Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 6: PORTEGE R200 SERIES Portégé R200 Portégé-Serie – Kursmodul 6:

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 6: PORTEGE R200 SERIES Portégé R200 Portégé-Serie – Kursmodul 6:"—  Präsentation transkript:

1

2 1 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 6: PORTEGE R200 SERIES Portégé R200 Portégé-Serie – Kursmodul 6:

3 2 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 6: PORTEGE R200 SERIES Kursmodul 5 – Ziele Das Kursmodul zu Portégé R200 verfolgt 3 Hauptziele: Überblick über das Konzept der Portégé-Serie. Identifikation der Funktionen und Vorteile des Modells Portégé R200. Präsentation von Optionen, Dienstleistungen und grundlegenden Spezifikationen. Dieses Kursmodul nimmt in etwa 30 Minuten in Anspruch. Anschließend können Sie mit dem Quiz fortfahren. Ein erfolgreicher Abschluss des Quiz ist der erste Schritt zu Ihrer Zertifizierung für die Satellite-Notebook-Serie. Viel Erfolg!

4 3 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 6: PORTEGE R200 SERIES Kursmodul 5: Portégé R200 Kursmodul 5 bietet einen Überblick über den Portégé R200. In diesem Modul werden die Funktionen und Vorteile des Notebooks Portégé R200 vorgestellt. Lektion 1 – Überblick und Produktpositionierung Lektion 2 – Toshiba EasyGuard Lektion 3 – Funktionen und Vorteile des Portégé R200 Lektion 4 – Produktspezifikationen und Optionen

5 4 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 6: PORTEGE R200 SERIES Portégé R200 – Lektion 1 Lektion 1 – Überblick und Produktpositionierung

6 5 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 6: PORTEGE R200 SERIES Notebook-Einteilung: Nutzungsmuster/Leistung Preis Qosmio G20: Qosmio F20: Qosmio G10: Satellite M60 Preis Portégé M200 Tecra M4 Preis Libretto U100 Portégé R200 Portégé M300Portégé S100 Preis Satellite M50Tecra A5 Tecra M3 Tecra A4 Satellite L10Satellite Pro L10 Satellite M40X Preis Tecra S2 Tecra A3 Leistung Mobiles Unterhaltungscenter Ultra-Mobil Mobil Tablet PC Desktop-Ersatz

7 6 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 6: PORTEGE R200 SERIES Portégé R200: Produktpositionierung Portégé R200: Schlankes Design, unübertroffen sicher und portabel.

8 7 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 6: PORTEGE R200 SERIES Was spricht für die Portégé R200-Serie? Mit EasyGuard ausgestattet Ultraportabilität Ergonomie und hohe Leistungsfähigkeit Vollständige und einfache Erweiterung Nahtlose Konnektivität

9 8 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 6: PORTEGE R200 SERIES Portégé R200 – Lektion 2 Lektion 2 – Toshiba EasyGuard

10 9 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 6: PORTEGE R200 SERIES Tecra A3: Toshiba EasyGuard Toshiba EasyGuard ist der beste Weg zu mehr Datensicherheit, erweitertem Systemschutz und problemloser Konnektivität. Diese Computer der nächsten Generation beinhalten Technologien, die optimale Konnektivität und Sicherheit, unfallsichere Innovationen von Toshiba und erweiterte Software-Utilities für problemloses mobiles Computing ermöglichen.

11 10 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 6: PORTEGE R200 SERIES Toshiba EasyGuard: Drei Hauptelemente Wir werden dem Bedarf an verbesserter Datensicherheit, erweitertem Systemschutz und einfacherer Konnektivität gerecht. Die Funktionen von Toshiba EasyGuard lassen sich in drei Hauptelemente einordnen: Sichern Funktionen, die erhöhte System- und Datensicherheit liefern Schützen & Reparieren Schutzgehäuse und Diagnose-Utilities für maximale Online-Zeiten Verbinden Funktionen und Software-Utilities, die mühelose und zuverlässige Kabelverbindungen und kabellose Verbindungen ermöglichen VorteileElemente

12 11 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 6: PORTEGE R200 SERIES EasyGuard: Toshiba Assist-Schaltfläche Drücken Sie einfach auf die Toshiba Assist-Schaltfläche, um PC Diagnostics, Erweiterungs- /Konnektivitäts-Utilities und zusätzliche Funktionen direkt aufzurufen. Lernen Sie die Welt des problemlosen und mobilen Computing mit Toshiba EasyGuard kennen.

13 12 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 6: PORTEGE R200 SERIES Portégé R200 – Toshiba EasyGuard-Highlights Von Toshiba entwickelte Software, mit denen Benutzer Netzwerkverbindungen schnell und mühelos herstellen, Verbindungsprobleme lösen und vollständige Standorteinstellungssätze speichern können, die später über eine Schaltfläche aufrufbar sind. Toshiba ConfigFree Von Toshiba entwickelte Software für Net-Meeting-Funktionalität und kabellose gemeinsame Nutzung von Dateien. Toshiba Summit Unterstützt Benutzerauthentifizierung und Zugriffssteuerung sowie einfache Auswahl und Start/Steuerung. Fingerabdruckscanner Mechanische Stoßdämpfung in Kombination mit dem von Toshiba entwickelten System zur 3D-Bewegungsüberwachung, um das Risiko von Festplattenschäden und Datenverlust durch Stoß, Erschütterung oder Sturz zu verringern. HDD-Schutz Funktionen Vorteile Industriestandard für Hardware-/Software-Lösungen zum Schutz wichtiger Daten, Verschlüsselungs- und Digitalsignaturen zur Gewährleistung von Datenintegrität und Datenschutz. Trusted Platform Module

14 13 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 6: PORTEGE R200 SERIES 3D-HDD-Schutz Was versteht man unter HDD-Schutz? Verhindert HDD-Schäden durch Erschütterung oder Vibration (vollständige 3D-Bewegungsüberwachung) Enthält das TOSHIBA-Systemboard mit Beschleunigungsprogramm-Sensor Fixierung des Festplattenkopfes Verbesserte Haltbarkeit der Festplatte Worin liegen die Vorteile? Mit dieser 3D-Überwachungsfunktion werden kleinere Kippbewegungen herausgefiltert und plötzliche Erschütterungen erkannt, damit der Festplattenkopf vor dem Aufprall fixiert werden kann.

15 14 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 6: PORTEGE R200 SERIES Fingerabdrucksensor-Technologie Was ist die Fingerabdruck- Technologie? Eindeutige Identifizierung über Fingerabdrücke Bequeme und schnelle Anmeldung am Computer Einfacher Zugriff auf vertrauliche Inhalte auf Ihrem Computer/im Netzwerk

16 15 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 6: PORTEGE R200 SERIES Toshiba Summit Toshiba Summit steigert die Produktivität durch drahtlose Konferenzfunktionen, die dem Benutzer Folgendes ermöglichen: Schnelles Senden von Dateien an andere Computer und Geräte im lokalen Bereich Einrichten eines virtuellen Besprechungsraums, den die lokalen Teilnehmer aufsuchen können, die Zugriff auf Ihre Datei haben sollen. Ziehen Sie einfach Dateien in die Mitte des abgebildeten "Raums" oder senden Sie sie direkt an einen der Teilnehmer. Bietet eine "Quick-Share"-Funktion, bei der durch Ziehen und Ablegen eine Datei auf das "Wireless Radar"-Symbol gezogen werden kann.

17 16 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 6: PORTEGE R200 SERIES ConfigFree Connectivity Doctor Ihre Netzwerkumgebung wird analysiert und Sie werden bei der Lösung von Problemen unterstützt. Ermöglicht ein einfaches und automatisches Umschalten zwischen verschiedenen Netzwerkkonfigurationen. Profile Settings Stellen Sie eine Verbindung zu den Mitgliedern in Ihrer Nähe her. Das Mitgliedersymbol wird um den Tisch herum angezeigt und das Dokument kann durch Ziehen der entsprechenden Datei in die Mitte freigegeben werden. ConfigFree Summit Zeigt in der Radar-GUI aktive WiFi-Zugangspunkte in der Nähe an. Ziehen Sie eine Linie, um eine Verbindung zu den Geräten herzustellen. Wireless Radar ConfigFree erleichtert technisch nicht versierten Benutzern die Verbindung mit Kabelnetzwerken oder kabellosen Netzwerken zur Freigabe von Dateien für lokale vernetzte Benutzer.

18 17 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 6: PORTEGE R200 SERIES Trusted Platform Module ( TPM) Was versteht man unter Trusted Platform Module? Das Trusted Platform Module (TPM) ist ein kleines Sicherheitskontrollmodul mit einer Sicherheits-Engine, die den von der Trusted Computing Group (TCG) herausgegebenen Industriestandardspezifikationen entspricht. Worin liegen die Vorteile? Verbunden mit der Hauptplatine des PCs Physikalisch vom Hauptprozessor getrennt Speichert eindeutige Public Key Infrastructure (PKI)-Schlüsselpaare und - Anmeldeinformationen Fähigkeit, logischen und physikalischen Angriffen standzuhalten und die Schlüssel und Anmeldeinformationen zu schützen. In den Bootvorgang und ins Betriebssystem integriert

19 18 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 6: PORTEGE R200 SERIES Portégé R200 – Lektion 3 Lektion 3 – Funktionen und Vorteile

20 19 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 6: PORTEGE R200 SERIES Ultraportabilität Der besonders dünne Portégé R200 ist das unübertroffene extrem mobile Notebook. Es wurde für den geschäftlichen Einsatz durch besonders mobile und anspruchsvolle Benutzer entwickelt. Extrem dünn (9,9/19,8 mm) und ultraleicht (1,29 kg), Gewinnen Sie zusätzliche Mobilität dank der Akku-Betriebszeit von über 4,5 Stunden (erweiterbar auf bis zu 11 Stunden durch Verwendung der Betriebszeit des optionalen Hochkapazitätsakkus von Vorgängermodellen)

21 20 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 6: PORTEGE R200 SERIES Ergonomie und hohe Leistungsfähigkeit Intel ® Pentium ® M-Prozessor Ultra Low Voltage 753 Herausragende mobile Leistung und niedrigerer Stromverbrauch 1,20 GHz, 400 MHz Front-Side-Bus, 2 MB 2nd-Level-Cache Mobile Intel ® 915 GMS Express-Chipsatz Bietet eine bis zu 1,4 mal höhere Grafikleistung DDR2-Speicher, serielle ATA- Schnittstelle, PCI Express* und Intel ® High-Definition-Audio 12,1 XGA Polysilizium-TFT-Display Haltbarer, robuster und zuverlässiger auf Reisen Auflösung: x 768

22 21 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 6: PORTEGE R200 SERIES Vollständige und einfache Erweiterung Verbindungsaufbau zu Desktop- Komponenten mit einem Tastendruck dank des optionalen Slim Port Replicator Ethernet-LAN Monitor (RGB) 2 x USB 2.0 Netzkabeleingang

23 22 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 6: PORTEGE R200 SERIES Alles in einem Paket Microsoft ® Windows ® XP Professional sorgt standardmäßig für ein hohes Maß an Sicherheit, Einfachheit hinsichtlich der Verwaltung und Zuverlässigkeit. Zum Erfassen, Organisieren und Abrufen von Notizen steht Ihnen Microsoft ® Office OneNote 2003* zur Verfügung. Erleichtert das Aufschreiben von Notizen und das Anordnen wichtiger Informationen Ermöglicht Teams eine effizientere Verwaltung, Priorisierung und Bearbeitung von Informationen Ermöglicht Teams die Optimierung der Ergebnisse von Besprechungen durch die effiziente Weitergabe von Informationen Microsoft ® Office OneNote 2003 ist nicht in allen Ländern verfügbar. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem autorisierten Toshiba-Händler.

24 23 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 6: PORTEGE R200 SERIES Vollständige und einfache Erweiterung Austausch von Informationen, Video- und Multimediadateien mit anderen digitalen Geräten über 2 USB 2.0-Anschlüsse oder SecureDigital-(SD-)Datenträger. Erweiterung der Leistungsfähigkeit und Speicherkapazität über den integrierten PC Card-Steckplatz RGB-Anschluss für die Anzeige der Daten auf einem größeren externen Bildschirm

25 24 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 6: PORTEGE R200 SERIES Konnektivität leicht gemacht Integriertes Wireless LAN b/g mit Dual-Modus Integriertes Bluetooth Integriertes Fast InfraRed 10/100/1000 Gigabit Ethernet LAN- Schnittstelle Internes internationales V.90-Modem (V.92-fähig)

26 25 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 6: PORTEGE R200 SERIES Toshiba Presentation Button Präsentationen leicht gemacht TouchandPresent Ideal für Reisende Programmierbares Umschalten mit einem Tastendruck von Einzelbildschirm (nur LCD) mit Einzelbild auf Doppelbildschirm (LCD und CRT) mit Einzelbild Programmierbare Optionen Einzelbild auf Doppelbildschirm Externe Display-Auflösung von x 1.200, x 1.024, x 768 oder 800 x 600 Doppelbild auf Doppelbildschirm Die Auflösung des externen Bildschirms entspricht der des Notebook-Bildschirms Einzelbildschirm mit Einzelbild (nur NB LCD) Doppelbildschirm mit Einzelbild (NB LCD & Ext. CRT) Toshiba Presentation Button Fn+F5 Umschaltmenü vs

27 26 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 6: PORTEGE R200 SERIES Portégé R200 – Lektion 4 Lektion 4 – Produktspezifikationen

28 27 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 6: PORTEGE R200 SERIES Portégé R200: Produktspezifikationen Spezifikationen für Portégé R200 ModellPortégé R200 Prozessor/TechnologieIntel ® Pentium ® M-Prozessor Ultra Low Voltage 753 (1,20 GHz, 400 MHz Front-Side-Bus, 2 MB 2nd-Level-Cache) BetriebssystemMicrosoft ® Windows ® XP Professional Bildschirm12,1 XGA TFT Polysilicon-Bildschirm, Auflösung x 768 Festplatte60 GB (4.200 U/Min.), Enhanced IDE (ATA-6) Systemspeicher512 ( ) MB, maximal erweiterbar auf: MB, Technologie: DDR RAM GrafikadapterMobile Intel ® 915GMS Express-Chipsatz, bis zu 128 MB DDR2 RAM (UMA), 4x AGP ZeigegerätTouchpad Kommunikation über Kabel Gigabit Ethernet-LAN, internationales V.90-Modem (V.92-fähig) Kabellose KommunikationWireless LAN (802,11 b/g), Fast InfraRed, Bluetooth Sound-SystemToshiba Bass Enhanced Sound System, integrierte Lautsprecher, integriertes Mikrofon SchnittstellenNetzkabeleingang, Kopfhörer, externer Monitor, Erweiterungs-Bus-Anschluss, RJ-11, RJ-45, SD-Kartensteckplatz, externes Mikrofon, 2 x USB 2.0 ErweiterungVerbindung mit Slim Port Replicator III (optional), PC-Kartensteckplatz für 1 x Type II Card, 1 Speichersteckplatz (keine Konfiguration erforderlich) BatterieTechnologie: Lithium-Ionen-Batterie, maximale Lebensdauer von 4:40 Stunden (Mobile Mark) PaketsoftwareMicrosoft® Office OneNote 2003, Online-Benutzer- und -Modemhandbuch, Management Console, Bluetooth Service Center, Toshiba ConfigFree, Connectivity Doctor, Sonic Record Now!, WinDVD, Norton Internet Security (90-tägige kostenlose Testversion), Toshiba-Utilities und -Treiber PakethardwareWechselstromadapter SonderfunktionenACPI-Unterstützung, SM BIOS-kompatibel, einheitliches Docking und Optionen für andere Toshiba-Notebooks, Toshiba Enhanced SpeedStep, Toshiba Presentation Button, Toshiba Power Saver-Utility, Toshiba Assist-Schaltfläche Toshiba EasyGuardExecute Disable Bit Protection (XD-Bit), Trusted Platform Module (TPM), Device Lock, Fingerprint Reader, PC Diagnostics, Toshiba Summit, Diversity Antenna, Toshiba ConfigFree, Kensington Lock, Password Utility, Easy Fix Components, Data Backup, Shock Protection Design, HDD Protection (3D), Magnesiumgehäuse, Wireless LAN Switch Physikalische MaßeB x T x H: 286 x 229 x 9,9 (vorne)/19,8 (hinten) mm, Gewicht: 1,29 kg GarantieInternationale Garantie über 3 Jahre. Erweitern Sie Ihre Standardgarantie mit dem Toshiba-Garantieerweiterungs- oder -optimierungspaket. Weitere Informationen erhalten Sie beim autorisierten Toshiba-Händler in Ihrer Nähe.

29 28 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 6: PORTEGE R200 SERIES Basisoptionen für den Portégé R200Teilenummer Stromversorgung WechselstromadapterPA3378E-1ACA BatteriePA3444U-1BRS HochkapazitätsakkuPA3155U-2BRL Erweiterung USB-Speicher 512 MBPX1161E-1M MB PC DDR2-SpeicherPA3412U-1M MB (1 GB) PC DDR2-SpeicherPA3411U-1M1G Anbindung Slim Port ReplicatorPA3156E-1PRP Laufwerke Externes CD-RW/DVD-ROM-Laufwerk – USB 2.0PA3438U-1CD2 Externes DVD Super Multi-Laufwerk – USB 2.0PA3454U-1DV2 Tragetaschen LedertaschePX1186E-1NCA Schreibtischbasiert Tablet PC-Stift (verbesserter Pen Clip)PX1096E-1NAC Services Erweiterung der internationalen Garantie Wenden Sie sich an Ihren Händler Vor-Ort-Reparaturservice am nächsten Tag für Europa, Nahen Osten und Afrika Wenden Sie sich an Ihren Händler USB-Reisemaus mit aufrollbarem Kabel Art.-Nr. PX1096E-1NAC Ledertasche Art.-Nr. PX1186E-1NCA 512 MB USB-Speicher Art.-Nr. PX1161E-1M51 Externes CD-RW/DVD-ROM-Laufwerk USB 2.0 Art.-Nr. PA3480U-1CD2 Slim Port Replicator Art.-Nr. PA3156E-1PRP Portégé R200: Optionen und Zubehör

30 29 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 6: PORTEGE R200 SERIES Ende von Kursmodul 6 Sie haben das Modul 6 des Toshiba Schulungskurses zur Toshiba Portégé-Serie abgeschlossen. Jetzt können Sie mit dem Online-Quiz fortfahren, das aus 10 Multiple-Choice-Fragen besteht. Die Fragen beziehen sich auf die drei Lektionen, die Sie gerade abgeschlossen haben, und testen Ihr Wissen über den Portégé R200. Erfolgreiche Quiz-Teilnehmer erhalten ein Modulzertifikat für den Toshiba Portégé R200. Viel Erfolg!


Herunterladen ppt "1 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 6: PORTEGE R200 SERIES Portégé R200 Portégé-Serie – Kursmodul 6:"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen