Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Herzlich Willkommen zum Start von… Frankfurt am Main, 13. September 2004 Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH Pressekonferenz.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Herzlich Willkommen zum Start von… Frankfurt am Main, 13. September 2004 Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH Pressekonferenz."—  Präsentation transkript:

1 Herzlich Willkommen zum Start von… Frankfurt am Main, 13. September 2004 Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH Pressekonferenz

2 Ein neues Zeitungsformat für eine neue Generation von Lesern.

3 Was wir Ihnen heute vorstellen ist NEWS, ein innovatives Zeitungskonzept, das in Frankfurt getestet wird. Bei Erfolg ist eine Adaption dieses Konzeptes, ggf. mit Partnern, in anderen urbanen Räumen denkbar Wir decken den Bedarf einer neuen, modernen Leserschicht, die bisher zu wenig beachtet wurde Wir gründen kein Extrakt eines bestehenden Mutterblattes, NEWS ist eigenständig, bündelt aber die Ressourcen der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck Wir geben daher die erste Antwort aus dem Zeitungsmarkt auf die veränderten Lesegewohnheiten

4 Die neue Publikation erweitert das Spektrum der Verlagsgruppe Handelsblatt um eine moderne, qualitativ hochwertige Tageszeitung für junge Zielgruppen NEWS ist ein weiterer Meilenstein in der strategischen Ausweitung des VHB-Portfolios NEWS Die Innovation

5 Ein neues Format entsteht

6 NEWS Täglich. Alles. Kurz und Prägnant NEWS ist nicht einfach eine neue Zeitung - NEWS ist ein neues Zeitungskonzept NEWS ist Deutschlands erstes Tages-Magazin, das Elemente aus dem Magazin-Journalismus mit den Stärken einer Tageszeitung vereint. NEWS ist das erste Medium für die iPod-Generation, für eine moderne, mobile, gut verdienende und ausgebildete Leserschaft. NEWS wendet sich an den Leser, der keine Zeit hat für "dicke" Zeitungsumfänge, der sich bisher vorwiegend aus elektronischen Medien informiert hat.

7 NEWS liefert Orientierung Durchgängig in allen Ressorts finden sich interaktive Elemente. NEWS steht im ständigen Dialog mit dem Leser NEWS informiert kompakt, seriös und aktuell aus Politik, Lokalem, Sport, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Entertainment NEWS präsentiert sich in modernem Layout, ist textlich modern und grafisch anspruchsvoll gestaltet

8 NEWS – Frankfurt NEWS ist eine Zeitung aus Frankfurt für Frankfurt. Lokales und Stadtleben - schnell und sachlich aufbereitet für moderne Leser

9 NEWS berichtet aktuell über spannende Unternehmen, Produkte und deren Macher. Ergänzt durch Informationen zur Börse und den Finanzmärkten NEWS – Wirtschaft

10 NEWS – Entdecken NEWS bietet die interessantesten Neuigkeiten zu Forschung, Wissenschaft, Technik, Gesundheit und Wellness

11 NEWS – Erleben NEWS berichtet über Entertainment und Szene in Frankfurt und Umgebung und gibt täglich die Antwort auf wo ist was los in meiner Region?

12 NEWS – Interaktiv NEWS ist im ständigen Dialog mit dem Leser NEWS bietet interaktive Instrumente wie Voting und Themenwahl per SMS im Blatt und auf dem Online-Auftritt an SMS-Kommentar zu aktuellen Themen Themenabstimmung via SMS

13 bietet begleitend zum Print-Objekt aktuelle Information rund um die Uhr Weblogs, Foren und Votings bieten hohes Maß an Interaktivität Hoher Service-Charakter, u.a.Tipps zu Veranstaltungen im Rhein-Main-Gebiet NEWS steht als ePaper täglich zum download bereit NEWS und begleiten die Leser 24 Stunden aktuell und schnell NEWS – Online

14 NEWS Die Redaktion NEWS wird erstellt von einer eigenständigen Vollredaktion (25 Leute) Sitz: Frankfurt am Main, Eschersheimer Landstrasse Chefredakteur: Klaus Madzia Stellv. Chefredakteur: Sven Scheffler Art Direktor:Brian OConnor Chef vom Dienst:Peter Pfister Ressortleiter werden nicht eingesetzt Die Redaktion setzt auf die neue Rechtschreibung

15 NEWS Die redaktionellen Partner Handelsblatt (Wirtschaft) Der Tagesspiegel (Politik, Sport) Verlagsgruppe Milchstrasse (Lifestyle) Die Kolumnisten Bernd Ziesemer Roland Tichy Rainer Nahrendorf Hermann Kutzer Michel Friedmann

16 Eine neue Zielgruppe entsteht

17 NEWS Die Zielgruppe Der Lebensrhythmus wird schneller – und das Bedürfnis nach prägnanten Informationen steigt Die wenigsten Menschen haben noch genügend Zeit für das übergroße Inhaltsangebot einer traditionellen Tageszeitung Viele Menschen greifen auf diverse und schnellere Informationsquellen zurück – z.B. Internet, TV und Radio Sie sind zu Part-Time-Usern geworden, die nur noch sporadisch regionale Tageszeitungen nutzen * *)= Quelle: Iris-Studie 2004

18 NEWS Wir nennen sie die iPod-Generation. Die iPod-Generation hat ein spezielles Informationsbedürfnis Die iPod-Generation hat bislang kein Orientierungs-Medium, das ihr wichtige Informationen täglich, kurz und prägnant anbietet * Mit einem Potenzial von ca Personen in Frankfurt und fast Personen im Rhein-Main-Gebiet stellt die iPod-Generation eine relevante Größe in der Region dar * *)= Quelle: MA 2003 TZ

19 NEWS Die iPod-Generation im Blickpunkt: Die Durchstarter Zwischen 20 und 34 Jahre alt +++ leben im urbanen Umfeld +++ häufig Singles (aber auch DINKs) +++ Gehen gerne aus +++ Nutzen Wellness-Angebote +++ Neue Medien PC, Handy, PDA +++ Bevorzugen Trend- und Extremsportarten, selten Mannschaftssport +++ Brauchen Action +++ Beruf als Mittel, um vielfältige Freizeitaktivitäten zu ermöglichen +++ Hohe Konsumneigung durch gute wirtschaftliche Situation

20 NEWS Die iPod-Generation im Blickpunkt: Die Familienmenschen Zwischen 25 und 39 Jahre alt +++ leben im urbanen Umfeld +++ Kinder unter 14 Jahren +++ Sport als Mittel zum Stressabbau, zur Entspannung und für die Gesundheit +++ Freizeitaktivitäten durch die Kinder bestimmt +++ Neue Medien: PC, Handy, +++ Kauf von langfristigen Konsum-Gütern +++ Hohe Konsumneigung durch gute wirtschaftliche Situation

21 NEWS Ein neuer Vertriebsweg für eine neuartige Zeitung. NEWS kann man nicht nur am Kiosk kaufen In und um Frankfurt verkaufen außergewöhnlich gut geschulte Mitarbeiter NEWS an belebten Straßen und Plätzen Unter dem Motto vom Zeitungsjungen zum Redakteur erhalten die Verkäufer medienspezifische Schulungen und die Chance auf ein Praktikum Pendler, die in und um Frankfurt unterwegs sind, kommen täglich direkt in Kontakt mit NEWS

22 NEWS Ein neuer Vertriebsweg für eine neuartige Zeitung.

23 NEWS Eine Kommunikation, so knackig wie NEWS selbst. Unterstützt wird die Einführung von NEWS durch eine kreative Kampagne und Werbespendings in Höhe von ca. 1 Mio. – und das allein im Raum Frankfurt. Kampagne mit rund 100 Promotoren in Frankfurt und Umgebung NEWS wirbt auf Plakaten, im Hörfunk, in ausgewählten Printmedien und im Internet Kooperationen mit Partnern aus der Wirtschaft runden den Kommunikations-Mix ab

24 NEWS Die Kampagne - Plakatmotive (1)

25 NEWS Die Kampagne - Plakatmotive (2)

26 NEWS Die Kampagne - Plakatmotive (3)

27 NEWS Der Verlag NEWS erscheint in der News Verlagsgesellschaft GmbH & Co. KG Eschersheimer Landstrasse Frankfurt am Main NEWS ist ein Unternehmen der Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH Herausgeber: Michael Grabner Geschäftsführung: Wolfgang Ernd Harald Müsse

28 NEWS Kein Cent zuviel NEWS erscheint täglich von Montag bis Freitag NEWS ist eine Kaufzeitung, die man auch abonnieren kann Neues Format: Tabloid rheinisch Start-Auflage: Exemplare NEWS kostet 50 Cent

29 NEWS startet … am 14. September 2004


Herunterladen ppt "Herzlich Willkommen zum Start von… Frankfurt am Main, 13. September 2004 Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH Pressekonferenz."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen