Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

CHEMIKANT/IN Gestreckte Abschlussprüfung Stand: 2009 Termine: 11. Klasse: Mai/Juni 12. Klasse: Mai/Juni 13. Klasse: Dezember/Januar.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "CHEMIKANT/IN Gestreckte Abschlussprüfung Stand: 2009 Termine: 11. Klasse: Mai/Juni 12. Klasse: Mai/Juni 13. Klasse: Dezember/Januar."—  Präsentation transkript:

1 CHEMIKANT/IN Gestreckte Abschlussprüfung Stand: 2009 Termine: 11. Klasse: Mai/Juni 12. Klasse: Mai/Juni 13. Klasse: Dezember/Januar

2 Abschlussprüfung Teil 1 - Schriftlicher Teil Prüfungsbereich Verfahrenstechnik Vorgabezeit: 90 min, Gewichtung: 5 % Prüfungsgebiet a) Umgehen mit Arbeitsstoffen b) Verfahrenstechnische Grundoperationen c) Betreiben von Produktionsanlagen d) Einsetzen von Energieträgern Integrativ zu vermittelnde Inhalte: - Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz - Umweltschutz - Arbeiten im Team Berufsbezogene Berechnungen Summen Gewichtung Gebundene Aufgaben zur Abwahl 60 % Ungebundene Aufgaben*) zur Abwahl 40 % *) 1 Projekt

3 Abschlussprüfung Teil 1 - Schriftlicher Teil Prüfungsbereich Messtechnik Vorgabezeit: 45 min, Gewichtung: 5 % Prüfungsgebiet a) Messtechnik b) Signalverarbeitung und Elemente des Regel- kreises Integrativ zu vermittelnde Inhalte: - Qualitätsmanagement - Anlagensicherheit - Kommunikations- und Informationssysteme Berufsbezogene Berechnungen Summen Gewichtung Gebundene Aufgaben zur Abwahl 60 % Ungebundene Aufgaben*) zur Abwahl 40 % *) 1 Projekt

4 Abschlussprüfung Teil 1 - Schriftlicher Teil Prüfungsbereich Anlagentechnik Vorgabezeit: 60 min, Gewichtung: 10 % Prüfungsgebiet a) Installationstechnische Arbeiten b) Instandhaltung von Fördermitteln c) Umgehen mit Arbeitsgeräten und -mitteln Integrativ zu vermittelnde Inhalte: - Informationsbeschaffung, Dokumentation - Kostenorientiertes Handeln - Arbeitsorganisation und Kommunikation Berufsbezogene Berechnungen Summen Gewichtung Gebundene Aufgaben zur Abwahl 60 % Ungebundene Aufgaben*) zur Abwahl 40 % *) 1 Projekt

5 Abschlussprüfung Teil 2 - Schriftlicher Teil Prüfungsbereich Produktionstechnik Vorgabezeit: 120 min, Gewichtung: 15 %, Prüfungsgebiet a) Thermische und mechanische Verfahrenstechnik b) Instandhaltung von Produktionseinrichtungen c) Optimieren von Produktionsabläufen d) Chemische Umsetzungen Integrativ zu vermittelnde Inhalte: - Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz - Umweltschutz - Informationsbeschaffung, Dokumentation - Kostenorientiertes Handeln - Arbeitsorganisation und Kommunikation Berufsbezogene Berechnungen Summen Gewichtung Gebundene Aufgaben zur Abwahl 60 % Ungebundene Aufgaben*) zur Abwahl 40 % *) 1 Projekt

6 Abschlussprüfung Teil 2 - Schriftlicher Teil Prüfungsbereich Prozessleittechnik Vorgabezeit: 60 min, Gewichtung: 5 % Prüfungsgebiet a) Automatisierungssysteme b) Steuerungs-und Regelungstechnik Integrativ zu vermittelnde Inhalte: - Qualitätsmanagement, Kundenorientierung - Anlagensicherheit - Kommunikations- und Informationssysteme Berufsbezogene Berechnungen Summen Gewichtung Gebundene Aufgaben zur Abwahl 60 % Ungebundene Aufgaben *) zur Abwahl 40 % *) 1 Projekt

7 Abschlussprüfung Teil 2 - Schriftlicher Teil Prüfungsbereich Wirtschaft- und Sozialkunde Vorgabezeit: 60 min, Gewichtung: 10 % Prüfungsgebiet Summen Gewichtung Gebundene Aufgaben 21 3 zur Abwahl 66,7 % Ungebundene Aufgaben 7 1 zur Abwahl 33,3 %

8 Praktische Prüfung: Teil 1: Verfahrens- und produktions- technische Arbeit = 20 % Teil 2: Produktions- oder Verarbeitungsprozess = 30 % C Hans Huber


Herunterladen ppt "CHEMIKANT/IN Gestreckte Abschlussprüfung Stand: 2009 Termine: 11. Klasse: Mai/Juni 12. Klasse: Mai/Juni 13. Klasse: Dezember/Januar."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen