Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

KjG Katholische junge Gemeinde. Inhalt Grundsätze der KjG Strukturen Aufgaben und Mitglieder der Gremien Was wir machen… Was kostet es mich? Needs for.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "KjG Katholische junge Gemeinde. Inhalt Grundsätze der KjG Strukturen Aufgaben und Mitglieder der Gremien Was wir machen… Was kostet es mich? Needs for."—  Präsentation transkript:

1 KjG Katholische junge Gemeinde

2 Inhalt Grundsätze der KjG Strukturen Aufgaben und Mitglieder der Gremien Was wir machen… Was kostet es mich? Needs for a KjG KjG PräsentationInhalt

3 Grundsätze der KjG Die KjG versteht sich als Kirche in der Lebenswelt von Kindern, Jugendlichen und Jungen Erwachsenen. KjG PräsentationGrundsätze

4 Die KjG ist … ein Kinder – und Jugendverband Mitglied im BDKJ demokratisch paritätisch solidarisch politisch öffentlich strukturiert christlich pädagogisch kontaktfreudig verantwortungsbewusst selbstständig kreativ KjG PräsentationGrundsätze

5 Die vier Säulen der KjG KjG PräsentationGrundsätze BildungDemokratie SpiritualitätFreizeit

6 Strukturen der KjG KjG PräsentationStrukturen KjGlerInnenPfarrjugendleitung Dekanatskonferenz Dekanatsleitung Pfarrjugendleitungen Diözesankonferenz DiözesanleitungDekanatsleitungen Bundeskonferenz BundesleitungDiözesanleitungen Mitgliederversammlung wählen

7 Weitere Gremien Gemeinde: Dekanat: Diözese: KjG PräsentationStrukturen Leiterrunde DiözesanausschussDiözesankonferenz wählt Arbeitskreise Vorbereitungsteams wählt

8 Aufgaben und Mitglieder der Gremien KjG PräsentationAufgaben und Mitglieder Die Mitgliederversammlung Die Pfarrleitung Die Dekanatskonferenz Die Dekanatsleitung Das Dekanatsteam

9 Die Mitgliederversammlung Aufgaben: Jahresrückblick Jahresplanung Kassenbericht Entlastungen Wahlen Mitglieder: Alle angemeldeten KjGlerInnen und ein Mitglied der KjG Dekanatsleitung KjG PräsentationAufgaben und Mitglieder

10 Aufgaben: Einberufung und Leitung der Mitgliederversammlung Vertretung der Gemeinde auf Dekanatsebene Mitarbeit im Dekanat Information der Gemeinde über Verbandsangelegenheiten Vertretung der Pfarrgemeinde in der Öffentlichkeit Zusammenarbeit mit Gremien und Jugendverbänden vor Ort Sorge um die Aus – und Weiterbildung der Mitglieder durch den Verband Aktionen und Gruppenstunden in der Gemeinde Mitglieder: Zwei Pfarrleiterinnen Zwei Pfarrleiter Ein geistlicher Leiter / eine geistliche Leiterin KjG PräsentationAufgaben und Mitglieder Pfarrleitung

11 Die Dekanatskonferenz Aufgaben: Jahresrückblick Jahresplanung Kassenbericht Berichte von anderen Gremien Entlastung der Dekanatsleitung Wahlen Mitglieder: Die Pfarrjugendleitung oder deren Delegation aus jeder Gemeinde Die Mitglieder der Dekanatsleitung Ein Mitglied der KjG Diözesanleitung Ein Mitglied der BDKJ Dekanatsleitung KjG PräsentationAufgaben und Mitglieder

12 Die Dekanatsleitung Aufgaben: Leitung der KjG im Dekanat Einberufung und Leitung der Dekanatskonferenz Kontakte zu den Pfarrgemeinschaften des Dekanats und Förderung der Kontakte zwischen den Pfarrgemeinschaften Hilfestellung bei der Gründung neuer KjG Pfarrgemeinschaften Sorge tragen für die Durchführung von Schulungen für die Verantwortlichen Organisation und Durchführung von Veranstaltungen und Aktionen im Dekanat Vertretung des Dekanatsverbandes im Diözesanverband Vertretung des Dekanats im BDKJ, in Kirche und in der Öffentlichkeit Mitglieder: Zwei Dekanatsleiterinnen Zwei Dekanatsleiter Ein geistlicher Leiter / eine geistliche Leiterin KjG PräsentationAufgaben und Mitglieder

13 Was wir machen… KjG vor Ort KjG PräsentationWas wir machen…

14 In KjG Gemeinden Gruppenstunden Offene Treffs Jugendleiterrunden thematische und spielerische Freizeiten Sportturniere Filmabende Ausflüge Zeltlager Projekte Jugendgottesdienste Nachtwachen Vollversammlungen … KjG PräsentationWas wir machen…

15 Im Dekanat Dekanatskonferenz Sportturnier Dekanatszeltlager Mr. X Flashmobbing Mottoparties Prag-Reise Schnupperwochenende Kupa … Hilfestellung Kontaktarbeit KjG PräsentationWas wir machen…

16 Was kostet es mich? Mitgliederwesen 20, 00 im JahrKinder, Jugendliche und junge Erwachsene 00, 00 im Jahrjedes dritte Kind Ab dem 21. Mitglied bleiben jeweils 2,50 in der Gemeinde Beispiele: 40 Mitglieder 25 für die Gemeinde im Jahr 50 Mitglieder 50 für die Gemeinde im Jahr 70 Mitglieder100 für die Gemeinde im Jahr KjG PräsentationWas kostet es mich?

17 Needs for a KjG 7 Jugendliche Über 7 Jahre Unter 27 Jahren Zustimmung zu den Grundlagen und Zielen des Verbands KjG PräsentationNeeds for a KjG


Herunterladen ppt "KjG Katholische junge Gemeinde. Inhalt Grundsätze der KjG Strukturen Aufgaben und Mitglieder der Gremien Was wir machen… Was kostet es mich? Needs for."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen