Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 3: EASYGUARD – PROTECT & FIX Toshiba EasyGuard – Schützen & Reparieren – Kursmodul 3 Kursmodul 3: Toshiba EasyGuard – Schützen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 3: EASYGUARD – PROTECT & FIX Toshiba EasyGuard – Schützen & Reparieren – Kursmodul 3 Kursmodul 3: Toshiba EasyGuard – Schützen."—  Präsentation transkript:

1 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 3: EASYGUARD – PROTECT & FIX Toshiba EasyGuard – Schützen & Reparieren – Kursmodul 3 Kursmodul 3: Toshiba EasyGuard – Schützen & Reparieren

2 2 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 3: EASYGUARD – PROTECT & FIX Kursmodul 3 – Ziele Das Kursmodul zu Toshiba EasyGuard "Schützen & Reparieren" verfolgt 4 Hauptziele: Die Definition der Schutzanforderungen auf der Plattformebene Es erläutert, wie die einzigartigen Funktionen von Toshiba EasyGuard für eine geschützte Plattform sorgen Die Definition einer geschützten Toshiba EasyGuard-Plattform Es zeigt die Vorteile von Toshiba EasyGuard "Schützen & Reparieren" für Benutzer auf Dieses Kursmodul nimmt in etwa 30 Minuten in Anspruch. Anschließend können Sie fortfahren mit dem Quiz. Ein erfolgreicher Abschluss des Quiz ist der dritte Schritt bei Ihrer Zertifizierung für Toshiba EasyGuard. Viel Erfolg!

3 3 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 3: EASYGUARD – PROTECT & FIX Kursmodul 3: Toshiba EasyGuard "Schützen & Reparieren" Zweck dieses Moduls ist es, die Funktionen des Elements "Schützen & Reparieren" von Toshiba EasyGuard zu erläutern. Lektion 1 – Überblick "Schützen & Reparieren" Lektion 2 – Lektion "Easy Fix" Lektion 3 – Durable Design Lektion 4 – Magnesiumgehäuse Lektion 5 – PC Diagnostic Tool Lektion 6 – Toshiba Shock Protection Design Lektion 7 – HDD-Schutz (3D) Lektion 8 – Spritzwassergeschützte Tastatur Lektion 9 – Was ist eine geschützte Plattform?

4 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 3: EASYGUARD – PROTECT & FIX Toshiba EasyGuard "Schützen & Reparieren" – Lektion 1 Lektion 1 Überblick "Schützen & Reparieren"

5 5 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 3: EASYGUARD – PROTECT & FIX Wie wichtig ist Schutz? In einer im Jahr 2004 durchgeführten Umfrage von Toshiba gaben fast 70 % der Befragten aus dem IT-Bereich an, dass Schutz ein wichtiger Aspekt bei Notebooks sei. Wussten Sie …? In unserer mobilen Welt besteht immer die Gefahr, dass Flüssigkeiten über Notebooks verschüttet werden, dass sie herunterfallen oder dass andere alltägliche Unfälle passieren. Benutzer brauchen robuste Computer, die trotzdem leicht zu tragen sind. Über 60 % der Unternehmensdaten sind ungeschützt auf Desktop-PCs und Laptops gespeichert. (IDC-Analystin Cynthia Doyle, Business Continuity im Jahr 2002: "It's Not Business as Usual", April 2002) Sehr wichtigWeniger wichtigÜberhaupt nicht wichtig Wichtig Als sehr wichtig eingestuft System- und Datensicherheit87% Robustheit68% Leichte Verbindung mit Netzwerken63% Fortschrittliches Power Management61% Systemzubehör55% Systemsoftware30% 0% 10% 20% 30% 40% 50% 60% Robustheit Leichte Verbindung mit Netzwerken System- und Datensicherheit Systemschutzdiagnose Fortschrittliches Power Management Systemsoftware-Suite Systemzubehör

6 6 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 3: EASYGUARD – PROTECT & FIX Toshiba EasyGuard ist die Lösung für den Schutz von Systemen Warum Schutz? Um zu verhindern, dass durch Unfälle Schäden entstehen Um Ausfallzeiten zu minimieren und Online-Zeiten zu maximieren Um IT-Kosten so gering wie möglich zu halten und Probleme zu vermeiden Um das Diebstahlrisiko zu senken Um dafür zu sorgen, dass IT-Probleme schnell und leicht erkannt und Systeme repariert werden können Geschützte Online-Zeiten sichern die Produktivität der Mitarbeiter Wie kann ein solcher Schutz für ein Notebook garantiert werden? Toshiba EasyGuard bietet den umfassenden Schutz, den man für ein wirklich robustes Notebook braucht.

7 7 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 3: EASYGUARD – PROTECT & FIX Toshiba EasyGuard: Schützen & Reparieren Das Element "Schützen & Reparieren" von Toshiba EasyGuard beinhaltet Schutzvorrichtungen und Diagnose-Utilities für maximale Online-Zeiten und bietet: Schutz von wichtigen Systemkomponenten Systeme zur Vorhersage und Verhinderung von Unfällen Geringeres Diebstahlrisiko Schnelle und unkomplizierte Diagnose- und Reparaturwerkzeuge Systeme, die einfach zu reparieren sind

8 8 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 3: EASYGUARD – PROTECT & FIX Welche Komponenten beinhaltet "Schützen & Reparieren"? Das Element "Schützen & Reparieren" beinhaltet neun Komponenten: HDD-Schutz Durable Design Data Backup Easy Fix Components PC Diagnostic Tool Magnesiumgehäuse Shock Protection Design Spritzwassergeschützte Tastatur Kensington Lock

9 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 3: EASYGUARD – PROTECT & FIX Toshiba EasyGuard "Schützen & Reparieren" – Lektion 2 LEKTION 2 Easy Fix Components

10 10 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 3: EASYGUARD – PROTECT & FIX Definition – Was versteht man unter Easy Fix Components? Was versteht man unter Easy Fix Components? Easy Fix Components ermöglichen den einfachen Zugriff auf Computerkomponenten und den unkomplizierten Wechsel von Komponenten, wie zum Beispiel: Speicher Festplatte Wireless LAN Bluetooth-Modul. Welche Vorteile gibt es? Easy Fix Components sparen Wartungskosten und minimieren die Ausfallzeit des Systems.

11 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 3: EASYGUARD – PROTECT & FIX Toshiba EasyGuard "Schützen & Reparieren" – Lektion 3 LEKTION 3 Durable Design

12 12 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 3: EASYGUARD – PROTECT & FIX Definition – Was versteht man unter Durable Design? Was versteht man unter Durable Design? Durable Design ist ein robustes, aber modernes Design, das sogar unterwegs bei sehr hoher Belastung zuverlässigen Schutz bietet. Um dies sicherzustellen, führt Toshiba für Durable Design eine Reihe von Qualitätssicherungstests an Notebook-Prototypen durch. Im Folgenden sind einige Beispiele aufgelistet: Test – Elektrischer Schlag Lebensdauertest – Tastatur Stoß- und Erschütterungstest der Festplatte Lebensdauertest – Display Lebensdauertest – Scharnier Stoßfestigkeitsprüfung Druckpunktprüfung

13 13 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 3: EASYGUARD – PROTECT & FIX Durable Design – Wie funktioniert das? (1 von 3) Test – Elektrischer Schlag Bei der Prüfung auf elektrischen Schlag testet Toshiba den potenziellen Schaden am Notebook, nachdem die Modelle einer gewissen elektrostatischen Luft- und Kontaktentladung ausgesetzt wurden. Lebensdauertest – Tastatur Bei der Lebensdauerprüfung der Tastatur testen Entwickler von Toshiba ausgewählte Modelle darauf, ob die Tasten in einem angemessenen Zeitraum in ihre ursprüngliche Position zurückkehren. Stoß- und Erschütterungstest der Festplatte Während der Tests wird das System auf einen Untergrund gestellt, der bei 500 Hz – 500 Vibrationen pro Sekunde – für ungefähr 30 Minuten vibriert.

14 14 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 3: EASYGUARD – PROTECT & FIX Durable Design – Wie funktioniert das? (2 von 3) Lebensdauertest – Display Die Prüfungen zum Öffnen und Schließen beruhen auf der Annahme, dass das Display in fünf Jahren maximal Mal geöffnet und geschlossen wird: 20 Mal an jedem der 200 Arbeitstage im Jahr. Lebensdauertest – Scharnier Die Ergebnisse dieses Tests haben gezeigt, dass sich das Drehmoment selbst nach Mal nicht signifikant geändert hat – und dies ist viel mehr, als ein Standard-Notebook normalerweise aushalten muss.

15 15 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 3: EASYGUARD – PROTECT & FIX Durable Design – Wie funktioniert das? (3 von 3) Stoßfestigkeitsprüfung Toshiba führt Stoßfestigkeitsprüfungen aus einer Höhe von 30 cm für Modelle über 1,5 kg und 40 cm für Modelle unter 1,5 kg durch. Druckpunktprüfung Toshiba testet ausgewählte Modelle auf Beschädigungen, die durch punktuellen Druck entstehen: 5 kg auf einer Fläche von 16 mm, um den Druck eines Fingers zu simulieren; 25 kg auf einer Fläche von 20 x 60 mm, um den Druck einer Handfläche auf die HDD- Abdeckung zu simulieren, und 25 kg auf einer Fläche von 30 mm Durchmesser, um den Druck einer Hand von oben auf eine offene LCD-Abdeckung zu simulieren.

16 16 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 3: EASYGUARD – PROTECT & FIX Durable Design – Funktionen & Vorteile Stellt sicher, dass eventuelle Qualitätsmängel gleich am Anfang der Produktplanung beseitigt werden Qualitätssicherungsstandar ds von Toshiba Stellt sicher, dass das Produktdesign den hohen Anforderungen an Lebensdauer und Robustheit genügt Umfassendes Testen von Prototypen

17 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 3: EASYGUARD – PROTECT & FIX Toshiba EasyGuard "Schützen & Reparieren" – Lektion 4 LEKTION 4 Magnesiumgehäuse

18 18 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 3: EASYGUARD – PROTECT & FIX Definition – Was ist das Magnesiumgehäuse? Was ist das Magnesiumgehäuse? Magnesium ist das leichteste aller häufig verwendeten Metalle und hat das beste Festigkeits-Gewichts-Verhältnis aller gängigen für den Computerbau verwendeten Metalle. Notebooks mit einem Magnesiumgehäuse weisen eine hervorragende Formstabilität und eine hohe Stoß- und Eindruckfestigkeit auf. WerkstoffSchwerpunktStärkeGewicht Magnesium Duralumin Titan ABS-Harz (Kunststoff)

19 19 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 3: EASYGUARD – PROTECT & FIX Magnesiumgehäuse – Wie funktioniert das? Magnesium weist hervorragende Dämpfungseigenschaften und eine geringe Trägheit auf, sodass es sich besonders für Teile eignet, die häufigen und plötzlichen, schnellen Richtungswechseln ausgesetzt sind. Die Magnesiumgehäuse von Toshiba-Notebooks schützen sowohl LCD als auch HDD vor den Gefahren, die die mobile Computertechnik birgt. So entsteht ein robustes Produkt mit einer hohen Lebensdauer. HDD-Abdeckung LCD-Abdeckung

20 20 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 3: EASYGUARD – PROTECT & FIX Magnesiumgehäuse – Funktionen & Vorteile Hilft Wärme sowohl von internen Komponenten als auch vom externen Gehäuse abzuleiten. Wärmeableiter Ideal für das mobile Arbeiten am Computer, wo leicht Unfälle passieren können. Stoßfest Ermöglicht ruhigeres und sicheres Arbeiten am Computer. Aufprall- und Vibrationsschutz Ermöglicht eine hervorragende Portabilität.Leichtes Gewicht

21 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 3: EASYGUARD – PROTECT & FIX Toshiba EasyGuard "Schützen & Reparieren" – Lektion 5 LEKTION 5 PC Diagnostic Tool

22 22 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 3: EASYGUARD – PROTECT & FIX Definition – Was versteht man unter dem PC Diagnostic Tool? Was versteht man unter dem PC Diagnostic Tool? Toshiba-Notebooks sind mit dem PC Diagnostic Tool ausgestattet. Es handelt sich hierbei um eine Software-Utility, mit deren Hilfe Benutzer und Mitarbeiter des IT-Supports Probleme schnell ermitteln und lösen können. Mithilfe der Toshiba Assist-Schaltfläche kann man mühelos auf das Diagnostic Tool zugreifen.

23 23 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 3: EASYGUARD – PROTECT & FIX PC Diagnostic Tool – Wie funktioniert das? Das Diagnostic Tool umfasst zwei Hauptfunktionen: Die Registerkarte für grundlegende Informationen bietet einen kurzen Überblick über den Hardwarebestand des Notebooks sowie installierte Software (einschl. Versionsnummer). Die Daten beinhalten: Modellnummer des Notebooks Seriennummer Version des Betriebssystems BIOS-Version Speicher und vieles mehr Mit Hilfe dieser Funktion kann die für IT- Support und -Service bei Hardware- oder Softwareproblemen aufgewendete Zeit verringert werden, da der Benutzer dem Techniker sofort die Systemkonfiguration des Notebooks zur Verfügung stellen kann.

24 24 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 3: EASYGUARD – PROTECT & FIX PC Diagnostic Tool – Wie funktioniert das? Das Diagnosetool ermöglicht dem Benutzer die Durchführung von Tests in Bezug auf jedes in das Notebook integrierte Gerät, einschließlich: CPU Speicher Bildschirm Lautsprecher Die Ergebnisse dieser Tests können in einer Textdatei gespeichert werden, sodass der Benutzer die Ergebnisse entweder drucken oder zur Analyse an die IT-Mitarbeiter schicken kann. Das Diagnosetool ermöglicht eine gute Verständigung zwischen den Endbenutzern und den Support-Mitarbeitern bei Problemen mit dem Notebook und führt so zu einer schnelleren Lösung.

25 25 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 3: EASYGUARD – PROTECT & FIX PC Diagnostic Tool – Funktionen & Vorteile Ermöglichen dem Endbenutzer und den IT-Mitarbeitern die schnelle und mühelose Diagnose und Behebung von IT-Problemen. Wenn Probleme schnell gelöst werden, kann effektiver mit dem Notebook gearbeitet werden. Diagnosetools Enthält die Systemkonfiguration des Endbenutzers und ermöglicht den Benutzern und IT-Mitarbeitern einen schnellen und problemlosen Zugriff auf Systeminformationen. Liste mit grundlegenden Informationen

26 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 3: EASYGUARD – PROTECT & FIX Toshiba EasyGuard "Schützen & Reparieren" – Lektion 6 LEKTION 6 Shock Protection Design

27 27 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 3: EASYGUARD – PROTECT & FIX Definition – Was versteht man unter Shock Protection Design? Was versteht man unter Shock Protection Design? Shock Protection Design steht für verbesserten Systemkomponentenschutz, durch den das Notebook bei Sturz, Aufprall oder anderen physischen Einwirkungen vor Beschädigung bewahrt wird. Das Konzept weist spezielle Stoßfestigkeit auf und die wichtigsten Komponenten sind mit einer verbesserten Gummiummantelung versehen. Auf diese Weise ist das Notebook widerstandsfähiger gegen die Risiken, denen es auf Reisen ausgesetzt ist, und wird außerdem vor Unfällen geschützt.

28 28 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 3: EASYGUARD – PROTECT & FIX Toshiba Shock Protection Design – Wie funktioniert das? Das Shock Protection Design besteht aus einer Kombination von Funktionen. Ein einzigartiger Eckstoßfänger schützt das Notebook durch leistungsfähige Stoßdämpfung und Komponentenpuffer vor physischer Beschädigung. Weit hinaus gezogene Kanten, ein wichtiger Bestandteil des Shock Protection Design-Konzepts, bieten mehr Raum für die Stoßdämpfung

29 29 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 3: EASYGUARD – PROTECT & FIX Toshiba Shock Protection Design – Wie funktioniert das? Einige Gummiummantelungen bieten zusätzlichen Schutz für bestimmte Komponenten, nämlich für LCD, Festplatte und den empfindlichen Inverter, um Brüche, Rissbildung, Datenverlust, Stromausfall und andere Beschädigungen zu verhindern. Gummiummantelung des LCD Für maximalen Schutz ist das LCD mit Gummistreifen umgeben. Schützt das LCD vor Stößen, die zu Beschädigung führen könnten.

30 30 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 3: EASYGUARD – PROTECT & FIX Shock Protection Design – Wie funktioniert das? Gummiummantelung des HDD Für maximalen Schutz ist die Festplatte mit Gummistreifen umgeben. Schützt die Festplatte vor Stoß und Erschütterung, die anderenfalls zu Festplattenfehlern und möglicherweise Datenverlust führen können. Gummiummantelung des Inverters Die feste Gummiummantelung bildet eine schützende Schicht um den Inverter. Ermöglicht eine ununterbrochene Arbeit mit Computern, ganz ohne Ausfallzeiten.

31 31 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 3: EASYGUARD – PROTECT & FIX Shock Protection Design – Funktionen & Vorteile Ermöglicht eine ununterbrochene Arbeit mit Computern, ganz ohne Ausfallzeiten. Der empfindliche Inverter ist zu seinem Schutz mit einer Gummiummantelung umgeben Schützt die Festplatte vor Stoß und Erschütterung, die anderenfalls zu Festplattenfehlern und möglicherweise Datenverlust führen können. Für eine bessere Dämpfung ist die Festplatte mit Gummistreifen umgeben Schützt das LCD vor äußeren Einwirkungen, die zur Beschädigung und letztlich zu reparaturbedingten Produktivitätsverlusten führen können. Gummiummantelung des LCD Verringert das Risiko der LCD-Beschädigung deutlich und stellt in der Basis und den Kanten mehr Raum für bessere Stoßdämpfung bereit. Auf diese Weise wird umfassender Schutz geboten, ohne das schlanke Design zu beinträchtigen. Stoßfestigkeit durch eine größere Basis und abgerundete, überstehende Kanten

32 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 3: EASYGUARD – PROTECT & FIX Toshiba EasyGuard "Schützen & Reparieren" – Lektion 7 LEKTION 7 HDD-Schutz (3D-Bewegungsüberwachung)

33 33 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 3: EASYGUARD – PROTECT & FIX HDD-Schutz – Definition Was versteht man unter HDD-Schutz? Um den Schutz der Festplatte (Hard Disk Drive, HDD) zu gewährleisten, hat Toshiba EasyGuard eine integrierte Funktion, die Beschädigungen von Festplatte und Datenträgern, die durch Stoß, Sturz oder Erschütterung verursacht werden können, vorbeugt. HDD-Schutz besteht aus: einer 3D-Bewegungsüberwachung, von der jeglicher freie Fall in derselben Stärke erkannt wird; einer speziell von Toshiba entwickelten Software und einer mechanischen Stoßdämpfung rund um die Festplatte.

34 34 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 3: EASYGUARD – PROTECT & FIX HDD-Schutz – Definition Der HDD-Schutz verhindert, dass der Kopf der Festplatte (HDD) das Medium bei Stoß, Erschütterung oder Sturz zerkratzt. Diese Schutzfunktion bietet eine einzigartige Kombination aus einem von Toshiba entwickelten 3D- Beschleunigungsprogramm und dem Schutz der Festplatte vor Stößen. Beim Sensor des 3D- Beschleunigungsprogramms handelt es sich um eine 3D- Bewegungsüberwachung, von der jeglicher freie Fall in derselben Stärke erkannt wird. Die Festplatte wird mit stoßdämpfendem Material umgeben und fungiert als Eckstoßfänger

35 35 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 3: EASYGUARD – PROTECT & FIX HDD-Schutz – Funktionen & Vorteile Erhöht die Haltbarkeit der Festplatte.Stoßdämpfendes Material Vermindern das Risiko falscher Erkennung. Unterschiedliche Schutzebenen Vermindert das Beschädigungsrisiko von Mediendatenträgern. Fixierung des Festplattenkopfes Erkennt jeglichen freien Fall.3D-Beschleunigungsprogramm

36 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 3: EASYGUARD – PROTECT & FIX Toshiba EasyGuard "Schützen & Reparieren" – Lektion 8 LEKTION 8 Spritzwassergeschützte Tastatur

37 37 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 3: EASYGUARD – PROTECT & FIX Definition – Spritzwassergeschützte Tastatur Was versteht man unter einer spritzwassergeschützten Tastatur? Beugt Schäden durch versehentliches Verschütten von Flüssigkeiten auf die Tastatur vor (bis zu 30 ccm Wasser) Spritzwassergeschützte Tastatur – Gewölbte Isolierungsschicht unter der Tastaturhalterung, die die Bereiche abdeckt, die sonst ungeschützt wären. * Das Notebook funktioniert bis zu 3 Minuten lang weiter, nachdem 30 ccm Wasser auf die Tastatur verschüttet wurden Funktioniert nicht, wenn 30 ccm Wasser verschüttet werden.* OHNE spritzwassergeschützte Tastatur MIT neuer spritzwassergeschützter Tastatur Funktioniert, wenn 30 ccm Wasser verschüttet werden.*

38 38 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 3: EASYGUARD – PROTECT & FIX Spritzwassergeschützte Tastatur – Wie funktioniert das? Die spritzwassergeschützte Tastatur schützt das System, indem die Zeit verlängert wird, in der versehentlich verschüttete Flüssigkeiten bis zur Hauptplatine des Notebooks vordringen. Bei der spritzwassergeschützten Tastatur stellen mehrere Mechanismen sicher, dass das System geschützt ist, zum Beispiel: eine gewölbte Isolierungsschicht unter der Tastaturhalterung, die die Bereiche abdeckt, die sonst ungeschützt wären und eine spezielle doppelseitige Banddichtung zur Isolierung. KB-Abdeckung Isolierung Banddichtung Doppelseitige Banddichtung Vorderseite Rückseite

39 39 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 3: EASYGUARD – PROTECT & FIX Spritzwassergeschützte Tastatur – Vorteil Die spritzwassergeschützte Tastatur gibt dem Benutzer genügend Zeit, seine Daten zu speichern und sein Notebook herunterzufahren, falls er versehentlich Flüssigkeiten auf das Gerät verschüttet. Auf diese Weise kann er wertvolle Daten speichern und sicherstellen, dass die Flüssigkeit nicht in Kontakt mit ausgeführten Komponenten kommt.

40 40 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 3: EASYGUARD – PROTECT & FIX Toshiba EasyGuard "Schützen & Reparieren" – Lektion 9 LEKTION 9 Was versteht man unter einer geschützten Plattform?

41 41 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 3: EASYGUARD – PROTECT & FIX Die geschützte Plattform Spritzwasser geschützte Tastatur Stoßdämpf ung Easy Fix Components Magnesium gehäuse Kensington Lock PC- Diagnose HDD- Schutz Durable Design Data Backup Das Endergebnis: Schutz beim mobilen Arbeiten mit Computern, um Online-Zeiten zu maximieren und IT-Kosten zu minimieren

42 42 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 3: EASYGUARD – PROTECT & FIX Die sichere Plattform – Vorteile Das Element "Schützen & Reparieren" von Toshiba EasyGuard beinhaltet Schutzvorrichtungen und Diagnose-Utilities für maximale Online-Zeiten und bietet: Schutz von wichtigen Systemkomponenten Systeme zur Vorhersage und Verhinderung von Unfällen Schnelle und unkomplizierte Diagnose- und Reparaturwerkzeuge Systeme, die einfach zu reparieren sind Geringeres Diebstahlrisiko

43 43 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 3: EASYGUARD – PROTECT & FIX Ende von Kursmodul 3: Sie haben das Modul 3 des Toshiba EasyGuard-Schulungskurses abgeschlossen. Jetzt wird es Zeit, mit dem Online-Quiz weiterzumachen, das aus 10 Multiple-Choice-Fragen besteht. Die Fragen beziehen sich auf die neun Lektionen, die Sie gerade abgeschlossen haben, und testen Ihr Wissen über das Element "Schützen & Reparieren" von Toshiba EasyGuard. Erfolgreiche Quiz-Teilnehmer erhalten ein Modulzertifikat für Toshiba EasyGuard "Schützen & Reparieren". Viel Erfolg!

44 44 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 3: EASYGUARD – PROTECT & FIX Toshiba EasyGuard: Weitere Informationen (1 von 2) Allgemeine Informationen Toshiba EasyGuard Portal-Seite Einführung in Toshiba EasyGuard – Artikel Shock Protection Design – Fragen Sie den Experten

45 45 TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 3: EASYGUARD – PROTECT & FIX Toshiba EasyGuard: Weitere Informationen (2 von 2) Technischer Hintergrund zum Sichern: Trusted Platform Module (TPM) Execute Disable Bit (XD-BIT) Technischer Hintergrund zum Schützen & Reparieren Shock Protection Design HDD-Schutz Spritzwassergeschützte Tastatur PC Diagnostic Tool Verbinden Toshiba ConfigFree Diversity Antenna


Herunterladen ppt "TOSHIBA E-LEARNING CENTREMODULE 3: EASYGUARD – PROTECT & FIX Toshiba EasyGuard – Schützen & Reparieren – Kursmodul 3 Kursmodul 3: Toshiba EasyGuard – Schützen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen