Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

In NürnbergAm 3. Oktober 2007 Impulstag für Mitarbeitende.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "In NürnbergAm 3. Oktober 2007 Impulstag für Mitarbeitende."—  Präsentation transkript:

1 in NürnbergAm 3. Oktober 2007 Impulstag für Mitarbeitende

2 Motto …hin zu den Menschen: Das ist zuerst die Bewegungsrichtung Gottes, der die Menschen so sehr liebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit alle, die an ihn glauben, die verloren werden, sondern das ewige Leben haben. (Joh 3,16) Das ist zuerst die Bewegungsrichtung Gottes, der die Menschen so sehr liebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit alle, die an ihn glauben, die verloren werden, sondern das ewige Leben haben. (Joh 3,16) Das ist aber auch die Bewegungsrichtung der Christen, die die Sendung Jesu in die Welt aufnehmen und weitertragen Das ist aber auch die Bewegungsrichtung der Christen, die die Sendung Jesu in die Welt aufnehmen und weitertragen

3 Ziel Deshalb will missio 07… …Anregungen für missionarische Gemeindearbeit in …Anregungen für missionarische Gemeindearbeit in Bayern vemitteln Bayern vemitteln …zum missionarischen Dienst von Einzelnen und …zum missionarischen Dienst von Einzelnen und Gemeinden ermutigen Gemeinden ermutigen …die Zusammenarbeit der missionarisch- …die Zusammenarbeit der missionarisch- evangelistischen Kräfte der Bayerischen evangelistischen Kräfte der Bayerischen Landeskirche stärken Landeskirche stärken … die missionarisch-evangelistischen Kräfte in der … die missionarisch-evangelistischen Kräfte in der Bayerischen Landeskirche darstellen Bayerischen Landeskirche darstellen

4 Veranstalter … wird veranstaltet von der Evang.-Luth. Kirche in Bayern zus. mit der Teilhandlungsfeldkonferenz Evangelisation, dazu gehören: Landeskirchlicher Gemeinschaftsverband Bayern Landeskirchlicher Gemeinschaftsverband Bayern Amt für Gemeindedienst Amt für Gemeindedienst Hensoltshöher Gemeinschaftsverband Hensoltshöher Gemeinschaftsverband Ausschuss »Weltmission und Ökumene« der Ausschuss »Weltmission und Ökumene« der Landessynode Landessynode CVJM Bayern CVJM Bayern Gesellschaft zur Ausbreitung des Evangeliums Gesellschaft zur Ausbreitung des Evangeliums Gesellschaft für Innere und Äußere Mission Gesellschaft für Innere und Äußere Mission ·Arbeitskreis für evangelistische Gemeindearbeit·Arbeitskreis für evangelistische Gemeindearbeit ·Amt für Jugendarbeit (Jugendevangelisation)·Amt für Jugendarbeit (Jugendevangelisation) ·Geistliche Gemeindeerneuerung·Geistliche Gemeindeerneuerung

5 Tagesablauf ab 9.30 Uhr: Ankommen bei Musik und Singen in der Kirche St. Sebald mit der Jonny Pechstein Band 10–11.15 Uhr: Eröffnung mit einem geistlichen Impuls von Oberkirchenrat Michael Martin, München und Referat »...hin zu den Menschen« von Prof. Dr. Michael Herbst, Greifswald – 13 Uhr und 14 – Uhr: Über 40 Workshops, Seminare und Foren zu Themen rund um Mission und Evangelisation an versch. Orten in der Nürnberger Innenstadt 15.30–16.15 Uhr: Abschluss: Sendung mit Abendmahl und mit einem geistlichen Impuls von Georg Güntsch, Bischof der Deutschen Evang.-Luth. Kirche in der Ukraine, in der Kirche St. Sebald

6 Tagesablauf ab 9.30 Uhr: Ankommen bei Musik und Singen in der Kirche St. Sebald mit der Jonny Pechstein Band 10–11.15 Uhr: Eröffnung mit einem geistlichen Impuls von Oberkirchenrat Michael Martin, München und Referat »...hin zu den Menschen« von Prof. Dr. Michael Herbst, Greifswald – 13 Uhr und 14 – Uhr: Über 40 Workshops, Seminare und Foren zu Themen rund um Mission und Evangelisation an versch. Orten in der Nürnberger Innenstadt 15.30–16.15 Uhr: Abschluss: Sendung mit Abendmahl und mit einem geistlichen Impuls von Georg Güntsch, Bischof der Deutschen Evang.-Luth. Kirche in der Ukraine, in der Kirche St. Sebald Prof. Dr. Michael Herbst OKR Michael Martin

7 Tagesablauf ab 9.30 Uhr: Ankommen bei Musik und Singen in der Kirche St. Sebald mit der Jonny Pechstein Band 10–11.15 Uhr: Eröffnung mit einem geistlichen Impuls von Oberkirchenrat Michael Martin, München und Referat »...hin zu den Menschen« von Prof. Dr. Michael Herbst, Greifswald – 13 Uhr und 14 – Uhr: Über 40 Workshops, Seminare und Foren zu Themen rund um Mission und Evangelisation an versch. Orten in der Nürnberger Innenstadt 15.30–16.15 Uhr: Abschluss: Sendung mit Abendmahl und mit einem geistlichen Impuls von Georg Güntsch, Bischof der Deutschen Evang.-Luth. Kirche in der Ukraine, in der Kirche St. Sebald Themenbereiche Gemeindeleben Gemeinschaft Verkündigung Diakonie Aktuelle Fragen (Foren)

8 Seminare & Workshops Inspiration (Seminar) 1. Product, Price, Place, Publicity – Grundsatzklärungen für missionarischen Gemeindeaufbau (Paul-Ludwig Böcking) 2. Das evangelistische Potential des agendarischen Gottesdienstes (Georg Güntsch) 3. Kasualien als volksmissionarische Gelegenheit (Michael Wehrwein) 4. Missionarischer Konfirmandenunterricht vor Ort (Erwin Lechner) 5. Christliche Popmusik in missionarischem Dienst und Gemeindearbeit (Thomas Nowack) 6. Willow Creek in bayerischen Kirchengemeinden – erste Erfahrungen (Thomas Bovenschen & Steffen Schubert) 7. Jugendkirche – Jugendgemeinde (Reinhold Ostermann) Initiative (Workshop) 8. Die Thomasmesse – für Zweifler und andere gute Christen (Tilmann Haberer) 9. Sonntagskinder – Kindergottesdienst nach dem Promiseland-Konzept (Hans Löhr) 10. Missionarisch arbeiten mit Menschen nach der Lebensmitte? (Martina Jakubek) 11. Dabeisein und mitmachen – Beteiligungsgottesdienste mit einfachen Mitteln (Markus Broska) 12. Missionarische Konfirmandenarbeit – was dabei passieren kann!!! (Christoph Höcht) 13. MissioPoints (Bernd Popp) 14. Jugendgottesdienst – »Event« oder Heimat? (Addi Manseicher und Team) Gemeindeleben

9 Seminare & Workshops Inspiration (Seminar) 15. Lass mich deinen Glauben erleben. Durch geteiltes Leben zum Glauben einladen (Christusbruderschaft Selbitz) 16. Gebet und Evangelisation (Christian Wolfram und Team) 17. Keine Gemeinde ohne Mission – keine Mission ohne Gemeinde / Zum missionarischen Aktionsplan unserer brasilianischen Partnerkirche (Wolfgang Döbrich und Mauro Schwalm) brasilianischen Partnerkirche (Wolfgang Döbrich und Mauro Schwalm) 18. Moderne (Lobpreis-)Musik im missionarischen Gemeindeaufbau (Jonny Pechstein) Initiative (Workshop) 19. Freizeiten als evangelistische Chance (Peter Jahn) 20. Überschaubar und stark - Hauskreise und Kleingruppen im Gemeindeaufbau (Ralf & Birgit Kretschmar) 21. church&school.de – die Schule als Arbeitsfeld der Gemeinde (Mario Ertel) 22. Äktschen, Fun + Jesus Christuszentrierte Erlebnispädagogik (Walter Ittner) 23. Da kannst du was erleben! Christuszentrierte Erlebnispädagogik für die Praxis (Lissi Emmert) Gemeinschaft

10 Seminare & Workshops Inspiration (Seminar) 24. Taufe und Konversion. Wie Erwachsene zum Glauben finden (Prof. Dr. Michael Herbst) 25. Biblische Impulse zur Mission (Daniel Graf) 26. Die Wahrheit der Religionen und die Wahrheit Jesus Christus (Pfr. Dr. Johannes Triebel) 27. Glaube ja, Kirche nein. Was junge Menschen hindert, in die Kirche zu gehen (Marcus Dresel) 28. Was bremst denn da? Hindernisse für geistliche Aufbrüche (Immanuel Bender) 29. Eine(r) redet, alle hören zu – Traum oder Wirklichkeit? (Sr. Susanne Miethsam) Initiative (Workshop) 30. Missionarisch predigen (Hans-Martin Stäbler) 31. Missionarische Kinder-, Jugend- und Junge-Erwachsenen-Arbeit in der Stadt (Michael Götz) 32. Der Alpha Kurs von A – Z (Sonja Aschoff) 33. Stufen des Lebens. Religionsunterricht für Erwachsene (Hanna Tuengerthal und Team) 34. Cursillo – Glauben neu erleben (Peter Zeitz und Team) 35. Wie kommt der Glaube ins Kinderzimmer? Das tripp trapp-Taufprojekt (Ulrike Zellfelder und A. I. Herzog) 36. Gewusst wie – Vorbereitung und Durchführung einer Evangelisation (Rainer Dick) 37. Jugendevangelisation praktisch (Martin Schmid) 38. Kinderbibelwoche als missionarische Chance (Ute Christa Todt und Team) 39. Christen unter Heiden - unsere neue Herausforderung (Artur Ziegenhagen und Jochen Wittenburg) Verkündigung

11 Seminare & Workshops Inspiration (Seminar) 40. Diakonie hat eine Mission – mit Gott hin zu den Menschen (Evelyn Dluzak) Initiative (Workshop) 41. Fremden nicht fremd sein. Mit Aussiedlern in der Gemeinde leben (Dr. Christian Eyselein) 42. Eine Familie braucht der (bedürftige) Mensch (Karl Ostermeier) 43. Was glückliche Paare anders machen Ehearbeit durch Family-Life-Mission (Maria & Friedrich Walther) 44. »...hin zu den Benachteiligten« - Diakonie und Mission (mit Mathias Hartmann u.a.) 45. »...hin zu den Zeitgenossen« - Als Christ in der Öffentlichkeit (mit Thomas Roßmerkel u.a.) 46. »...hin zu den Strukturen« - Gemeindeformen und Mission (mit Dr. Peter Aschoff, OKR Michael Martin, Friedrich Rößner u.a.) (mit Dr. Peter Aschoff, OKR Michael Martin, Friedrich Rößner u.a.) Diakonie Aktuelle Fragen (Foren) + Foren

12 Tagesablauf ab 9.30 Uhr: Ankommen bei Musik und Singen in der Kirche St. Sebald mit der Jonny Pechstein Band 10–11.15 Uhr: Eröffnung mit einem geistlichen Impuls von Oberkirchenrat Michael Martin, München und Referat »...hin zu den Menschen« von Prof. Dr. Michael Herbst, Greifswald – 13 Uhr und 14 – Uhr: Über 40 Workshops, Seminare und Foren zu Themen rund um Mission und Evangelisation an versch. Orten in der Nürnberger Innenstadt 15.30–16.15 Uhr: Abschluss: Sendung mit Abendmahl und mit einem geistlichen Impuls von Georg Güntsch, Bischof der Deutschen Evang.- Luth. Kirche in der Ukraine, in der Kirche St. Sebald Bischof Georg Güntsch

13 Anmeldung Ich hoffe, dass sowohl in den Workshops als auch in dem Impulsreferat von Prof. Dr. Michael Herbst eine geistliche Ermutigung erlebbar wird, damit dieser Tag in Nürnberg hineinwirkt in die Fläche unserer Landeskirche. Deshalb: machen Sie sich auf nach Nürnberg und lassen Sie sich inspirieren, ermutigen und in Ihrem Glauben stärken! Ihr Dr. Johannes Friedrich, Landesbischof

14 Anmeldung Kosten: 5,- Euro Anmeldung: Amt für Gemeindedienst Team Evangelisation Sperberstraße Nürnberg Tel.: Ausführliche Infos & Online-Anmeldung:


Herunterladen ppt "In NürnbergAm 3. Oktober 2007 Impulstag für Mitarbeitende."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen