Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

H. Krumm, RvS, Informatik IV, Uni Dortmund 1 Arbeitsbereich Rechnernetze und verteilte Systeme FB Informatik, Lehrstuhl 4, FG RvS Prof. Dr. Heiko Krumm.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "H. Krumm, RvS, Informatik IV, Uni Dortmund 1 Arbeitsbereich Rechnernetze und verteilte Systeme FB Informatik, Lehrstuhl 4, FG RvS Prof. Dr. Heiko Krumm."—  Präsentation transkript:

1 H. Krumm, RvS, Informatik IV, Uni Dortmund 1 Arbeitsbereich Rechnernetze und verteilte Systeme FB Informatik, Lehrstuhl 4, FG RvS Prof. Dr. Heiko Krumm Verteilte Anwendungen / Rechnernetzanwendungen Konkrete Anwendungen Architekturen, Plattformen / Middleware / Unterstützungsfunktionen Rechnernetze Kommunikationssysteme, Implementierung, BS- Integration Telekommunikationssysteme Dienste, Protokolle, Geräte Funktion und Korrektheit Datensicherheit Administration und Management Entwurfs- unterstützung

2 H. Krumm, RvS, Informatik IV, Uni Dortmund 2 Rechnernetze und Anwendungen Datennetz Host Router Komponenten verteilter Anwendungen Middleware-Plattform BS HW KS K-HW Prozess Host

3 H. Krumm, RvS, Informatik IV, Uni Dortmund 3 Arbeitsgebiete u Architektur und Plattformen verteilter Anwendungen –Komponenten-Basierung –Service-Orientierung –Flexibilität und Dynamische Veränderung –Interagierende Anwendungen u Sicherheit vernetzter Systeme –Sicherheitsdienste in Anwendungen –Sicherheitsmanagement u Management von Netzen, Systemen und Anwendungen –Automatisierung –Entwurf und Konsistenz u Verteilte eingebettete Systeme –Realzeit, Sicherheit, Ressourcenbeschränkung u Methodik –Funktionaler Entwurf, Korrektheit und Prüfung –Effiziente Implementierung

4 H. Krumm, RvS, Informatik IV, Uni Dortmund 4 Entwurf verteilter Systeme u Design Patterns: Architekturmuster Verhaltensmuster Verteilung Kommunikation Bindung / Flexibilität Fehlertoleranz Leistung u Software Patterns: Standards APIs Interaktionen u Formale Patternmodelle u Muster-Integration Retrieve & Compute Pro- duce Con- sume Retrieve Produce Consume Compute Send- Packet Recv- Packet Produkt Muster Retrieve Produce SendPacket Consume Compute RecvPacket integrate

5 H. Krumm, RvS, Informatik IV, Uni Dortmund 5 Entwurf verteilter Systeme u Sichere Systeme: Safety Korrekte verteilte Realzeit- Systeme u Realzeit-Eigenschaften -Forcing: Max. Waiting Time -Retarding: Min. Waiting Time u Hybride Systeme -Continuous Flows u Eingebettete Systeme -Dedizierte HW -Ressourcenbeschränkungen M

6 H. Krumm, RvS, Informatik IV, Uni Dortmund 6 Modellbasiertes automatisiertes Management Services Model Management System Modeler & Management Application Generator Tool u Netz-, System- und Anwendungs- management u A]FCAPS - Ressourcen- Management u B]Service Management - Service Level Agreements - Quality of Service

7 H. Krumm, RvS, Informatik IV, Uni Dortmund 7 Dienste- und Komponentenstrukturierung u Services –Dienstleistungen und Leases als Interaktionsparadigma –Unterschiedliche Provider u Komponenten –Verbindliche Schnittstellen –Explizite Abhängigkeiten –Unterschiedliche Lieferanten und Applikationsproduzenten u Plattformen –Java Beans / Enterprise Beans / Jini –Microsoft COM / DCOM /.Net –CORBA Component Model (in Vorbereitung (RFP 98) –Web-Services Anwendung Kompo- nente Kompo- nenten- lieferant Nutzungs- kontrakt Wirt Integration Service Kompo- nenten- lieferant Nutzungs- kontrakt Dienst- nutzung

8 H. Krumm, RvS, Informatik IV, Uni Dortmund 8 DPWS: Eingebette Webservice-Systeme u Geschäftsvorgänge und Entscheidungen u Arbeitsprozesse u Verwaltungsprozesse u Enterprise IT Applikationen u Anlagensteuerungen u Maschinensteuerungen u Gerätesteuerungen u Sensoren und Aktoren u physikalische Prozesse u reale Welt in Echtzeit

9 H. Krumm, RvS, Informatik IV, Uni Dortmund 9 Automatisierte System-Operation und Verwaltung uTechnisches Management –Fehler –Konfiguration –Abrechnung –Leistung –Sicherheit uAktionen –Überwachung und Prüfung –Planung und Vorbeugung –Eingriffe und Steuerung uQualität des Betriebs –ITIL und eingebettete Dienstesysteme Betriebszeit Teilsystem Defekt Reparatur Eingriff Neue Applikation Applikationsende Neues Subsystem Subsystemende

10 H. Krumm, RvS, Informatik IV, Uni Dortmund 10 Projekt OSAMI (Open Source Ambient Intelligence Commons) u ITEA Projekt OSAMI Inhalte Ziele Architektur u Deutsches Teilprojekt Inhalte Ergebnisse Anwendungsszenario Gesundheit Projektplan Konsortium Budgetplanung Vermarktungsperspektiven Innovation Grundlegende Komponenten Flexible verteilte Anwendungen und Dienstesysteme GeräteEingebettete Systeme OSGiWeb Services

11 H. Krumm, RvS, Informatik IV, Uni Dortmund 11 Lehrangebot u Grundvorlesungen –BSRvS1, BSRvS2 u Spezialvorlesungen –Rechnernetzanwendungen (2+2) –Sicherheit im Netz 1 (2) –Sicherheit im Netz 2 (2) –Verteilte Algorithmen 1 (2+2) –Verteilte Algorithmen 2 (2+2) u Seminare, PGs, Diplomarbeiten Vertiefungsgebiete Rechnernetze und verteilte Systeme Korrektheit und Sicherheit

12 H. Krumm, RvS, Informatik IV, Uni Dortmund 12 DA- und PG-Themenbereiche u Automatisiertes Netz-, System- und Anwendungsmanagement –Modellbasiertes Management –Interaktive graphische Systemmodellierung, Policy-Verfeinerung u Sicherheitsmanagment –Sicherheitsdienste und Mechanismen im Netz u Sicherheitsanalyse vernetzter Systeme –Modellbasierte Sicherheitsanalyse u Formale Modellierung und Verifikation verteilter Systeme –cTLA, SPIN u Anwendungsentwurf –Dienste-Strukturierung, Verteilte Algorithmen, Flexibilität u Aktuelle PG 514: Zuverlässige Webservice-Systeme

13 H. Krumm, RvS, Informatik IV, Uni Dortmund 13 Diplomarbeiten, Sprechzeit u Diplomarbeiten –6 Monate Bearbeitungszeit –3-4 Monate Implementierung, Experimente und Erprobung 2-3 Monate für die schriftliche Ausarbeitung –Praktische Arbeit »Problem / Motivation »Entwurf, Konzeption »Implementierung »Erprobung –Die schriftliche Ausarbeitung soll primär eigene Arbeiten und Ergebnisse darstellen u Sprechzeit –donnerstags, Uhr Campus Süd, GB V, Raum 406b


Herunterladen ppt "H. Krumm, RvS, Informatik IV, Uni Dortmund 1 Arbeitsbereich Rechnernetze und verteilte Systeme FB Informatik, Lehrstuhl 4, FG RvS Prof. Dr. Heiko Krumm."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen