Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

J.C.F. GutsMuths Gymnastik für die Jugend - 1793.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "J.C.F. GutsMuths Gymnastik für die Jugend - 1793."—  Präsentation transkript:

1 J.C.F. GutsMuths Gymnastik für die Jugend

2 2 Inhalt Wer war das? Seine Ansichten Deren Verwirklichung Aus heutiger Sicht

3 3 Wer war GutsMuths? Johann Christoph Friedrich GuthsMuths 1759 – 1839 Reformpädagoge und Philanthrop Lehrer für Erdkunde & Gymnastik am Philanthropinum in Schnepfentahl

4 4 Seine Ansichten Eine Wohlgeordnete Gesellschaft könne nur über den Weg einer vernünftigen und natürlichen Erziehung erreicht werden. "Ihr lehrt Religion, ihr lehrt Bürgerpflicht, Auf ihres Körpers Wohl und Bildung seht ihr nicht" GutsMuths "Gymnastik für die Jugend"

5 5 Deren Verwirklichung Schuf das erste Modell einer schulischen "Körperbildung: Sein Hauptwerk: "Gymnastik für die Jugend" von 1793 Entwicklung und Bau von Sportgeräten

6 6 Aus heutiger Sicht Sport an Schulen integriert Viele Möglichkeiten zum Freizeitsport Wichtigkeit Körperfitness

7 7 Literatur Krüger, M. & Grupe, O. (2002. Einführung in die Sportpädagogik (S ). Schorndorf: Hofmann. Krüger, M. (2005). Einführung in die Geschichte der Leibeserziehung und des Sports (Bd. 2; S ). Schorndorf: Hofmann. Prohl, R. (1999). Grundriß der Sportpädagogik (S ). Wiebelsheim: Limpert.

8 ENDE Vielen Dank für ihre Aufmerksamkeit.


Herunterladen ppt "J.C.F. GutsMuths Gymnastik für die Jugend - 1793."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen