Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

2 Sich auf den Weg machen Wann? 18. bis 20. September 2009 18. bis 20. September 2009 Wo? In der Kolpingstadt Köln In der Kolpingstadt Köln Wer? Alle.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "2 Sich auf den Weg machen Wann? 18. bis 20. September 2009 18. bis 20. September 2009 Wo? In der Kolpingstadt Köln In der Kolpingstadt Köln Wer? Alle."—  Präsentation transkript:

1

2 2 Sich auf den Weg machen Wann? 18. bis 20. September bis 20. September 2009 Wo? In der Kolpingstadt Köln In der Kolpingstadt Köln Wer? Alle ab 14 Jahren Alle ab 14 Jahren (Kerngruppe: 16-25) eingeladen sind ALLE: jung und alt, Kolpinger und Nichtkolpinger

3 3 Sich auf den Weg machen Kosten 39 uro p. TeilnehmerIn Kosten 39 uro p. TeilnehmerIn Darin sind enthalten: Unterkunft in Turnhallen Verpflegung KVB-Ticket (ÖPNV) Eintritt zu allen Veranstaltungen Wallfahrts- und Programmheft

4 4 Sich auf den Weg machen DER Es werden ca TeilnehmerInnen zu DER spirituellen Großveranstaltung der Kolpingjugend Deutschland erwartet Im Vorfeld wird es zur Vorbereitung ein Pilgerheft geben

5 5 Sich auf den Weg machen Es wird verschiedene Aktionen und Aufgaben für die Vorbereitung geben Der Wettbewerb: Adolph Kolping Heute dient auch zur Vorbereitung, und endet in der Jugendwallfahrt

6 6 Sich auf den Weg machen Ab Januar 2009 wird es Flyer geben Anmeldestart ist ab Januar 2009

7 7 Willkommen – In der Gemeinschaft Freitagabend (ca Uhr): Auf dem Kolpingplatz und in der Minoritenkirche wird es ein vielfältiges Willkommensprogramm geben: Essensausgabe Spirituelle Angebote Musik Mitmachaktionen Begegnung Und noch vieles mehr

8 8 Willkommen – Es geht gemeinsam weiter Freitagabend (ca Uhr): Offizielle Eröffnung der Jugendwallfahrt Geistliche Musik zum Mitsingen und Genießen Impulse für das Wochenende

9 9 Der Weg ist das Ziel Samstag früh Nach dem Frühstück in den Unterkünften: Zentraler Impuls Zentraler Impuls als Einstieg in den Tag

10 10 wegweisend Samstag tagsüber wegweisend: Im Glauben Im Verband Im Leben Im Beruf

11 11 wegweisend Es wird zu den vier Überthemen verschiedene Angebote geben, z.B.: Workshops Workshops Podien Podien Aktionen Aktionen Spirituelle Erfahrungen Spirituelle Erfahrungen

12 12 wegweisend Minoritenkirche Die Minoritenkirche wird als Ort der Anbetung und der Ruhe den ganzen Tag zugänglich sein

13 13 Ankommen, Auftanken, Ruhe finden Samstag Abend Ein ganz außergewöhnlicher Wortgottesdienst findet am Abend an außergewöhnlichem Ort im Theater am Tanzbrunnen statt Dieser soll die TeilnehmerInnen zur Tankstelle ihres Lebens führe/ daran erinnern Gott/ Kolping ist unsere Tankstelle

14 14 Ankommen, Auftanken, Ruhe finden Party Im Anschluss an den Wortgottesdienst wird es am selben Ort eine Party mit einer Cover Band geben Parallel dazu findet die Nacht des Glaubens Nacht des Glaubens statt Dort wird es vielfältige spirituelle Angebote geben, z.B.: Zeit um Ruhe zu finden Gebete Sich mit der Bibel zu beschäftigen

15 15 Ankommen, Auftanken, Ruhe finden Ruhe finden: Die Nacht des Glaubens geht nach der Party weiter! Hier ist der richtige Ort um Ruhe zu finden Den Tag zu reflektieren

16 16 Aufbrechen Sonntag Gottesdienst Die Jugendwallfahrt endet mit einem großen Gottesdienst in der Minoritenkirche Adolph Kolping ist der Mittelpunkt Adolph Kolping ist der Mittelpunkt unserer Arbeit, deswegen beginnt und endet die Jugendwallfahrt am Grabe Kolpings – das Ziel der Wallfahrt Der Gottesdienst wird ein großes Fest des Glaubens Entsendung der TeilnehmerInnen

17 17 Weiter gehen Die Jugendwallfahrt soll nicht in Köln enden, sondern es soll weiter gehen! Die spirituellen Erfahrungen sollen die Einzelnen im weiteren Leben tragen wegweisend soll neue Impulse in den Verband und die Öffentlichkeit geben wegweisend soll es weiter gehen wegweisend soll es weiter gehen

18 18 Weiter gehen Du Du lernst neue Menschen kennen, und triffst bekannte wieder Dudich Du kannst von den Angeboten profitieren, für dich und für KOLPING dich Der Kolpinggeist wird dich beflügeln Du Du kannst deinen Glauben leben und erfahren Dudir Du kannst Gott, Menschen und dir selbst begegnen Das wird ein unvergessliches und wegweisendes Erlebnis

19 19 Es gibt ausreichend Gründe bei wegweisend dabei zu sein!!! SEI DABEI!!!

20 20 Weitere Informationen folgen (nach und nach) immer aktuell auf der Homepage zur Jugendwallfahrtwegweisend.kolpingjugend.de

21 21


Herunterladen ppt "2 Sich auf den Weg machen Wann? 18. bis 20. September 2009 18. bis 20. September 2009 Wo? In der Kolpingstadt Köln In der Kolpingstadt Köln Wer? Alle."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen