Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 1 Umfrage zur aktuellen Situation Leitender Chirurgen Stand 2005.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 1 Umfrage zur aktuellen Situation Leitender Chirurgen Stand 2005."—  Präsentation transkript:

1 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 1 Umfrage zur aktuellen Situation Leitender Chirurgen Stand 2005

2 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 2 Erstellung des Fragebogens: Prof. Dr. med. R. Bittner, Vorsitzender Konvent Leitender Krankenhauschirurgen, Direktor Chirurgische Klinik Marienhospital Stuttgart, Böheimstraße, Stuttgart in Anlehnung an die Umfrage von Prof. Dr. B. Ulrich, Düsseldorf 1999 Unterstützung bei der Erstellung des Fragebogens von: Dr. M. Gouthier, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Ingolstadt, Lehrstuhl für Allg. Betriebswirtschaftslehre und Dienstleistungsmanagement, Auf der Schanz 49, Ingolstadt T. Kapitza, Geschäftsführer 3W Gesellschaft für Management- und Organisationsberatung im Gesundheitswesen mbH Postfach 18 61, Fürstenfeldbruck Dr. med. V. Sänger, Chefarzt Zentrum für Chirurgie, Klinik Eichstätt, Ostenstr. 31, Eichstätt Evaluation und Ergebnisdarstellung: Cand.-Psych. E. Bittner, Medardstraße 101, Trier Cand.-Psych. B. Gmähle, Medardstraße 101, Trier

3 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen Mitglieder 560 aktive Mitglieder 293 beantworteten den Fragebogen (44,1 % bzw. 52,3 %)

4 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 4 Frage 1: Wie alt sind Sie? N = 293 Jahre

5 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 5 Frage 2: Wie lange sind Sie bereits leitender Arzt? N = 293

6 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 6 Dauer leitender Arzt und Zufriedenheit als Chefarzt? (Fragen 2 und 24) Folie -1- Prozent, bezogen auf die Gesamtheit der jew. Dienstalterkategorien Angaben in %

7 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 7 Dauer leitender Arzt und Zufriedenheit als Chefarzt? (Fragen 2 und 24) Folie -2- Prozent, bezogen auf die Gesamtheit der jew. Dienstalterkategorien Angaben in %

8 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 8 Dauer leitender Arzt und Höhe der Nebeneinnahmen ? (Fragen 2 und 25) Prozent, bezogen auf die Gesamtheit der jew. Dienstalterkategorien Angaben in %

9 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 9 Dauer leitender Arzt und Veränderung der Abgabequote ? (Fragen 2 und 26a) Prozent, bezogen auf die Gesamtheit der jew. Dienstalterkategorien Angaben in %

10 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 10 Frage 3: Welche Facharztbezeichnung führen Sie? (Mehrfachnennungen, Prozent des Rücklaufs) N = 293

11 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 11 Frage 3: Welchen Schwerpunkt haben Sie? (Mehrfachnennungen, Prozent des Rücklaufs) N = 293 GC – Gefäßchirurgie TC – Thoraxchirurgie UC – Unfallchirurgie VC – Viszeralchirurgie Intensiv - Intensivmedizin

12 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 12 Frage 3: Sind sie Leiter einer ungeteilten oder geteilten Abteilung? N = 293

13 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 13 Frage 3: Anerkennung der Abteilung für den Schwerpunkt (Mehrfachnennungen, Prozent aller Antworten) 45,59%Viszeralchirurgie 16,86%Unfallchirurgie 15,71%Gefäßchirurgie 8,43%Allgemeinchirurgie 7,66%Thoraxchirurgie 1,15%Kinderchirurgie 1,15%Wiederherstellungschirurgie 0,77%Herzchirurgie 0,77%Traumatologie 1,92%Restkategorie N = 261

14 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 14 Frage 4a: Welches sind Ihre persönlichen Schwer- punkte? (Mehrfachnennungen, Prozent aller Antworten) N = 451 Angabe in %

15 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 15 Frage 4a: Weitere persönliche Schwerpunkte (Mehrfachnennungen, Prozent aller Antworten) 17,86 % Minimal Invasive Chirurgie 12,50 % Kinderchirurgie 10,10 % Coloproktologie 08,93 % Handchirurgie 07,14 % Phlebologie 05,36 % Intensivmedizin 03,57 % Gefäßchirurgie 03,57 % Plastische Chirurgie 03,57 % Herzchirurgie 03,57 % Sportmedizin 03,57 % Onkologische Chirurgie 19,64 % Restkategorie N = 56

16 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 16 Frage 4b: Verfügen Sie über eine Weiterbildungsermächtigung? (Mehrfachnennungen, Prozent aller Antworten) N = 279

17 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 17 Frage 4b: Haben Sie eine Weiterbildungs- ermächtigung für einen Schwerpunkt? (Mehrfachnennungen, Prozent des Rücklaufs) N = 293 GC – Gefäßchirurgie TC – Thoraxchirurgie UC – Unfallchirurgie VC – Viszeralchirurgie Intensiv - Intensivmedizin

18 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 18 Frage 5a: Besitzen Sie eine Liquidationsberechtigung? N = 293

19 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 19 Frage 5b: Wenn ja: Welche? (Mehrfachnennungen, Prozent des Rücklaufs) N = 293

20 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 20 Alter und Privatliquidation? (Fragen 1 und 5b) Prozent, bezogen auf die Gesamtheit der jeweiligen Alterskategorien Angaben in %

21 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 21 Dauer leitender Arzt und Privatliquidation ? (Fragen 2 u. 5b) Prozent, bezogen auf die Gesamtheit der jew. Dienstalterkategorien Angaben in %

22 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 22 Alter und feste Besoldung anstatt Privatliquidation? (Fragen 1 und 27b) Prozent, bezogen auf die Gesamtheit der jeweiligen Alterskategorien Angaben in %

23 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 23 Frage 6: Welche Versorgungsstufe gehört Ihr Krankenhauses an? N = 293

24 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 24 Frage 7a: Wer ist der Träger des Krankenhauses? N = 293

25 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 25 Frage 7a: Andere Träger des Krankenhauses? N = 5

26 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 26 Träger des KH und Privatliquidation? (Fragen 7a und 5b) Prozent, bezogen auf die Gesamtheit der jeweiligen Trägerkategorien Angaben in %

27 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 27 Andere Träger des KH und Privatliquidation? (Fragen 7a und 5b) Prozent, bezogen auf die Gesamtheit der jeweiligen Trägerkategorien Angaben in %

28 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 28 Frage 7b: Wie ist die Rechtsform? N = 293

29 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 29 Frage 7b: Andere Rechtsformen? N = 30

30 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 30 Frage 7c: Hat der Träger des KH in den letzten Jahren gewechselt? N = 293

31 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 31 Frage 7d: Wie groß ist das Krankenhaus? Anzahl der Betten N = 293

32 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 32 Größe des Krankenhauses und Besetzung der Planstellen? (Fragen 7d und 10) Prozent, bezogen auf die Gesamtheit der jeweiligen Krankenhausgrößenkategorien Angaben in %

33 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 33 Größe des Krankenhauses und Schwierigkeiten freie Stellen zu besetzen? (Fragen 7d und 11a) Prozent, bezogen auf die Gesamtheit der jeweiligen Krankenhausgrößenkategorien Angaben in %

34 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 34 Größe Krankenhaus und Probleme bei der Gewinnung chir. Nachwuchses? (Fragen 7d u. 11b) Prozent, bez. auf die Gesamtheit der jew. KH-Größenkategorien -1- Bis >600 Autoritäre Strukturen 0,002,133,880,00 Schlechte finanzielle Abgeltung 51,2264,8975,7374,00 Allgemein miese Stimmung 26,8312,7719,4222,00 Hohe Arbeitsbelastung 63,4160,6456,3154,00 Freizeitkultur 14,6320,2121,3626,00 Schlechte berufliche Perspektiven 34,1543,6244,6640,00 Andere Gründe 14,6317,024,858,00 Angaben in %

35 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 35 Größe Krankenhaus und weitere Probleme? (Fragen 7d u. 11b) Prozent, bez. auf die Gesamtheit der jew. KH-Größenkategorien -2- Bis > 600 Bürokratische Strukturen 4,887,452,918,00 Geographisch ungünstige Lage des KH 7,325,320,00 Arbeitszeiten 0,00 0,974,00 Wenig gut ausgebildete Ärzte 0,007,450,970,00 Schwierigkeiten bei der Weiterbildung 2,440,000,970,00 Strukturelle und ökonomische Schwierigkeiten 2,440,000,972,00 Restkategorie 0,002,130,970,00 Angaben in %

36 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 36 Größe des Krankenhauses und Freizeitausgleich als Mittel, um Überstunden abzugelten? (Fragen 7d und 11c) Prozent, bezogen auf die Gesamtheit der jeweiligen Krankenhausgrößenkategorien Angaben in %

37 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 37 Größe des Krankenhauses und Schichtdienst als sinnvoll? (Fragen 7d und 11d) Prozent, bezogen auf die Gesamtheit der jeweiligen Krankenhausgrößenkategorien Angaben in %

38 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 38 Größe des Krankenhauses und Stellenstreichung? (Fragen 7d und 12a) Prozent, bezogen auf die Gesamtheit der jeweiligen Krankenhausgrößenkategorien Angaben in %

39 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 39 Größe des Krankenhauses und Bettenabbau? (Fragen 7d und 12b) Prozent, bezogen auf die Gesamtheit der jeweiligen Krankenhausgrößenkategorien Angaben in %

40 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 40 Größe des Krankenhauses und Veränderung der Anzahl operativer Eingriffe? (Fragen 7d und 14) Prozent, bezogen auf die Gesamtheit der jeweiligen Krankenhausgrößenkategorien Stark gestiegen Leicht gestiegen Gleich geblieben Leicht gesunken Stark gesunken k.A. Bis 200 Betten 21,9541,4621,9512,200,002,44 201–350 Betten 34,0442,5518,092,131,062,13 351–600 Betten 35,2940,2020,590,980,002,94 > 600 Betten 36,0042,0010,008,000,002,00 Angaben in %

41 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 41 Größe des Krankenhauses und Abnahme der Motivationsbereitschaft? (Fragen 7d und 19c) Prozent, bezogen auf die Gesamtheit der jeweiligen Krankenhausgrößenkategorien Angaben in %

42 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 42 Größe des Krankenhauses und Privatliquidation? (Fragen 7d und 5b) Prozent, bezogen auf die Gesamtheit der jeweiligen Krankenhausgrößenkategorien Angaben in %

43 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 43 Frage 7e: Wie groß ist Ihre Abteilung zur Zeit? Anzahl der Betten N = 293

44 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 44 Größe der Abteilung und Teilnahme an der Rufbereitschaft? (Fragen 7e und 8b) Prozent, bezogen auf die Gesamtheit der jeweiligen Abteilungsgrößenkategorien Angaben in %

45 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 45 Größe der Abteilung und Besetzung aller Planstellen ? (Fragen 7e u. 10) Prozent, bezogen auf die Gesamtheit der jeweiligen Abteilungsgrößenkategorien Angaben in %

46 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 46 Frage 8a: Ist Ihre Abteilung nach dem Teamarztsystem organisiert? N = 293

47 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 47 Frage 8a: Wenn Teamarztsystem: wie viele Chefärzte? N = 46

48 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 48 Frage 8b: Nehmen Sie persönlich an der Rufbereitschaft teil? N = 293

49 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 49 Frage 8b: wenn Rufbereitschaft: bezahlt oder unbezahlt? N = 293

50 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 50 Frage 9: Wie sieht Ihr Stellenschlüssel aus? ChefärzteOberärzteAssistenz- ärzte Modalwert (häufigster Wert) 136 Arithmetisches Mittel 1,153,317,79 Standardabweichung 0,381,784,38 Minimum 111 Maximum N = 286

51 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 51 Frage 10: Sind alle Planstellen besetzt? N = 292

52 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 52 Alte/ Neue Bundesländer und Besetzung aller Planstellen? (Frage 10) Prozent, bezogen auf die Gesamtheit der jeweiligen geographischen Kategorien Angaben in %

53 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 53 Frage 10: wenn nein, wie viele offene Stellen haben Sie? N = 293 Modalwert (häufigster Wert)1,0 Arithmetisches Mittel1,86 Standardabweichung2,2 Minimum0,5 Maximum11,0

54 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 54 Frage 11a: Haben Sie Schwierigkeiten, freigewordene Stellen zu besetzen? N = 293

55 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 55 Dauer leitender Arzt und Problem bei der Gewinnung chir. Nachwuchses? (Fragen 2 u. 11b) Prozent, bezogen auf die Gesamtheit der jew. Dienstalterkategorien -1- Angaben in %

56 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 56 Dauer leitender Arzt und Problem bei der Gewinnung chir. Nachwuchses? (Fragen 2 u. 11b) Prozent, bezogen auf die Gesamtheit der jew. Dienstalterkategorien -2- Angaben in %

57 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 57 Dauer leitender Arzt und weitere Probleme? (Fragen 2 u. 11b) Prozent, bezogen auf die Gesamtheit der jew. Dienstalterkategorien -3- < > 15 Bürokratische Strukturen 8,965,481,565,62 Geographisch ungünstige Lage des KH 2,991,376,251,12 Arbeitszeiten 0,001,371,561,12 Wenig gut ausgebildete Ärzte 2,951,373,133,37 Schwierigkeiten bei der Weiterbildung 0,00 1,561,12 Strukturelle und ökonomische Schwierigkeiten 0,001,371,561,12 Restkategorie 1,491,370,001,12 Angaben in %

58 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 58 Frage 11b: Hauptproblem bei der Gewinnung des chirurgischen Nachwuchses? (Mehrfachnennung, Prozent aller Antworten) 30,79 % schlechte finanzielle Abgeltung 26,44 % hohe Arbeitsbelastung 19,13 % schlechte berufliche Perspektiven 09,49 % Freizeitkultur 08,40 % allgemeine miese Stimmung 04,82 % andere Gründe 00,93 % autoritäre Strukturen 06,52 % keine Angaben N = 293

59 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 59 Frage 11b: weitere Hauptprobleme (Mehrfachnennungen, Prozent aller Antworten) 34,78 %Bürokratie und fachfremde Arbeitsbelastung 17,39 %geographisch ungünstige Lage das Krankenhauses 17,39 %zu wenige gut ausgebildete Ärzte 06,52 % strukturelle und ökonomische Schwierigkeiten 06,52 %Arbeitszeiten 04,35 %Schwierigkeiten bei der Weiterbildung 06,52 %Restkategorie N = 46

60 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 60 Frage 11c: Ist ein Freizeitausgleich ein geeignetes Mittel, um Überstunden abzugelten? N = 293

61 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 61 Dauer leitender Arzt und Freizeitausgleich? (Fragen 2 und 11c) Prozent, bezogen auf die Gesamtheit der jew. Dienstalterkategorien Angaben in %

62 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 62 Frage 11d: Halten Sie grundsätzlich einen Schicht- dienst in der Chirurgie für sinnvoll? N = 293

63 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 63 Frage 11d: Warum halten Sie einen Schichtdienst für sinnvoll? (Mehrfachnennungen, Prozent aller Antworten) 30,88 % bessere und angepasstere Auslastung der Ressourcen 20,59 % Reduktion der Arbeitsbelastung 10,29 % geregelte Arbeitszeit 07,35 % Erfüllung des AZG 05,88 % Sicherung des Qualitätsstandards 05,88 % Aspekte der Freizeit 05,88 % Organisation der AZ 04,41 % Kontinuität und Präsenz 02,94 % Zeitgeist 02,94 % Wunsch der Assistenzärzte 02,94 % Restkategorie N = 68

64 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 64 Frage 11d: Warum halten Sie einen Schichtdienst für nicht sinnvoll? (Mehrfachnennungen, % aller Antworten) ,41 % Aus- und Weiterbildung 18,68 % Informationsverlust/ Kommunikations- probleme 13,55 % Kontinuität der Patientenversorgung 12,09 % allgemeine Schnittstellenprobleme 06,59 % Betreuungsdefizit und Qualitätsverlust 06,59 % finanzielle Nachteile 04,76 % Diffusion der Verantwortung und Kompetenzunsicherheit 04,40 % Störung des Arzt- Patienten Verhältnisses 03,30 % Organisations- und Führungsprobleme N = 273

65 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 65 Frage 11d: Warum halten Sie einen Schichtdienst für nicht sinnvoll? (Mehrfachnennungen, % aller Antworten) ,73 % entgegen dem Wunsch der Assistenzärzte 02,20 % Aspekte der Lebensqualität 01,10 % Verschlechterte Arbeitsbedingungen 00,73 % Motivationsprobleme der Mitarbeiter 00,73 % Ganzheitlichkeit und Abgeschlossenheit der ärztlichen Aufgaben 00,73 % anderen Formen der Dienstorganisation sind sinnvoller 00,73 % Nachts zuwenig Arbeitsaufkommen 03,66 % Restkategorie N = 273

66 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 66 Dauer leitender Arzt und Schichtdienst in der Chirurgie? ( Fragen 2 und 11d) Prozent, bezogen auf die Gesamtheit der jew. Dienstalterkategorien Angaben in %

67 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 67 Frage 12a: Wurden in den letzten Jahren in Ihrer Abteilung Stellen gestrichen? N = 290

68 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 68 Frage 12 a: Wenn Stellenabbau, wie viele? N = 288 Modalwerte (häufigste Werte)1,0 2,0 Arithmetisches Mittel1,58 Standardabweichung0,87 Minimum0,5 Maximum5,0

69 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 69 Frage 12b: Wurden gleichzeitig Betten abgebaut? N = 293

70 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 70 Frage 13: Veränderung der Fallzahl seit 2000 Vollstationär N = 290

71 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 71 Frage 13: Veränderung der Fallzahl seit 2000 Teilstationär N = 293

72 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 72 Frage 13: Veränderung der Fallzahl seit 2000 Ambulant N = 293

73 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 73 Frage 14: Veränderung der Anzahl operativer Eingriffe? N = 291

74 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 74 Frage 15: Haben Sie Kooperationen mit Krankenhäusern, anderen Abteilungen oder sektoral übergreifend? N = 290

75 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 75 Frage 16: Haben Sie eine zentrale abteilungs- übergreifende Patientenaufnahme? N = 293

76 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 76 Frage 17: Sind OP-Säle an niedergelassene Chirurgen vermietet? N = 293

77 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 77 Frage 17: Würden Sie eine derartige Entwicklung begrüßen? (OP-Saal Vermietung) N = 293

78 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 78 Frage 18: Halten Sie die Einführung der DRG´s für sinnvoll? N = 293

79 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 79 Dauer leitender Arzt und Einführung der DRG´s? (Fragen 2 und 18) Prozent, bezogen auf die Gesamtheit der jew. Dienstalterkategorien Angaben in %

80 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 80 Frage 18: Durch wen sollte die Codierung erfolgen? N = 293

81 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 81 Frage 19a: Führen Sie Ihre Abteilung mit Zielvereinbarung? N = 293

82 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 82 Dauer leitender Arzt und Führen der Abteilung mit Zielvereinbarung? (Fragen 2 und 19a) Prozent, bezogen auf die Gesamtheit der jew. Dienstalterkategorien Angaben in %

83 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 83 Frage 19b: Wie ist die Motivation der Mitarbeiter, die vorgegebenen Ziele zu erreichen? N = 289

84 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 84 Frage 19c: Hat die Motivationsbereitschaft in den letzten 5 Jahren abgenommen? N = 293

85 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 85 Dauer leitender Arzt und Abnahme der Motivationsbereitschaft? (Fragen 2 und 19c) Prozent, bezogen auf die Gesamtheit der jew. Dienstalterkategorien Angaben in %

86 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 86 Frage 20a: Hat sich die Erwartungshaltung der Geschäftsführung an Sie in Bezug auf Ihr Leistungsvermögen verändert? N = 293

87 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 87 Frage 20b: Welches Verhältnis haben Sie zur Geschäftsführung? N = 293

88 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 88 Dauer leitender Arzt und Verhältnis zur Geschäftsführung? (Fragen 2 und 20b) Folie -1- Prozent, bezogen auf die Gesamtheit der jew. Dienstalterkategorien Angaben in %

89 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 89 Dauer leitender Arzt und Verhältnis zur Geschäftsführung? (Fragen 2 und 20b) Folie -2- Prozent, bezogen auf die Gesamtheit der jew. Dienstalterkategorien Angaben in %

90 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 90 Verhältnis zur Geschäftsführung und Privatliquidation? (Fragen 20b und 5b) Prozent, bezogen auf die Gesamtheit der jeweiligen Verhältnisgütekategorie Angaben in %

91 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 91 Verhältnis zur Geschäftsführung und Zufriedenheit als Chefarzt? (Fragen 20b u. 24) Prozent, bezogen auf die Gesamtheit der jeweiligen Verhältnisgütekategorien Angaben in % sehr zu- frieden zu- frieden indiffe- rent unzu- frieden sehr unzu- frieden k.A. Ein gutes, N=113 21,2469,037,082,650,00 Entspannt, geleg. Ärger, N=112 10,7164,2917,867,140,00 Häufig Ärger, noch erträglich, N=32 6,2543,7537,5012,500,00 Schlechtes, kann aber arbeiten, N=15 6,6746,6720,0026,670,00 Permanent Ärger, unerträglich, N=13 0,007,6930,77 0,00

92 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 92 Verhältnis zur Geschäftsführung und vorzeitige Aufgabe? (Fragen 20b und 28b) Prozent, bezogen auf die Gesamtheit der jeweiligen Verhältnisgütekategorien Angaben in %JaNeineventuellk.A. ein gutes, N=113 20,1846,4926,327,02 entspannt, geleg. Ärger, N=112 24,1148,2121,436,25 häufig Ärger, noch erträglich, N=32 46,8834,3818,750,00 schlechtes, kann aber arbeiten, N=15 26,6740,0033,330,00 permanent Ärger, unerträglich, N=13 61,5430,777,690,00

93 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 93 Frage 20c: Werden Sie über Ihre Abteilungserlöse informiert? N = 293

94 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 94 Frage 21a: Haben Sie verstärkt MDK-Überprüfungen Ihrer medizinischen Tätigkeiten festgestellt? N = 293

95 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 95 Frage 21b: Halten Sie die Einführung der Mindestgesetzgebung für sinnvoll? N = 292

96 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 96 Frage 21b: Wenn ja, auf welche Operationen würden Sie sie beschränken? (Mehrfachnennung, Prozent aller Antworten) 27,35 %Oesophagusresektion 24,50 %Pankreasresektion 14,41 % Leberresektion 07,98 %Rektumresektion 03,42 % Colonresektion 02,85 %Transplantationen 01,99 %Carotis 01,99 %Lunge 01,42 % Magen 01,42 %Endoprothetik 12,25 %Sonstige N = 351

97 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 97 Frage 21c: Sind Sie von der Mindestmengengesetzgebung betroffen? N = 293

98 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 98 Frage 21d: Welche der folgenden Operationen sollten Ihrer Meinung nach in einem Mindestmengenkatalog aufgenommen werden? (Mehrfachnennung, % aller Antworten) 25,22%Oesophagusresektion 21,31 %Pankreasresektion 18,03 % Leberresektion 14,12 %Carotis 13,87 %Cholecystektomie 08,95 % Rektumresektion 07,69 %TEP-Hüfte 03,28 %Colonresektion 00,13% keine Angaben N = 793

99 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 99 Frage 21d: welche weiteren OP´s sollten aufgenommen werden? N = 53 Angabe in %

100 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 100 Dauer leitender Arzt und Einführung der Mindestmengengesetzgebung? (Fragen 2 und 21b) Prozent, bezogen auf die Gesamtheit der jew. Dienstalterkategorien Angaben in %

101 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 101 Frage 22: Spüren Sie konkrete Auswirkungen des § 137 SGB V N = 293

102 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 102 Frage 23: Ist Ihr Krankenhaus zertifiziert? N = 291

103 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 103 Frage 23: Wenn ja: Welche Zertifizierung? (Mehrfachnennung) N = 152

104 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 104 Frage 24: Wie zufrieden sind Sie mit Ihrer Position als Chefarzt? N = 292

105 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 105 Alter und Zufriedenheit als Chefarzt? (Fragen 1 u. 24) Prozent, bezogen auf die Gesamtheit der jeweiligen Alterskategorie Angaben in % sehr zu- frieden zu- frieden indiffe- rent unzu- frieden sehr unzu- frieden k.A. < 40 Jahre, N=1 0,001000,00 40 – 50 Jahre, N=84 14,2960,7115,488,331,190,00 51 – 55 Jahre, N=78 5,1365,3814,1010,262,56 56 – 60 Jahre, N= 63 19,0550,7923,814,761,590,00 61 – 65 Jahre, N= 65 18,4660,0013,857,690,00 > 65 Jahre, N=1 0,001000,00

106 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 106 Alte/ Neue Bundesländer und Zufriedenheit mit der Chefarztposition? (Frage 24) Prozent, bezogen auf die Gesamtheit der jeweiligen geographischen Kategorien Angaben in %

107 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 107 Alter und Perspektive des Berufs? (Fragen 1 u. 28a) Prozent, bezogen auf die Gesamtheit der jeweiligen Alterskategorie Angaben in % opti- mistisch indifferentverhaltenschlechtk.A. < 40 Jahre, N=1 1000,00 40 – 50 Jahre, N=84 41,1823,5325,888,241,18 51 – 55 Jahre, N=78 29,4915,3839,7412,822,56 56 – 60 Jahre, N= 63 25,4015,8742,8612,703,17 61 – 65 Jahre, N= 65 41,5416,9226,1510,774,62 > 65 Jahre, N=1 0, ,00

108 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 108 Alter und vorzeitige Aufgabe? (Fragen 1 und 28b) Prozent, bezogen auf die Gesamtheit der jeweiligen Alterskategorie Angaben in % JaNeineventuellKeine Angabe < 40 Jahre, N=1 0, ,00 40 – 50 Jahre, N=84 25,8840,0029,414,71 51 – 55 Jahre, N=78 37,1834,6223,085,13 56 – 60 Jahre, N= 63 25,4041,2731,751,59 61 – 65 Jahre, N= 65 16,9269,234,629,23 > 65 Jahre, N=1 0,00 100

109 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 109 Frage 25: Hat sich die Höhe der Nebeneinnahmen in den letzten Jahren verändert? N = 293

110 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 110 Alter und Veränderung der Nebeneinnahmen? (Fragen 1 und 25) Prozent, bezogen auf die Gesamtheit der jeweiligen Alterskategorie Angaben in % Zunahmegleich- bleibend AbnahmeKeine Angabe < 40 Jahre, N=1 0,001000,00 40 – 50 Jahre, N=84 27,0643,5325,883,53 51 – 55 Jahre, N=78 19,2343,5934,622,56 56 – 60 Jahre, N= 63 14,2934,9249,211,59 61 – 65 Jahre, N= 65 6,1540,0053,850,00 > 65 Jahre, N=1 1000,00

111 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 111 Frage 26a: Hat sich Ihre Abgabequote in den letzten Jahren verändert? N = 293

112 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 112 Alter und Veränderung der Abgabequote? (Fragen 1 und 26a) Prozent, bezogen auf die Gesamtheit der jeweiligen Alterskategorie Angaben in % günstigerunverändertungünstigerk.A. < 40 Jahre, N=1 0, ,00 40 – 50 Jahre, N=84 1,1883,5310,594,71 51 – 55 Jahre, N=78 1,2884,6212,821,28 56 – 60 Jahre, N= 63 0,0085,7111,113,17 61 – 65 Jahre, N= 65 0,0081,5416,921,54 > 65 Jahre, N=1 0, ,00

113 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 113 Frage 26b: Welches Zieleinkommen haben Sie für das Jahr 2005 geplant? (vor Steuern) N = 292

114 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 114 Alter und Zieleinkommen? (Fragen 1 u. 26b) Prozent, bezogen auf die Gesamtheit der jeweiligen Alterskategorie Angaben in % 100 – – – – – über k.A. < 40 Jahre, N=1 0, ,00 40 – 50 Jahre, N=84 3,5312,9415,2923,5322,3521,181,18 51 – 55 Jahre, N=78 10,267,6920,5114,1023,0819,235,13 56 – 60 Jahre, N= 63 6,357,9412,70 22,2236,511,59 61 – 65 Jahre, N= 65 10,94 21,8829,694,69 > 65 Jahre, N=1 0, ,00

115 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen Dauer leitender Arzt ( unter 5 vs. über 15 Jahre) und Zieleinkommen für 2005? (Fragen 2 u. 26b) Prozent, bezogen auf die Gesamtheit der jeweiligen Alterskategorie Angaben in %

116 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 116 Dauer leitender Arzt und Zieleinkommen für 2005? (Fragen 2 und 26b) Prozent, bezogen auf die Gesamtheit der jeweiligen Alterskategorie Angaben in % 100 – – – – – über k.A. < 5 Jahre, N=67 4,4813,4322,3923,88 10,451,49 6 – 10 J., N=73 9,598,2217,8115,0717,8130,141,37 11 – 15 J., N=64 6,2512,5015,6317,1929,6915,633,13 > 15 J., N=88 8,996,74 10,1119,1041,575,62

117 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 117 Alte/ Neue Bundesländer und Zieleinkommen für 2005? (Frage 26b) Prozent, bezogen auf die Gesamtheit der jeweiligen geographischen Kategorien Angaben in %

118 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 118 Frage 26c: Wie hoch sollte Ihrer Meinung nach das Jahreseinkommen (vor Steuer) eines Leitenden Arztes sein? N = 291

119 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 119 Alter und Solleinkommen? (Fragen 1 u. 26b) Prozent, bezogen auf die Gesamtheit der jeweiligen Alterskategorie Angaben in % 100 – – – – – über k.A. < 40 Jahre, N=1 0, ,00 40 – 50 Jahre, N=84 0,00 13,108,3340,4834,523,57 51 – 55 Jahre, N=78 0,002,567,6912,8232,0538,466,41 56 – 60 Jahre, N= 63 0,001,596,3512,7044,4428,576,35 61 – 65 Jahre, N= 65 1,564,6910,947,8140,6329,694,69 > 65 Jahre, N=1 0, ,00

120 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 120 Dauer leitender Arzt und Soll- Einkommen? (Fragen 2 und 26b) Prozent, bezogen auf die Gesamtheit der jeweiligen Alterskategorie Angaben in % 100 – – – – – über k.A. < 5 Jahre, N=67 0,001,4910,45 44,7826,875,97 6 – 10 J., N=72 0,001,3711,1113,8626,3945,831,37 11 – 15 J., N=64 0,001,567,8114,0646,8835,004,69 > 15 J., N=88 1,143,419,094,5538,6435,237,95

121 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 121 Alte/ Neue Bundesländer und Soll-Einkommen? (Frage 26c) Prozent, bezogen auf die Gesamtheit der jeweiligen geographischen Kategorien Angaben in %

122 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 122 Frage 26b und c: Einkommen Ist vs. Soll

123 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 123 Frage 27b: Würden Sie eine feste Besoldung, die Ihren Vorstellungen entspricht, der Erlaubnis zur Privatliquidation bevorzugen? N = 293

124 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 124 Alte/ Neue Bundesländer und Feste Besoldung statt Privatliquidation? (Frage 27b) Prozent, bezogen auf die Gesamtheit der jeweiligen geographischen Kategorien Angaben in %

125 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 125 Dauer leitender Arzt und feste Besoldung statt Privatliquidation? (Fragen 2 und 27b) Prozent, bezogen auf die Gesamtheit der jew. Dienstalterkategorien Angaben in %

126 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 126 Frage 27a: Haben Sie von Ihrem Arbeitgeber ausgehende flexible Vergütungsanteile? N = 293

127 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 127 Frage 28a: Wie betrachten Sie Ihr Berufleben perspektivisch? N = 293

128 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 128 Dauer leitender Arzt und Perspektive des Berufsleben? (Fragen 2 und 28a) Prozent, bezogen auf die Gesamtheit der jeweiligen Alterskategorie Angaben in % opti- mistisch indifferentverhaltenschlechtk.A. < 5 Jahre, N=67 46,2722,3923,885,971,49 6 – 10 J., N=72 28,7823,2934,2512,331,37 11 – 15 J., N=64 28,1310,9445,3114,061,56 > 15 J., N=88 35,9615,7330,3812,365,62

129 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 129 Frage 28b: Haben Sie schon einmal ernsthaft eine vorzeitige Aufgabe der Chefarzttätigkeit ( Jahre) erwogen? N = 293

130 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 130 Dauer leitender Arzt und vorzeitige Aufgabe der Chefarztposition? (Fragen 2 und 28b) Prozent, bezogen auf die Gesamtheit der jew. Dienstalterkategorien Angaben in %

131 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 131 Frage 28b: Haben Sie schon einmal ernsthaft eine Verlängerung der Chefarzttätigkeit (bis 68 Jahre) erwogen? N = 293

132 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 132 Frage 28b: vorzeitige Aufgabe vs. Verlängerung

133 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 133 Frage 29: Mitgliedschaften (Mehrfachnennung) N = 981

134 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 134 Frage 29: Sonstige Mitgliedschaften N = 87

135 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 135 Frage 30: Ehrenamtliche Tätigkeiten (Mehrfachnennung, Prozent aller Antworten) N = 293

136 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 136 Frage 31: Wie viele Jahre sind Sie bereits Mitglied des Konvents? N = 293 Angabe in Jahre

137 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 137 Frage 32: Konnte der Konvent Ihre Erwartungen als Mitglied in den letzten 3 oder 4 Jahren erfüllen N = 293

138 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 138 Dauer Mitgliedschaft und Erfüllung der Erwartung ? (Fragen 31 und 32) Prozent, bezogen auf die Gesamtheit der jeweiligen Mitgliedsdauerkategorien Angaben in % Ja, vollständig Ja, teilweise eher nichtüberhaupt nicht keine Angabe < 3 Jahre, N=42 14,2945,249,520,0030,95 3 – 5 Jahre, N=57 31,5849,1217,540,001,75 6–10 Jahre, N=106 28,3047,1713,211,899,43 > 10 Jahre, N=85 36,4749,4112,941,180,00

139 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 139 Dauer leitender Arzt und erfüllte der Konvent die Erwartungen? (Fragen 2 und 32) Prozent, bezogen auf die Gesamtheit der jew. Dienstalterkategorien Angaben in %

140 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 140 Frage 32: Was hat Ihnen bei der aktuellen Arbeit des Konvents besonders gefallen? (Mehrfachnennung, Prozent aller Antworten) ,65 % Jahrestagung in HH 16,30 % Aktualität und Relevanz der Themen 09,78 % politische Einflussnahme, Kooperation und Vertretung 08,70 % Zeitschrift Chefarzt Aktuell und Mitteilungen 07,61 % Diskussionsforum und Informationsaustausch 07,61 % Juristische Fragen und Informationen 06,52 % Berufspolitische Fragen und Informationen N = 92

141 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 141 Frage 32: Was hat Ihnen bei der aktuellen Arbeit des Konvents besonders gefallen? (Mehrfachnennung, Prozent aller Antworten) ,52 % Informationen allgemein 04,35 % Allgemein mit der Arbeit zufrieden (weiter so!) 03,26 % Informationen für neue Chefärzte 03,26 % Liquidationsfragen und Abrechnung 03,26 % Organisation und Verbandsarbeit 02,17 % Berücksichtigung spezieller Chefarzt - Belange N = 92

142 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 142 Frage 32: Was würden Sie sich über die aktuelle Arbeit hinaus wünschen? (Mehrfachnennung, Prozent aller Antworten) ,47 % bessere politische Einflussnahme 08,47 % Erarbeitung von mehr Lösungen und bessere Umsetzungen 07,63 % geschlosseneres Auftreten und eindeutigere politische Perspektive 06,78 % weniger starre Strukturen des Konvents und Verschlankung des Programms 06,78 % mehr Engagement bzgl. Aspekte der GOÄ 06,78 % mehr Information, Beratung und Aufklärung N = 118

143 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 143 Frage 32: Was würden Sie sich über die aktuelle Arbeit hinaus wünschen? (Mehrfachnennung, Prozent aller Antworten) ,24 % allgemein mehr Einsatz und Effektivität 04,24 % Bildung von Interessens - Kooperationen mit anderen Organisationen 03,39 % mehr Engagement bzgl. Nachwuchsförderung 03,39 % mehr Engagement bzgl. ärztlicher Weiterbildung 03,39 % mehr Engagement bzgl. Arbeitszeit 03,39 % mehr Aktivierung der Mitglieder N = 118

144 Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 144 Frage 32: Was würden Sie sich über die aktuelle Arbeit hinaus wünschen? (Mehrfachnennung, Prozent aller Antworten) ,39 % mehr Informationen zu Fragen des Managements 03,39 % mehr Engagement bzgl. Netzwerk, Kooperation und Informationsaustausch 02,54 % mehr Engagement bzgl. Entbürokratisierung des Arztberufs 02,54 % mehr Information zu Liquidationsrecht 02,54 % mehr Rechtsberatung 02,54 % mehr Engagement bzgl. eines Ansprechpartners für eine Beratung durch den Konvent 01,69 % größere Berücksichtigung von Ost- West- Unterschieden N = 118


Herunterladen ppt "Konvent Leitender Krankenhauschirurgen 1 Umfrage zur aktuellen Situation Leitender Chirurgen Stand 2005."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen