Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

20.07.2009Informationsextraktion - SS 20091 Assoziative Anaphern Nico Kimm, MA.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "20.07.2009Informationsextraktion - SS 20091 Assoziative Anaphern Nico Kimm, MA."—  Präsentation transkript:

1 Informationsextraktion - SS Assoziative Anaphern Nico Kimm, MA

2 Informationsextraktion - SS Gliederung 1.Assoziative Anaphern 1.Assoziative Anaphern mit sprachlich gegebenem Antezedens 2.Indirekte assoziative Anaphern 2.Frames im Sinne Barsalous 3.Assoziative Anaphern und Frames 4.Wissensquellen nach Bisle-Müller 1.Dauerwissen 2.Laufwissen 5.Offene Fragen 6.Literatur

3 Informationsextraktion - SS Assoziative Anaphern (1) Sie fuhr an einem Haus vorbei. Die Tür war grün. (2) Sie fuhr an einem Haus vorbei. Der Springbrunnen war sehr schön. –Keine Koreferenz –Direktes Antezedens im sprachlichen Kontext, dessen Referent als impliziter Bezugspunkt für die assoziative Anapher dient –Bestimmung des Antezedens Rückgriff auf außersprachliches Wissen (z.B. Weltwissen, Wissen aus gemeinsamen Erfahrungen etc.) Akkommodation: ist das benötigte Wissen nicht vorhanden, wird es akkommodiert (vgl. (2)) –vgl. Bridging, Kontiguitätsanaphern

4 Informationsextraktion - SS Assoziative Anaphern Indirekte assoziative Anaphern (3) Der Mann kam von der Arbeit. Er öffnete die Tür. –Kein direktes Antezedens und damit keine direkte Referenz im sprachlichen Kontext –Rückgriff auf Weltwissen oder Wissen über prototypische Abläufe (Scripts) innerhalb einer kulturellen Gemeinschaft

5 Informationsextraktion - SS Frames (Barsalou) Frames im Sinne Barsalous repräsentieren Konzepte als Attribut- Wert-Strukturen Frames repräsentieren Wissen über Dinge in der Welt Haus Fenster Flachdach Vordertür Fenster Dach Tür

6 Informationsextraktion - SS Assoziative Anaphern und Frames (Löbner) In Frames ist das Wissen repräsentiert, welches für die Auflösung assoziativer Anaphern benötigt wird (4) Sie fuhr an einem alten Haus vorbei. Die Tür war kaputt. Haus Fenster Flachdach Vordertür Fenster Dach Tür

7 Informationsextraktion - SS Assoziative Anaphern und Frames (Löbner) Das Antezedens Haus evoziert einen Frame HAUS, in dem einem Attribut ein Wert (eine bestimmte Tür) zugewiesen wird. Der Referent der assoziativen Anapher stellt diesen Wert dar Allgemein: der Possessor einer assoziativen Anapher (Referent des Antezedens) muss einen Frame aufweisen, in dem die assoziative Anapher als akzeptables Attribut auftreten kann Für die Auflösung assoziativer Anaphern muss das benötigte Wissen im Frame-Format gespeichert sein Welchen Ursprungs kann dieses Wissen sein? Welche Wissensarten können aus bestehenden Wissensbasen gewonnen werden? Welche Wissensarten sind problematisch?

8 Informationsextraktion - SS Wissensquellen nach Bisle-Müller Definite Ausdrücke können nach dem Wissen unterschieden werden, welches der Hörer zur Bestimmung der Referenz heranziehen muss Dauerwissen –Generisches Wissen umfasst die Bedeutung der Lexeme, grammatisches Wissen sowie Weltwissen in WordNet, GermaNet, Ontologien etc. vorhanden –Episodisches Wissen: Wissen über etwas, was die Kommunikationsteilnehmer z.B. durch ein gemeinsames Erlebnis teilen nicht in Wissensbasen vorhanden –Spezifisches Wissen enthält z.B. Wissen über Kommunikationspartner oder spezifische Referenten nicht in Wissensbasen vorhanden

9 Informationsextraktion - SS Wissensquellen nach Bisle-Müller Laufwissen –kotextuelles Wissen: sprachlich gegebenes Wissen nicht in Wissensbasen vorhanden, ist im sprachlichen Kontext gegeben –situationelles Wissen: Wissen, was aus den Wahrnehmungen der Kommunikationsteilnehmer gespeist wird nicht in Wissensbasen vorhanden, ist im außersprachlichen Kontext gegeben Nicht sämtliches zur Auflösung assoziativer Anaphern notwendige Wissen ist bereits in Wissensbasen vorhanden Bestehende Wissensbasen decken zudem nicht vollständig das generische Wissen der Welt ab

10 Informationsextraktion - SS Offene Fragen Wie kann vorhandenes Wissen verwendet werden? –Erschließung bestehender Wissensbasen, die eine Attribut-Wert- Struktur aufweisen –Erschließung von Wissensbasen, in denen Relationen zwischen Konzepten gespeichert sind (z.B. Meyer et al. (2002)) Wie kann fehlendes Wissen erschlossen werden? –Extraktion von kotextuellem Wissen (Informationsextraktion) –Speichern des Wissens in einer Attribut-Wert-Struktur Was ist mit assoziativen Anaphern, die auf akkommodiertem Wissen beruhen? Was ist mit assoziativen Anaphern, die auf episodischem, spezifischem oder situationellem Wissen beruhen? Wie können indirekte assoziative Anaphern aufgelöst werden?

11 Informationsextraktion - SS Literatur Barsalou, Lawrence W. (1992): Frames, concepts, and conceptual fields. In: Eva F. Kittay, Adrienne Lehrer (Hrsg.): Frames, fields, and contrasts: New essays in semantic and lexical organization. Hillsdale, NJ: Lawrence Erlbaum Associates. S Bisle-Müller, Hansjörg (1991): Artikelwörter im Deutschen. Tübingen: Niemeyer. Löbner, Sebastian (1985): Definites. In: Journal of Semantics 4: Löbner, Sebastian (1998): Definite Associative Anaphora. Ms. Düsseldorf: Heinrich-Heine-Universität. duesseldorf.de/~loebner/publ/DAA-03.pdf Meyer, Josef; Dale, Robert (2002): Using the WordNet Hierarchy for Associative Anaphora Resolution. In: Proceedings of SemaNet'02: Building and Using Semantic Networks. Taipei. S.1-7.


Herunterladen ppt "20.07.2009Informationsextraktion - SS 20091 Assoziative Anaphern Nico Kimm, MA."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen