Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Physical Layer. Link Layer Host Controller Interface L2CAP Attribute Protocol Attribute Profile PUIDRemote ControlProximityBatteryThermostatHeart Rate.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Physical Layer. Link Layer Host Controller Interface L2CAP Attribute Protocol Attribute Profile PUIDRemote ControlProximityBatteryThermostatHeart Rate."—  Präsentation transkript:

1 Physical Layer

2 Link Layer Host Controller Interface L2CAP Attribute Protocol Attribute Profile PUIDRemote ControlProximityBatteryThermostatHeart Rate …

3 Physical Layer - Channels 2.4 GHz ISM Band Transceiver – Unterteilt in 40 RF Kanäle – 2 MHz Channel Spacing

4 Advertising Channels – Verwendet, um Daten zu broadcasten – Connectable – Discoverable – 3 feste Kanäle Datenkanäle – Verwendet, um Anwendungsdaten zu senden – Adaptives Frequency Hopping – 37 dynamisch Kanäle Zwei Kanaltypen

5 Mapping der Kanalindizes Advertising Channels 37 / 38 / 39 – Rotieren der Kanäle für Werbenachrichten – Advertisements mit geringen Datenmengen – Wahrscheinlichkeit von Kollision sind gering, wegen kleiner Datenmengen, die ausgesendet werden

6 Advertising Channels kollidieren nicht mit

7 Physical layer - Modulation GFSK Modulation – Gaussian Frequency Shift Keying – Bit time product BT=0.5 – Modulation Index = 0.5 (Index hat sich geändert) Kann kombiniert werden mit BR/EDR RF in Dual Mode Devices – Keine zusätzlichen Kosten (0) durch Bluetooth low energy im Dual Mode

8 Warum drei Advertising Kanäle? 3 Kanäle zur Verbindungsaufnahme und zur Gerätesuche – Kompromiss zwischen Low Power und Robustheit – 3 sind robust genug Zeitdauer wenn BT Device im Zustand connectable und discoverable beträgt lediglich 1.3 ms (22ms für BR) Duty Cycle 10x bis 20 x besser als bei BR


Herunterladen ppt "Physical Layer. Link Layer Host Controller Interface L2CAP Attribute Protocol Attribute Profile PUIDRemote ControlProximityBatteryThermostatHeart Rate."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen