Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

G.Meininghaus, Konstanz1 Texte strukturieren II Mit Windows Word.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "G.Meininghaus, Konstanz1 Texte strukturieren II Mit Windows Word."—  Präsentation transkript:

1 G.Meininghaus, Konstanz1 Texte strukturieren II Mit Windows Word

2 Warum ?  Lesbarkeit verbessern  Textteile (Wörter, Sätze, Absätze) hervorheben  Text optisch abwechslungsreich gestalten G.Meininghaus, Konstanz2

3 Womit (Werkzeuge)  Art, Größe und Laufweite der Schrift  Formatieren des Textes  Einfügen von Bildern G.Meininghaus, Konstanz3

4 Art, Größe und Laufweite der Schrift formatieren  Schriftart  Schriftgröße  Laufweite (Dialogfenster "Schriftart" > Register "Erweitert") G.Meininghaus, Konstanz

5 Text und Bilder  In ein Word Dokument können Bilder (Grafiken, ClipArts, …) an der Cursor Position eingefügt werden.  Standardmäßig werden Bilder mit dem Text verbunden.  Der Textfluss um das Bild kann verändert werden.  Die Bindung an den Text kann gelöst werden. G.Meininghaus, Konstanz5

6 Einstellmöglichkeiten I  Über das Dialogfenster "Layout" des Bildes, Register "Position" und "Textumbruch". G.Meininghaus, Konstanz6

7 Einstellmöglichkeiten II  Rechte Maustaste > "Größe und Position" oder "Zeilenumbruch"  Über das Menüband "Bildtools, Format" > Befehl "Position" oder "Zeilenumbruch" > "Weitere Layoutoptionen…" G.Meininghaus, Konstanz7

8 Bilder mit Bindung an den Text I  Bilder bewegen sich mit dem Text bei Textergänzungen oder –löschungen oberhalb.  Lassen sich durch Tasten (Tab, links- rechtsbündig, …) positionieren wenn Cursor vor dem Bild. G.Meininghaus, Konstanz8 Dialogfenster "Layout" > Register "Textumbruch" > "Mit Text in Zeile"

9 Bilder mit Bindung an den Text II  Bilder bewegen sich nicht mit dem Text. Bleiben auf einer bestimmten Seitenposition.  Können vom Text umgeben werden. (Siehe Text- und Zeilenumbruch) G.Meininghaus, Konstanz9

10 Bilder ohne Bindung an den Text  Das Bild ist frei beweglich.  Der Text bleibt unverändert.  Die Verbindung Text zu Bild muss selbst organisiert werden. G.Meininghaus, Konstanz10 Dialogfenster "Layout" > Register "Textumbruch" > "Hinter/vor den Text"

11 G.Meininghaus, Konstanz11


Herunterladen ppt "G.Meininghaus, Konstanz1 Texte strukturieren II Mit Windows Word."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen