bildern


Herunterladen ppt "Tage religiöser Orientierung in der Q1 (März 2015) Angebote der Schule."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen