Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Nutzerbeobachtung und Trendmanagement. Nutzerbeobachtung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Nutzerbeobachtung und Trendmanagement. Nutzerbeobachtung."—  Präsentation transkript:

1 Nutzerbeobachtung und Trendmanagement

2 Nutzerbeobachtung

3

4 Nutzerbeobachtung: 1. Observation + 2. Datenerhebung Nutzer: xy Objekt: Dose Beobachtungsschwerpunkte Warum öffnet er eine Dose Pfirsiche? - Hunger bzw. Appetit - um an den Inhalt zu kommen Wie öffnet er die Dose? - Artefakt nötig (Dosenöffner) [Verletzungsgefahr?!] - mehrmaliges Ansetzen [Problem Öffner?] - Öffner schneidet Dose rundherum auf

5 Was macht er mit der Dose? (neue Funktionen?) - Dosentelefon! - Büchsenwerfen - in den Müll werfen [evtl. Rückgabe? Bonusmarke auf Dose (im Deckel)? Blumenvase? Sammelbehälter?] Wahrnehmung und Wertschätzung? - Inhalt wichtig, Dose egal! - sieht immer gleich aus? [Form!] - Hamstern, falls der Krieg kommt [Image?] Weitere Beobachtungen? Nutzerbeobachtung: 1. Observation + 2. Datenerhebung

6 Nutzerbeobachtung: 3. Analyse Beobachtete Aspekte bewerten: - Was wurde häufig beobachtet? - Was ist wichtig, was eher unwichtig? Warum öffnet er eine Dose Pfirsiche? (unwichtig) Wie öffnet er die Dose? (wichtig) Neue Funktionen beobachtet? (Dosentelefon) - Was ist realisierbar? Frage eher unwichtig, bzw. schädlich für's anschließende Brainstorming

7 Nutzerbeobachtung: 4. Brainstorming Kreativitätstechniken KAWA ABC Liste (Kategorien) 635 Methode Brainstorming MindMap eigene Ideen? Allgemeine Hinweise Zeitrhythmus festlegen und einhalten (635, ABC) Ruhe (635, ABC) Bewegung?! Blickwinkel

8 Nutzerbeobachtung: Kreativitätstechniken ABC Liste A ludeckelN BO CP lastik D eckelQ ER F rischeS chraubverschluss G rößeT HU I nhaltV erschluss J oghurtbecherW K lappdeckelX LY M indesthaltbarkeitZ Kategorien bilden: Material (Frische, Haltbarkeit), Schließmechanismus

9 Nutzerbeobachtung: Kreativitätstechniken 635-Methode 6 Leute schreiben 3 Ideen auf und reichen das Blatt 5 Mal weiter. - Zeit festsetzen (erst Runde 3-4 Min. dann etwa 6 Min.) - Ruhe im Raum! - Unleserliches überlesen – daher: deutlich schreiben! Brainstorming Moderator festlegen, der die Ideen aufschreibt (Tafel) ungefiltert Ideen einwerfen, ALLES wird notiert Bewertung folgt hinterher MindMap Thema in die Mitte, Unterthemen als Äste drumherum (Tafel)

10 Nutzerbeobachtung: Zusammenfassung Mittels ABC Liste erste Ideen gefunden MindMap zu den Themen weitere Ideen anhand der konkreten Nutzerbeobachtung

11 Trendmanagement

12 Trendmanagement: 1.Scanning Briefumschlag subjektive Produktwahrnehmung / -wirkung - Freude machen - informieren, mitteilen - einladen - wichtig vs. Unwichtig (z.B. Werbung) objektive Produktfunktionalität - Schließen und Öffnen - geschäftlich vs. Privat - Kunden vs. Freund vs. Geschäftlich - Blickdichtheit - Schmutzschutz?

13 Produktnahe Felder: Briefmarken Briefpapier Briefkasten Allgemeiner Kontext: Telefon/Handy (informieren, mitteilen, einladen) (als elektronisches Substitut) Fernseher/Radio (Werbung) Trendmanagement: 1.Scanning

14 Trendmanagement: 2.Strukturelle Analyse Briefumschlag: Papier + Kleber + Lecken Briefkasten + Briefmarke +

15 Trendmanagement: 3.Rekonfiguration Differenz Papier + Briefkasten + Kleber + Briefmarke + Reißen Papier + Briefkasten + Kleber + Briefmarke + Lecker Analogie Brief zum Aufreißen Brief mit Geschmack im Kleber (Schließen) Esspapier + Briefkasten + Kleber + Briefmarke + Lecker Brief zum Verzehr geeignet.. Papier + Briefkasten + Falten + Briefmarke + Briefpapier Brief ohne Kleber, bzw. faltbares Briefpapier

16 Trendmanagement: 3.Rekonfiguration Kontextverschiebung Briefkasten-Supermarkt / Getränkehandel neue Sammelstelle, beim Einkaufen Briefe einwerfen neue Dienstleistung in Supermärkten?

17 Trendmanagement: Zusammenfassung Neue Arten von Briefumschlägen entdeckt? - Aufreissbrief - Geschmacksbrief - Essbrief - Faltbrief Neue Dienstleistung für Supermärkte? - Briefkasten Nächster Schritt? Bewertung? Umsetzung?


Herunterladen ppt "Nutzerbeobachtung und Trendmanagement. Nutzerbeobachtung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen