Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ausbildung „Neu“ Truppmann und Truppführer Ausbildung OBI Podlisca R.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ausbildung „Neu“ Truppmann und Truppführer Ausbildung OBI Podlisca R."—  Präsentation transkript:

1 Ausbildung „Neu“ Truppmann und Truppführer Ausbildung OBI Podlisca R.

2 Ausbildung „Neu“ an der LFS Schulung zum Dienstbetrieb der FF Buchschachen - Grundausbildung

3 GRUNDAUSBILDUNG BIS 2013 Bisherige Ausbildung und Voraussetzungen

4 Grundausbildung I (GAB I) Eintritt in den Aktivstand: –Theoretische Ausbildung in der FW (Bestätigung der Ausbildung am Laufzettel) –Praktische Ausbildung in der FW und Abschnitt (nach der Abschlussübung Eintrag im Stammblatt und Feuerwehrpass GAB I) –Grundlehrgang (im Bezirk aber nur mit einge- tragener GAB I möglich) –Lehrgänge der erweiterten Grundausbildung (Fu-, ATS-, TE-Lehrgang)

5 Grundausbildung I (GAB I) Übertritt FWJ in Aktivstand: –Abschluss Wissenstest Stufe IV –Abschlussübung in der FW (danach Eintrag im Stammblatt / FW-Pass GAB I) –Grundlehrgang (im Bezirk aber nur mit einge- tragener GAB I möglich) –Lehrgänge der erweiterten Grundausbildung (FU-, ATS-, TE-Lehrgang)

6 GRUNDAUSBILDUNG AB 2014 Ausbildung und Voraussetzung ab 2014

7 Truppmannausbildung – Teil 1 Eintritt in den Aktivstand: –Theoretische Ausbildung in der FW (Laufzettel) –Theoretische Prüfung TRMA1-TP in der FW (Bestätigt am Laufzettel) –Praktische Ausbildung in der FW / Abschnitt (Laufzettel) –Praktische Abschlussprüfung TRMA1-PP im Abschnitt (Bestätigt am Laufzettel und Bestätigt im Pass)

8 Truppmannausbildung – Teil 1 Übertritt FWJ in Aktivstand: –Theoretische Ausbildung in der FW (wird im Zuge der Ausbildung zum WT erledigt) –Theoretische Prüfung TRMA1-TP (bei Abschluss WT 4 bzw. WT6 entfällt die Prüfung) –Praktische Ausbildung in der FW / Abschnitt (wird im Zuge der Ausbildung zum JLAG erledigt) –Praktische Abschlussprüfung TRMA1-PP im Abschnitt (bei abgelegten JLAG entfällt die Abschlussprüfung)

9 Truppmannausbildung – Teil 1 Abschluss TRMA1: –Eintritt Aktivstand wird TRMA1 mit erreichen TRMA1-TP und TRM1-PP in den Pass eingetragen (Voraussetzung für TRMA2) –Übertritt Aktivstand von der FWJ wird TRMA1 wie oben erreicht. Jedoch ersetzt WT4 / WT 6 die TRMA1-TP und das erreichen des JLAG die TRMA1- PP. –Eintragung TRMA1 im FW-Pass ist Voraussetzung für weitere Lehrgänge

10 Truppmannausbildung – Teil 2 Sie besteht aus: –TRMA1 (Abschluss wie oben beschrieben) –Funklehrgang (FU) Voraussetzung: TRMA1 od. GRD alt od. TRMA alt –Branddienstlehrgang (BD) Voraussetzung: TRMA1 od. GRD alt od. TRMA alt –Technik 1 (Basisausbildung) Lehrgang (TE1) Voraussetzung: TRMA1 od. GRD alt od. TRMA alt

11 Truppmannausbildung – Teil 2 Abschluss TRMA2: –Die Summe der drei Lehrgänge (FU/BD/TE1) ergibt die Truppmannausbildung 2 (TRMA2) Kursvoraussetzung für TRMA2: –FU und BD und TE1oder –FU und BD und TE altoder –FU und ATS alt und TE1oder –FU und ATS alt und TE alt

12 ERWEITERTE AUSBILDUNG Ausbildung und Voraussetzung ab 2014

13 Truppführerausbildung Benötigte LG für Abschluss zum TRFA: –Atemschutz 1(Geräteträger) Lehrgang (AS1) Voraussetzung: TRMA2 und ATS-tauglich –Atemschutz 2 (Innenangriff) Lehrgang (AS2) Voraussetzung: AS1 oder ATS alt –Atemschutzinformationslehrgang (ATSI) Voraussetzung: Alternativ wenn FW keine ATS- Geräte hat oder es keine ATS-tauglichkeit gibt –Schadstoff 1 (Basisausbildung) LG (SCHS1) Voraussetzung: TRMA 2

14 Truppführerausbildung Benötigte LG für Abschluss TRFA: –Truppführerabschluss – Lehrgang (TRFA) Voraussetzung: TRMA2 und AS2 (od. ATS alt / ATSI) und SCHS1 (od. GG alt)

15 Führungsausbildung Führen im Dienstbetrieb: –Kommandanten – Lehrgang (KDT) Voraussetzung: Funktion als KDT/HF und FUE2 –Höhere Feuerwehrführer – Lehrgang (HF) Funktion als HF sowie FUE2 und KDT

16 Führungsausbildung Führen im Einsatz: –Führen 1 (GRKDT) – Lehrgang (FUE1) Voraussetzung: TRFA –Führen 2 (ZGKDT) – Lehrgang (FUE2) Voraussetzung: FUE2 (od. GKDT alt) und STB1 –Führen 3 (Großeins./KHD) – Lehrgang (FUE3) Voraussetzung: FUE2 (od. ZKDT alt)

17 Führungsausbildung Stabsarbeit im Einsatz: –Stabsarbeit 1 (Arbeiten i. d. EL) – LG (STB1) Voraussetzung: FUE1 (od. GKDTalt) –Stabsarbeit 2 (KHD-Stabsarbeit) – LG (STB2) Voraussetzung: FUE3 (od. EL2alt) sowie eine Funktion im BFüSt / BerKdo

18 Funktionsausbildung Lehrgänge für Funktionen in der FW: –Feuerwehrjugendbetreuer – Lehrgang (FJB) Voraussetzung: TRMA2 –Verwalter 1 (Administration) – LG (VW1) Voraussetzung: TRMA2 –Verwalter 2 (Finanzverwaltung) – LG (VW2) Voraussetzung: TRMA2 –Geräte- u. Fahrzeugwart – LG (GFW) Voraussetzung: TRMA2

19 Funktionsausbildung Lehrgänge für Funktionen in der FW: –Atemschutzwart – LG (ATSW) Voraussetzung: AS2 (od. ATS alt) –Funkwart – Lehrgang (FUW) Voraussetzung: TRMA2

20 Spezialausbildung Lehrgänge für Spezialisten: –Erste-Hilfe Lehrgang (EH) Voraussetzung: keine –Sichern und Retten – Lehrgang (SR) Voraussetzung: TRMA2 –Technik 2 (Verkehrsunfall) Lehrgang (TE2) Voraussetzung: TRMA2 –Technik 3 (Verkehrsunfall) Lehrgang (TE3) Voraussetzung: TRMA2

21 Spezialausbildung Lehrgänge für Spezialisten: –Schadstoff 2 (Spezialisten) Lehrgang (SCHS2) Voraussetzung: AS1 (od. ATS alt / ATSI) und SCHS1 (od. GG alt / ZKDT alt) –Strahlenschutz 1 (Basisausbildung) LG (ST1) Voraussetzung: AS2 (od. ATS alt / ATSI) und SCHS2 (od. GG alt) –Maschinisten/TLF Lehrgang (MAT) Voraussetzung: TRMA2

22 Spezialausbildung Lehrgänge für Spezialisten: –Fahrer Lehrgang (FR) Voraussetzung: TRMA2 –Vorb. Brandschutz / Feuerbesch. LG (VBFB) Voraussetzung: TRFA (od. GKDT alt) –Verkehrsregler Lehrgang (VR) Voraussetzung: TRMA2 –Führung / Motivation Seminar (FS) Voraussetzung: TRFA (od. GKDT alt)

23 Spezialausbildung Lehrgänge für Spezialisten: –Öffentlichkeitsarbeit – Seminar (OES) Voraussetzung: TRMA2 –Rhetorik / Kommunikation – Seminar (RS) Voraussetzung: TRFA (od. GKDT alt) –Stressverarbeitung nach Einsatz 1 (SVE1) Voraussetzung: TRFA (od. GKDT alt) –Feuerwehrgeschichte / Archivierung (FWGL) Voraussetzung: TRMA2 (od. GRD alt / TRMA alt)

24 Sonderdiensteausbildung Lehrgänge für Sonderdienste: –ABC-Freitaucher – Lehrgang (ABC) Voraussetzung: AS1 (od. ATS alt) und EH sowie bestandener Leistungstest –Tauch 1, 2 und 3 (TA1, TA2, TA3) Voraussetzung: Verwendung im Tauchdienst und abgeschlossener Vorgehender Lehrgang

25 Workshops / Fortbildung Voraussetzungen für diverse Workshops –Workshop Innenangriff/Löschen (WSIAL) Voraussetzung: AS2 (od. ATS alt) –Photovoltaikanlagen – Fortbildung (PVFB) Voraussetzung: TRFA (od. GRKD alt) –Tauchdienst – Fortbildung (TAFB) Voraussetzung: ABC und Verwendung im Tauchdienst


Herunterladen ppt "Ausbildung „Neu“ Truppmann und Truppführer Ausbildung OBI Podlisca R."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen