Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Möglichkeiten unter dem Aspekt impliziter personeller Grenzen von Führungskräften Jürgen Kraetzig, Hoffbauer gGmbH, 2010 Personalentwicklung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Möglichkeiten unter dem Aspekt impliziter personeller Grenzen von Führungskräften Jürgen Kraetzig, Hoffbauer gGmbH, 2010 Personalentwicklung."—  Präsentation transkript:

1 Möglichkeiten unter dem Aspekt impliziter personeller Grenzen von Führungskräften Jürgen Kraetzig, Hoffbauer gGmbH, 2010 Personalentwicklung

2 Die Hoffbauer gGmbH mit Sitz in Potsdam ist evangelische Schul- und Bildungsträgerin von 39 Einrichtungen in Brandenburg und Berlin. Wir wollen Kinder, Jugendliche und Erwachsene unterstützen, ihre Potenziale zu entdecken und zu entfalten, sie zur Verantwortungs- übernahme in Familie, Beruf und Gesellschaft befähigen, Werte vermitteln und Orientierung geben. Jürgen Kraetzig, Hoffbauer gGmbH, 2010 Evangelisch macht Schule Personalentwicklung Möglichkeiten unter dem Aspekt impliziter personeller Grenzen von Führungskräften

3 Jürgen Kraetzig, Hoffbauer gGmbH, 2010 Hoffbauer gGmbH Jürgen Kraetzig, Hoffbauer gGmbH, 2010  Frühförder- und Beratungsstellen  Kitas, alternative Nachmittagsbetr.  Grundschulen  integrative Grundschulen  Förderschulen  Gymnasien  Internat  Berufliche Schulen  Ausbildungsstätten  Schulverweigerer-Projekte  Fernlehrinstitut  Fortbildungsinstitut  hochschulische Bildung  Schulbauernhof Personalentwicklung Möglichkeiten unter dem Aspekt impliziter personeller Grenzen von Führungskräften

4 Möglichkeiten unter dem Aspekt impliziter Grenzen von Führungskräften 1. Einführung Warum gerade das Thema Personalentwicklung unter dieser Ergänzung? Jürgen Kraetzig, Hoffbauer gGmbH, 2010 Personalentwicklung Möglichkeiten unter dem Aspekt impliziter personeller Grenzen von Führungskräften

5 „Nur wer selbst brennt, kann andere entzünden“ Augustinus oder Personalentwicklung kann nur so gut gelingen, wie der Entwickler sie beherrscht. Jürgen Kraetzig, Hoffbauer gGmbH, 2010 Personalentwicklung Möglichkeiten unter dem Aspekt impliziter personeller Grenzen von Führungskräften

6 Wenn wir die Menschen nur so machen, wie sie sind, so machen wir sie schlechter; wenn wir sie behandeln, als wären sie, wie sie sein sollten, so bringen wir sie dahin, wohin sie zu bringen sind. Goethe Jürgen Kraetzig, Hoffbauer gGmbH, 2010 Personalentwicklung Möglichkeiten unter dem Aspekt impliziter personeller Grenzen von Führungskräften

7 Nicht jene, die streiten sind zu fürchten, sondern jene, die ausweichen. Volksweisheit Jürgen Kraetzig, Hoffbauer gGmbH, 2010 Personalentwicklung Möglichkeiten unter dem Aspekt impliziter personeller Grenzen von Führungskräften

8 2. Ziele von Personalentwicklung Beispiel: Thema Ganztagsschule Jürgen Kraetzig, Hoffbauer gGmbH, 2010 Personalentwicklung Möglichkeiten unter dem Aspekt impliziter personeller Grenzen von Führungskräften a) Ausbildung b) Kooperation

9 Zu 2. Themen für Fortbildungen - Religiöse und theologische Grundkenntnisse und Fähigkeiten (Andachten halten etc.) - Freizeitpädagogik - Reformpädagogik konkret - Gesundheits- und Ernährungslehre - Spielpädagogische Grundkenntnisse - Sozialpädagogische Kompetenz - Grundkenntnisse sozialwissenschaftlicher Forschung (Thema Schichtenbildung, Parallelgesellschaften etc.) - Elternarbeit - fachlich professionelles Hausaufgabenmanagement (zum Teil bis 50 Arbeitsstunden für Kinder) - Persönliches Profil Jürgen Kraetzig, Hoffbauer gGmbH, 2010 Personalentwicklung Möglichkeiten unter dem Aspekt impliziter personeller Grenzen von Führungskräften

10 2. Ziele von Personalentwicklung Beispiel: Thema Ganztagsschule a) Ausbildung b) Kooperation Jürgen Kraetzig, Hoffbauer gGmbH, 2010 c) Rollenverständnis Personalentwicklung Möglichkeiten unter dem Aspekt impliziter personeller Grenzen von Führungskräften

11 □ Gnade erfahren □ Freiheit leben □ Verantwortung übernehmen □ Vielfalt gestalten Jürgen Kraetzig, Hoffbauer gGmbH, 2010 Hoffbauer Leitgedanken Personalentwicklung Möglichkeiten unter dem Aspekt impliziter personeller Grenzen von Führungskräften

12 3. Wie kann Personalentwicklung auch aussehen? Jürgen Kraetzig, Hoffbauer gGmbH, 2010  Institutionen verbindende Organisationsentwicklung  Initiierung vorurteilsfreier oder vorurteilseindämmender Kontakte durch arbeitsteilige Verfolgung gemeinsamer Ziele  These: Kooperative Kontakte und interdisziplinäre Ansätze bergen gute Chancen zur Personalentwicklung und damit zur qualitätssichernden und idenditäts- stiftenden institutionellen Entwicklung. Personalentwicklung Möglichkeiten unter dem Aspekt impliziter personeller Grenzen von Führungskräften

13 Jürgen Kraetzig, Hoffbauer gGmbH, 2010 Personalentwicklung im multiprofessionellen Team  Was kann ich?  Was können die Anderen?  Was können wir gemeinsam?  Was können wir arbeitsteilig? Personalentwicklung Möglichkeiten unter dem Aspekt impliziter personeller Grenzen von Führungskräften

14 Jürgen Kraetzig, Hoffbauer gGmbH, Gelingensbedingungen für Personalentwicklung  a) projektbezogen, projektgenerierend und praxisrelevant  b) berufsbegleitend  c) motivationsangelehnt  d) Transferstrategie der Leitung  e) multiprofessionelle Zusammenarbeit Personalentwicklung Möglichkeiten unter dem Aspekt impliziter personeller Grenzen von Führungskräften

15 Jürgen Kraetzig, Hoffbauer gGmbH, Erwartungen und Aufgaben der Führungskräfte im PE-Prozess  Vorbildfunktion anerkennen und umsetzen  Verantwortung für die Arbeitsatmosphäre tragen  Kompetenz ausstrahlen und sachgerecht anwenden  Selbstständigkeit und Eigenverantwortung fördern  motivieren Personalentwicklung Möglichkeiten unter dem Aspekt impliziter personeller Grenzen von Führungskräften

16 Jürgen Kraetzig, Hoffbauer gGmbH, Personelle Grenzen von Führungskräften „Ich habe jeden Tag meinen alten Adam ersäuft, … aber das Aas kann schwimmen.“ Martin Luther Personalentwicklung Möglichkeiten unter dem Aspekt impliziter personeller Grenzen von Führungskräften

17 Jürgen Kraetzig, Hoffbauer gGmbH, Personelle Grenzen von Führungskräften Jürgen Kraetzig, Hoffbauer gGmbH, Informationskontrolle z.B. Schönfärberei, Informationsfilterung und -zurückhaltung, Informationen durchsickern lassen, Gerüchte verbreiten, Informationsmonopole erwerben usw. Personalentwicklung Möglichkeiten unter dem Aspekt impliziter personeller Grenzen von Führungskräften 2. Kontrolle von Verfahren, Regeln, Normen z.B. Entscheidungsprozeduren kontrollieren / ändern, Präzedenzfälle schaffen, passende Kriterien etablieren usw. 3. Beziehungspflege z.B. Netzwerke und Bündnisse bilden (Seilschaften), unbequeme Gegner isolieren, Loyalität belohnen, usw. 4. Selbstdarstellung z.B. positive Selbstdarstellung „impression management“, die eigene Sichtbarkeit erhöhen, demonstratives Imponiergehabe usw.

18 Jürgen Kraetzig, Hoffbauer gGmbH, Personelle Grenzen von Führungskräften Jürgen Kraetzig, Hoffbauer gGmbH, Situationskontrolle, Sachzwang z.B. Dienst nach Vorschrift, Sabotage, vollendete Tatsachen schaffen, Fakten vertuschen/verschleiern usw. Personalentwicklung Möglichkeiten unter dem Aspekt impliziter personeller Grenzen von Führungskräften 8. Persönliche Stärken, Macht- und Rollenzuordnungen nutzen 7. Timing z.B. verfügbar sein, den richtigen Zeitpunkt/ Gelegenheit/ Überraschungseffekt nutzen, abwarten (können) usw. 6. Handlungsdruck erzeugen z.B. emotionalisieren, begeistern, einschüchtern, schikanieren, pokern, Termine setzen/kontrollieren, „ Kuhhandel“ usw.

19 Jürgen Kraetzig, Hoffbauer gGmbH, Fazit Personalentwicklung lässt sich nicht als eine rationalistische wohldefinierte Aufgabe erkennen, sondern sie bleibt, bei allen scheinbar objektivierbaren Methoden, Techniken und Theorien, an das authentische Handeln und Wertesystem einer konkreten Führungspersönlichkeit gebunden. Insoweit kann Führung nie praktisch handeln und gleichzeitig den Anspruch der Objektivität erheben. Entscheidende Schlüssel von Personalentwicklung liegen in der Vorbildrolle und Authentizität der Führungskräfte. Personalentwicklung Möglichkeiten unter dem Aspekt impliziter personeller Grenzen von Führungskräften

20 Jürgen Kraetzig, Hoffbauer gGmbH, 2010 Erfolgsfaktoren für gute Personalentwicklung:  offen kommunizieren  Mitdenker und Täter gewinnen  Weiterentwicklung fördern  Verantwortung übertragen  Mitgenießen und Mitbesitzen  Beziehungspflege  Wertschätzung Personalentwicklung Möglichkeiten unter dem Aspekt impliziter personeller Grenzen von Führungskräften

21 Jürgen Kraetzig, Hoffbauer gGmbH, 2010 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Personalentwicklung Möglichkeiten unter dem Aspekt impliziter personeller Grenzen von Führungskräften


Herunterladen ppt "Möglichkeiten unter dem Aspekt impliziter personeller Grenzen von Führungskräften Jürgen Kraetzig, Hoffbauer gGmbH, 2010 Personalentwicklung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen