Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Copyright © 2006 Toshiba Corporation. Alle Rechte vorbehalten. Der Portégé M400 Der ultra-portable Tablet-PC für jede Gelegenheit. Verkaufspräsentation.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Copyright © 2006 Toshiba Corporation. Alle Rechte vorbehalten. Der Portégé M400 Der ultra-portable Tablet-PC für jede Gelegenheit. Verkaufspräsentation."—  Präsentation transkript:

1

2 Copyright © 2006 Toshiba Corporation. Alle Rechte vorbehalten. Der Portégé M400 Der ultra-portable Tablet-PC für jede Gelegenheit. Verkaufspräsentation

3 Februar 20062/Portégé M400 Der bessere Weg hin zu verbesserter Datensicherheit, erweitertem Systemschutz und einfacherer Konnektivität: Die Toshiba Assist-Taste für den Zugriff auf Dienstprogramme für PC-Diagnose, Erweiterung und Konnektivität Zusätzliche Produktivitätssteigerung Für optimale Konnektivität und Sicherheit Unfallsichere Innovationen von Toshiba Erweiterte Hilfsprogramme für problemloses mobiles Arbeiten Der Portégé M400 mit Toshiba EasyGuard-Technologie

4 Februar 20063/Portégé M400 Toshiba hat zweifelsohne einige hoch innovative Mobilitätslösungen entwickelt, die optimal für kleine wie große Unternehmen geeignet sind. Bei der vor Kurzem eingeführten EasyGuard-Lösung handelt es sich um ein solches Beispiel. Personal Computing in Western Europe, Forecast and Analysis, , IDC Mit der Einführung von EasyGuard stellt Toshiba wieder einmal seine Fähigkeit unter Beweis, den immer anspruchsvolleren Belangen der Geschäftswelt gerecht zu werden, sagt Andrew Brown, Program Manager der European Mobile Computing and Mobile Devices, IDC. Durch erhebliche Investitionen der F&E-Abteilung in innovative, neue Technologien, die über den normalen Rahmen hinausgehen, bietet Toshiba seiner professionellen Klientel eine Auswahl differenzierter Produkte, welche die Ausfallzeiten reduzieren, die Sicherheit verbessern und mittels zentraler Verwaltungstools zur deutlichen Senkung der TCO und Steigerung des ROI beitragen. Tools wie der Toshiba EasyGuard sind Vorreiter für Stabilität und OTA-Management von Notebooksystemen. Personal Computing in Western Europe, Forecast and Analysis, , IDC Toshiba EasyGuard Meinungen von unabhängigen Quellen

5 Februar 20064/Portégé M400 Was spricht für das Portégé M400? Vereinfachte Konnektivität für jede Umgebung Zuverlässigeres mobiles Arbeiten mit Toshiba EasyGuard Erweiterte Datensicherheit mit Toshiba EasyGuard Erfüllt die Anforderungen mobiler Profis von heute Beeindruckende Performance 12.1 SXGA Der ultra-portable Tablet-PC für jede Gelegenheit.

6 Februar 20065/Portégé M400 Was spricht für das Portégé M400? Vereinfachte Konnektivität für jede Umgebung Zuverlässigeres mobiles Arbeiten mit Toshiba EasyGuard Erweiterte Datensicherheit mit Toshiba EasyGuard Erfüllt die Anforderungen mobiler Profis von heute Beeindruckende Performance Der ultra-portable Tablet-PC für jede Gelegenheit.

7 Februar 20066/Portégé M400 Geschäftlicher Erfolg und Wachstum hängen von engagierten Mitarbeitern ab, die als Team zusammenarbeiten und schnell auf Kundenwünsche reagieren. Die Intel ® Centrino ® Duo-Mobiltechnologie trägt zum Erfolg Ihres Geschäfts bei, da sie Ihnen eine neue Dimension mobiler Performance und Kommunikation eröffnet. Der Portégé M400 bietet die ideale Mischung aus Technologie, Leistung und Qualität – für erfolgreiches mobiles Arbeiten und optimierte Echtzeitkommunikation. Beeindruckende Performance Durchschlagende Business Power für erfolgreiches mobiles Arbeiten + =

8 Februar 20067/Portégé M400 Revolutionäre Leistungsdaten Dual Core macht den Unterschied aus – kürzere Reaktionszeit; echtes Multitasking Intel ® Digital Media Boost >1.7X Floating Point >1.8X Integer >200-fähige Anwendungen Längere Akkulebensdauer Intel ® Dynamic Power Coordination Display Power Savings Technology 2 Verfahren für längere Akkubetriebsdauer 5+ Stunden Akkulebensdauer (Sollwert) >1/2 W Plattform-Stromsparfunktion Optimierter Ruhezustand Verbesserungen beim Formfaktor WLAN in MiniCard-Formfaktor Chipsätze in kleinem Formfaktor LV/ULV-Prozessoren Mehr Funktionalität bei T&L FF bis zu 50 % Verringerung bei WLAN FF 1,1-Zoll-Notebooks und schlankere Intelligentere kabellose Funktionen Führende QoS und APIs verbessern VoiP Automatische Auswahl der optimalen AP Validierung der gewählten WWAN-Anbieter Verbesserte Reichweite/Anschlussmöglichkeiten Vereinfachte, leistungsfähigere SW Optimierungen für Cisco*-Netzwerke Intel ® Centrino ® Duo-Mobiltechnologie Die vier Vektoren der Mobilität Intel ® Core Duo-Prozessor Intel ® 945 Chipsatz: PM/GM/GMS Intel ® PRO/Wireless 3945ABG

9 Februar 20068/Portégé M400 CRT LPC SIO/EC Azalia/ AC 97 8 Anschlüsse Eigenständig Gfx TPM 1.2 LPC Golan WLAN DDRII SO-DIMM LVDS Flachbildschirm ExpressCard* Docking ICH7M PATA Calistoga x2 x1 2 Anschlüsse 1 Anschluss PCIE x16 Fernseher GbE SPI Flash FSB 667 MHz DDR II 667 MHz DMI x4 6 PCIE- Anschlüsse Grafikspeicher, E/A-Controller –Hauptspeicher: GB max. Speicher: Module mit 256 MB, 512 MB, 1 GB, 2 GB DDR2 400/533/667 MHz, 1-2 Kanäle 1 SO-DIMM pro Kanal –Int. Grafik: Gen 3.5 Core 1,05 V: 133, 166, 250 MHz 1,5 V: 400 MHz Intermediate Z im Classic-Modus VLD/iDCT, 4X HWMC –Wichtige Medienfunktionen TV-Ausgang und LVDS, SDVO mit Spurumkehrung D-Anschluss wird unterstützt Videoaufnahmen über x1 PCI Express*-Eingang –Ext. Anschluss PCI Express x16 (PEG) –x2, x4 DMI-Unterstützung mit Spurumkehrung –E/A-Unterstützung: ICH7M 6 PCI Express*-Anschlüsse, 8 USB 2.0-Anschlüsse 2 SATA, 1 PATA PCI, LPC, SPI Azalia und AC 97 Intel ® Matrix Storage Manager 5.5 für SATA HDD/ODD Zielplattformen –Tragbar –Vollausstattung –Schlank und leicht –Mini-Notebook, Sub-Notebook Kommunikationsschnittstellen –Golan WLAN mit MiniCard-Formfaktor –Tekoa Gbit Ethernet mit Intel ® Active Management-Technologie Prozessor –Yonah Dual Core, –Yonah Single Core – FSB 533/667 MHz Intel ® Centrino ® Duo-Mobiltechnologie Plattform-Funktionsübersicht Yonah

10 Februar 20069/Portégé M400 Bus L2 Cache L2 Cache Kern 1 Kern 2 Intel ® Centrino ® Duo-Mobiltechnologie Yonah-Prozessorübersicht L2 Cache L2 Cache Erste optimierte CPU von Intel mit Dual Core-Mobiltechnologie 667 MHz FSB (Front Side Bus) Basierend auf der neuen 65nm-Technologie von Intel Zwei mobile, optimierte Ausführungskerne in einem einzigen Prozessor Parallele Threads werden auf getrennten Kernen mit dedizierten CPU-Ressourcen ausgeführt Yonah Dual-Core nutzt die Architektur der Intel ® HT- (Hyperthreading-) Technologie Worin bestehen die Vorteile? Verbesserte Leistung Unterstützung von Anwendungen mit mehreren Threads Effizientes Multitasking Echte Produktivitätssteigerung

11 Februar /Portégé M400 Dual Channel DDR MHz-Speicher Intel ® Stable Image Platform Program Intel ® - Chipsätze 915GM und 915PM Intel ® PRO/Wirel ess 2200BG, 2915ABG Bereitstellung Qualifizierung und Freigabe Intel ® Pentium ® M - Prozesso r Intel ® Calistoga Graphics Golan Minicard/Muroc -Hochwertige, stabile und kostengünstige Grafikkarte -Unterstützung wichtiger 3D-Funktionen ohne zusätzliche Kosten oder Stromzufuhr für eigenständige Grafikkarten -Mehr Bandbreite, dadurch optimale Systemleistung ohne Einbußen, für anspruchsvolle Unternehmensanwendungen und Multitasking- Umgebungen Yonah Dual Core – Intel ® Erster mobiler Dual Core-Prozessor -Unterstützung von Echtzeitanwendungen -Fortschrittliche Verwaltbarkeitsunterstützung Chipsatz der nächsten Generation, Integrated Graphics der Generation 3.5 Ausgelegt auf gleichzeitige Ausführung mehrerer Threads unter Verwendung zweier Kerne auf einem Rohchip Napa – Plattformstabilität, ausgerichtet auf die Einführung von Napa zum 1. Quartal 06 -Bietet standardisierte Hardwarekonfigurationen, die von EDV-Abteilungen für einen bestimmten Zeitraum in ihrem Unternehmen zur Verfügung gestellt werden können Neue/neueste Speichertechnik -Verbesserte Leistung -Unterstützung von Anwendungen mit mehreren Threads -Effizientes Multitasking -Echte Produktivitätssteigerung VorteilMerkmal Unterstützung neuester IEEE- Standards (einschließlich e) -Verwalten all Ihrer Hardware- und Softwareressourcen -Remote-Systeminstandhaltung unabhängig vom Betriebssystem oder Systemstatus -Schutz Ihres Unternehmens vor Hackerangriffen Out-of-Band-HW- und SW-Inventar, Remote-Neustart und -Systemsteuerung, Warnfunktion, Ereignisprotokoll und Drittanbieter-Speicher (permanent) -Ermöglicht geringen Stromverbrauch der CPU bei Audiofunktionen -Hochwertige Klangwiedergabe, Unterstützung größerer Audiodatenmengen -Neubelegung der Anschlussbuchsen möglich (Eingangs- oder Ausgangsfunktion nach Bedarf) Neueste High Definition Audio- Spezifikation von Intel. Exklusive Dolby-Lizenz auf Wunsch. Tekoa GbE und Intel ® Active Management-Technologie Azalia – Intel ® High Definition Audio Intel ® Centrino ® Duo-Mobiltechnologie Absatzvorteile

12 Februar /Portégé M400 Intel ® Centrino ® Duo-Mobiltechnologie Vorteile für B2B Ich schaffe mehr in der gleichen Zeit. Größere Produktivität dank Dual Core-Prozessoren und verbessertem Multitasking Meine fetteste Anwendung läuft jetzt besser. Mehr Effizienz dank optimierter Architektur Ich kann schneller auf meine hochanspruchsvollen geschäftlichen Prioritäten eingehen. Weniger Wartezeit am Computer durch schnellere Hardwarekomponenten Ich habe jetzt endlose Möglichkeiten, arbeite überall und kommuniziere zu jeder Zeit. Einfacheres mobiles Arbeiten dank verbesserter Funktechnik

13 Februar /Portégé M400 Vielseitig und leistungsstark Dieses ultra-portable Notebook lässt sich durch einfaches Schwenken des drehbaren Displays in einen Tablet-PC verwandeln Mit der digitalen Füllerfunktion kann der Benutzer Notizen anfertigen, Dokumente kommentieren und Ideen auf intuitive Weise skizzieren – wie auf einem Papierskizzenblock

14 Februar /Portégé M400 Microsoft ® Windows ® XP Tablet PC Edition 2005 Windows-Journal Übersetzt handgeschriebene Notizen in Textdokumente Führt Diagramme und Skizzen zu Dateien zusammen Handschrifterkennung im Hintergrund, dadurch schnelle und einfache Dateisuche Ermöglicht handschriftliches Ausfüllen vorgefertigter Formulare Unterstützt mehrere Sprachen Eingabetafel Texteingabe mit Tablet-PC-Stift Notieren mithilfe von Tablet-PC-Stift und am Bildschirmtastatur Großteil des Bildschirms wird durch Write Anywhere-Funktion zur Schreibfläche Schreibtafel Direkte Eingabe handgeschriebener Texte in Dokumente Zuweisen von Sondertasten für häufig vorkommende Aufgaben Umwandeln handgeschriebener Texte in getippten Text Sticky Notes Schnell notierte Vermerke können als Notiz auf dem Desktop abgelegt werden. Ideal zum Anfertigen von Merkzetteln, Einkaufslisten usw. Problemlose Einbindung in andere Anwendungen wie beispielsweise Microsoft Word oder PowerPoint ®

15 Februar /Portégé M400 Microsoft ® Office OneNote 2003 Das Microsoft Office-Programm für Notizen und Verwaltung Microsoft ® Office OneNote 2003 ermöglicht das Erfassen, Organisieren, Wiederverwenden und Austauschen von Notizen auf produktivere Weise auf Laptops, Desktops oder Tablet-PCs: Erleichtert das Aufnehmen von Notizen und Organisieren wichtiger Informationen Teams können Informationen effizienter verwalten, nach Priorität einordnen und modifizieren Durch effizienten Informationsaustausch können Teams Konferenzen und Diskussionen optimal ausschöpfen * Microsoft ® Office OneNote 2003 ist nicht in allen Ländern verfügbar.

16 Februar /Portégé M400 Was spricht für das Portégé M400? Vereinfachte Konnektivität für jede Umgebung Zuverlässigeres mobiles Arbeiten mit Toshiba EasyGuard Erweiterte Datensicherheit mit Toshiba EasyGuard Erfüllt die Anforderungen mobiler Profis von heute Beeindruckende Performance Der ultra-portable Tablet-PC für jede Gelegenheit.

17 Februar /Portégé M400 Toshiba Systemplatine mit Beschleunigungserfassung Kopf wird entlastet Längere Haltbarkeit der Festplatte Festplattenschutz (3D) Verhindert stoß- oder schwingungsbedingte Festplattenschäden durch dreidimensionale Bewegungsüberwachung Welchen Vorteil hat das? Filtert geringfügige Bewegungen heraus Ermittelt plötzliche Schwingungen Entlastet den Festplattenkopf vor der eigentlichen Erschütterung

18 Februar /Portégé M400 Stößen Erschütterungen oder Herunterfallen Stoßfestes Design Der optimierte Schutz der Systemkomponenten gegen Beschädigungen des Notebooks bei: Der empfindliche Inverter wird durch eine Gummiummantelung geschützt Mit Gummipuffern gepolstertes Festplattenlaufwerk Stoßdämpfung aus Gummi zum Schutz der LCD Stoßfestes Design durch speziell konzipierte Kanten

19 Februar /Portégé M400 Spritzwassergeschützte Tastatur Beugt Schäden durch versehentliches Verschütten von Flüssigkeiten vor Welchen Vorteil hat das? Gibt dem Benutzer genügend Zeit, das Notebook herunterzufahren, falls aus Versehen Flüssigkeit verschüttet wurde wichtige Daten zu speichern und sicherzustellen, dass die Flüssigkeit nicht mit aktiven Komponenten in Kontakt gerät Funktioniert nicht mehr, nachdem Wasser verschüttet wurde. ohne spritzwassergeschützte Tastaturmit spritzwassergeschützter Tastatur Funktioniert immer noch, nachdem Wasser verschüttet wurde.

20 Februar /Portégé M400 Was spricht für das Portégé M400? Vereinfachte Konnektivität für jede Umgebung Zuverlässigeres mobiles Arbeiten mit Toshiba EasyGuard Erweiterte Datensicherheit mit Toshiba EasyGuard Erfüllt die Anforderungen mobiler Profis von heute Beeindruckende Performance Der ultra-portable Tablet-PC für jede Gelegenheit.

21 Februar /Portégé M400 Fingerabdruckleser Single Sign-On Benutzerauthentifizierung Sicherer Zugriff (Single Sign-On), Auswahl, Start und Steuerung von Anwendungen geschieht im Handumdrehen Zusammenfassung der Funktionen und Vorteile Nicht reproduzierbare Authentifizierung (eindeutiger Fingerabdruck bei jeder Person) Schnelle, bequeme Anmeldung am Computer. Im Handumdrehen Zugriff auf vertrauliche Inhalte auf Ihrem PC/Netzwerk Authentifizierung vor dem Booten (BIOS-Anmeldung) über Fingerabdruck wird jetzt unterstützt Ersetzen des Bootpassworts Bootfunktion per Fingerabdruck im BIOS im Betriebssystem Nur ein Handgriff Authentifizierung

22 Februar /Portégé M400 Ermöglicht Benutzern, ein Timer-aktiviertes BIOS-Passwort einzurichten, das im Fall eines Diebstahls unberechtigten Systemzugriff verhindert. Funktionen und Vorteile Der Benutzer hat eine Zeitdauer festgelegt, bevor das BIOS-Kennwort aktiviert wird (1 bis 28 Tage). Der Benutzer kann sich während des definierten Zeitraums normal anmelden. Wenn sich der Benutzer innerhalb dieses Zeitraums nicht anmeldet, wird die BIOS-Passwortanforderung aktiviert. Wenn das Kennwort unbekannt ist, kann sich der Benutzer (bzw. die unbefugte Person) nicht anmelden. Der Benutzer hat das beruhigende Gefühl, dass bei Entwendung des Notebooks nicht auf die Daten zugegriffen werden kann. 10. Juli 13. Juli 18. Juli Beispiel: Zeitgrenze = 5 Tage Benutzer meldet sich normal bei Windows an Benutzer meldet sich nicht an (Urlaub/ Notebook gestohlen…) BIOS-Passwort wird zur Anmeldung aufgefordert Zeit Toshiba Timer-Diebstahlschutz

23 Februar /Portégé M400 Trusted Platform Module (TPM) Kleiner sicherer Controller mit einem Sicherheitsmodul, das auf einem TCG-Industriestandard (Trusted Computing Group) basiert Haupt- prozessor Netzwerk TPM Welchen Vorteil hat das? Auf der Hauptplatine des PC Physikalisch jedoch von der Haupt-CPU getrennt Speichert eindeutige PKI-Schlüsselpaare und Anmeldeinformationen Gewappnet gegen logische und physische Angriffe auf Schlüssel und Anmeldeinformationen Sowohl im Bootprozess als auch im Betriebssystem integriert Die perfekte Lösung für eine Kombination aus sicherer Benutzer- und Plattformauthentifizierung Hohe Sicherheitsstufe, sichere zweifache Authentifizierung

24 Februar /Portégé M400 Was spricht für das Portégé M400? Vereinfachte Konnektivität für jede Umgebung Zuverlässigeres mobiles Arbeiten mit Toshiba EasyGuard Erweiterte Datensicherheit mit Toshiba EasyGuard Erfüllt die Anforderungen mobiler Profis von heute Beeindruckende Performance 12.1 SXGA Der ultra-portable Tablet-PC für jede Gelegenheit.

25 Februar /Portégé M400 Erfüllt die Anforderungen mobiler Profis von heute Hoch auflösendes 12,1 SXGA+ Polysilizium-TFT-Display (1.400 x 1.050) Weltweit erster ultra-heller 12,1 SXGA+ Polysilizium-TFT-Farbbildschirm Eine besonders dünne Schutzplatte und das höhere dpi-Verhältnis (145 dpi), lassen einen stärkeren Lichteinfall bei gleichzeitig höherer Auflösung (1.400 x 1.050) zu Zweidimensionaler Beschleunigungsmesser System ermittelt jederzeit Lage und Bewegungen des Geräts Es kann eine bestimmte Aktion veranlasst werden, wenn der Bildschirm ruckartig nach links, rechts, vorwärts oder rückwärts gekippt wird Der Mauszeiger lässt sich bei einigen Anwendungen automatisch durch Neigen des Bildschirms in eine bestimmte Richtung bewegen Mehrfachfunktionstaste NetzschaltersperreESC/Rotationstaste Windows-Sicherheitstaste für Tablets

26 Februar /Portégé M400 Mobile Performance im Auftrieb Schnellere Speicherarchitektur: DDR2 667 MHz Dual Channel DDR2 ist die Entwicklung für die nächste Generation der DDR-Speichertechnologie. DDR2-Speicher ist schneller, hat eine höhere Datenbandbreite, einen niedrigeren Energieverbrauch und optimierte thermische Performance. Erweiterte Speicherunterstützung: bis zu 4 GB Ideal für den gleichzeitigen Einsatz mehrerer Anwendungen Vereinfacht und beschleunigt die Arbeit mit sehr großen Dateien, beispielsweise Datenbanken, Excel-Tabellen, digitale Fotos mit hoher Auflösung sowie CAD-Designs und Grafikillustrationen. Serial ATA-Festplattenlaufwerk mit hoher Kapazität und hoher Geschwindigkeit, Serial ATA ist der Nachfolger der physikalischen Speicherschnittstelle Parallel ATA. Benutzer der Serial ATA-Schnittstelle profitieren von einer höher Geschwindigkeit, einfacher aufzurüstenden Speichergeräten und einer leichteren Konfiguration. Slim SelectBay-Modularität Unterstützt Combo/DVD Super Multi Drive bzw. eine zweite Festplatte mit RAID-1-Unterstützung für höhere Datensicherheit unterwegs < 4 GB

27 Februar /Portégé M400 Bilddrehfunktion Sie können Ihrem Gegenüber die Präsentationsdaten zeigen, indem Sie den Bildschirm schwenken und die Anzeige um 180 Grad drehen. Die Toshiba Presentation-Taste Professionelle Präsentationen leicht gemacht Präsentation auf Knopfdruck Ideal für den Außendienst Programmierbare One-Touch-Umschaltung Die Toshiba Presentation-Taste Doppeldisplay mit Einzelbild (NB LCD & Ext. CRT) Einzeldisplay mit Einzelbild (nur Notebook-LCD) Umschaltmenü Fn+F5 vs.

28 Februar /Portégé M400 Was spricht für das Portégé M400? Vereinfachte Konnektivität für jede Umgebung Zuverlässigeres mobiles Arbeiten mit Toshiba EasyGuard Erweiterte Datensicherheit mit Toshiba EasyGuard Erfüllt die Anforderungen mobiler Profis von heute Beeindruckende Performance Der ultra-portable Tablet-PC für jede Gelegenheit.

29 Februar /Portégé M400 Vereinfachte Konnektivität für jede Umgebung Integriertes Mikrofon für VoIP Unternehmen können dank der Vorteile und des Produktivitätspotenzials der modernen VoIP-Technologie Kosten wirksam einsetzen und ihre Investitionen in eine vorhandene Voiceinfrastruktur maximieren. Integriertes Wireless LAN a/b/g mit Dual-Modus Internes internationales V.90-Modem (V.92-fähig) Bluetooth mit EDR (Enhanced Data Rate) Der Datendurchsatz der EDR-Technologie ist bis zu drei (3) Mal schneller als Bluetooth Version 1.2. Abwärtskompatibilität zum Standarddurchsatz 10/100/1000 Gigabit Ethernet LAN-Schnittstelle

30 Februar /Portégé M400 Toshiba Wireless Key Log-on mit Bluetooth Phone v1.0 Das Bluetooth-Telefon dient als Authentifizierungsgerät für den PC. Sie haben folgende Authentifizierungsmöglichkeiten: Automatischer Schlüssel für die automatische Anmeldung Kombinationsschlüssel als Passwortzusatz Passwort: xjdnb39 Automatische Anmeldung

31 Februar /Portégé M400 Vereinfachte Konnektivität, wo immer Sie sind PC Card- Steckplatz für 1 Type II Card USB 2.0-Anschlüsse 5-in-1 Bridge Media-Steckplatz (unterstützt SD Card, Memory Stick ®, Memory Stick Pro ®, xD-Picture Card, SD sowie IO Card) i.LINK ® (IEEE1394) Monitor-Anschluss (RGB)

32 Februar /Portégé M400 Toshiba ConfigFree Netzwerkverbindungen konnten noch nie so einfach hergestellt werden!... WiFi-Netzwerke werden über eine intuitive Benutzeroberfläche im Handumdrehen ermittelt Zeigt nächsten aktiven Wi-Fi Access Point in einer erweiterten grafischen Radar-Oberfläche an....Einfache Netzwerkverbindungen Connectivity Doctor analysiert Ihre Netzwerkverbindung und hilft bei der Problembehebung....Einstellungen können über Profile einfach definiert werden Die Software für die Profileinstellungen ermöglicht einen problemlosen Wechsel zwischen Netzwerkkonfigurationen. Neue Version v5.7

33 Februar /Portégé M400 Toshiba ConfigFree – Neue Funktion: Automatischer Wechsel zwischen LAN/WLAN/WWAN …Leichte Handhabung Ein Fenster für die Netzwerkauswahl …Flexibel Sie können die Regeln für den automatischen Wechsel zwischen Netzwerken entsprechend des Benutzerverhaltens definieren …Leistungsstark Nahtloser Netzwerkwechsel: Es kann beispielsweise eine automatische DFÜ-Verbindung über eine Mobile Data/3G-Karte hergestellt werden, wenn keine LAN- oder WLAN-Verbindung mehr besteht …Professionell Automatischer Start eines VPN-Client oder einer anderen Anwendung über DFÜ Neue Version v5.7

34 Februar /Portégé M400 Toshiba Summit Effiziente kabellose Konferenzfunktionen – einschließlich gemeinsamer Dateinutzung und Chatfunktion zur Steigerung der Produktivität …Intuitiver Einsatz Sie können Ihren Kollegen über einen virtuellen Konferenzraum Zugriff auf Ihre Datei verschaffen. …Erweitert Oberfläche für die Dateifreigabe Die Teilnehmer werden im Kreis als Symbol dargestellt, und das Dokument kann durch Ziehen der Datei in die Mitte gemeinsam genutzt werden. …Praktisch und benutzerfreundlich Dateien können einfach per Drag & Drop in die Mitte des Raums gestellt oder direkt an einen einzelnen Teilnehmer gesendet werden …Schnell und einfach Bietet eine Funktion für schnelle Freigabe per Drag & Drop über das Symbol Wireless Radar

35 Februar /Portégé M400 Neuer Toshiba Express Port Replicator Einfaches Andocken, weniger Kabelsalat Breite Palette an Schnittstellen für Peripheriegeräte und digitale Geräte. Mit dem Toshiba Express Port Replicator wird unmittelbar nach Betreten des Büros wieder die gewohnte Arbeitsumgebung hergestellt, so dass dem Benutzer eine kompromisslos gleich bleibende mobile Lösung zur Verfügung steht LANDVIRGB4x USBNetzteilanschluss

36 Februar /Portégé M400 Allgemeine Spezifikationen: Portégé M400 Prozessor/Technologie: Intel ® Centrino ® Duo-Mobiltechnologie mit Intel ® Core Duo-Prozessor T2400 (2 MB Cache, 1,83 GHz, 667 MHz FSB), Intel ® 945GM Express-Chipsatz und Intel ® PRO/Wireless 3945ABG-Netzwerkunterstützung Betriebssystem: Microsoft ® Windows ® XP Tablet PC Edition 2005 Display: 12,1 SXGA+ TFT-Bildschirm mit großem Blickwinkel und Digitalisierfunktion, Auflösung x Festplatte: 80 GB-Festplatte (5.400 U/min.), serielle ATA-Festplatte Speicher: 512 MB, maximale Erweiterbarkeit: MB, Technologie: DDR2 RAM (533 MHz) Optisches Laufwerk: Slim SelectBay DVD Super MultiDrive (Double-Layer) Grafikadapter: Mobile Intel ® 945GM Express-Chipsatz, bis zu 128 MB DDR2 RAM, 16x PCI Express Kabelgebundene Kommunikation: Gigabit Ethernet LAN, internationales V.90-Modem (V.92-fähig) Kabellose Kommunikation: Wireless LAN (802.11a/b/g), Bluetooth 2.0 mit EDR (Enhanced Data Rate) Akku: Technologie: Lithium-Ionen-Akku, Betriebsdauer bis 05:07:00 Std. (Mobile Mark) Mitgelieferte Hardware: Netzteil, Tablet-Stift, Ersatzstift Abmessungen/Gewicht: B x L x H: 295 x 249 x 38,9 mm, Gewicht: 2,275 kg Garantie: 1 Jahr internationale Garantie

37 Februar /Portégé M400

38 Februar /Portégé M400 Zubehör für den Arbeitsplatz Optionen Kommunikation Tragebehälter Services Laufwerke Kommunikation Erweiterungen Versorgungsspannung Portégé M400

39 Februar /Portégé M400 Notebookhalterung Ergo-T340 PX1192E-1PRP Positioniert den Notebookbildschirm ergonomisch Einzigartiges, universelles Leistungsmerkmal für die Integration von Dockingstationen oder USB-Hubs für den sofortigen Anschluss der Peripheriegeräte Zubehör für den ArbeitsplatzKommunikation USB 2.0 Port Replicator II PX1173E-1PRP Verbindung aller wichtigen Peripheriegeräte über einen Hub, dadurch weniger Kabelsalat, Ein- und Ausstöpseln und kostspielige separate Hubs, Adapter und Konverter 4 USB-Anschlüsse, 2 PS/2-Anschlüsse, 1 serieller RS232-Anschluss, 1 USB 2.0 LAN-Anschluss Keine Sorgen mehr mit ständig wachsendem Kabelwirrwarr Sofortiges Einrasten, alle wichtigen Anschlüsse sofort aktiv Toshiba Express Port Replicator PA3508E-1PRP

40 Februar /Portégé M400 Tragebehälter Business Traveller PX1196E-1NCA Integrierter Teleskopgriff, gepolstertes, absperrbares Notebookfach Erweiterter Business Case PX1182E-1NCA Erweiterbarer Bereich für Drucker, Beamer oder Dokumente Business Case PX1183E-1NCA Kompaktkoffer PX1185E-1NCA Perfekte Sicherheit durch einen verstärkten Rahmen und stoßaufnehmender EVA-Platte ** * Nicht kompatibel mit Toshiba Satellite A40 ** Nicht kompatibel mit Toshiba Satellite A40 und Tecra S3 1) Rucksack PX1184E-1NCA Komfortable Schultergurte und Rückenpolster * 1) 2) 3) 4) 5) 6) 2) 17 Zoll XXL-Koffer PX1187E-1NCA Große Tasche, mit Schultergurt 3) 4) Tragetasche – Value Edition PX1181E-1NCA Perfekte Sicherheit durch einen verstärkter Rahmen 5) 6) Premium Case PX1195E-1NCA Zip-Down-Arbeitsstation mit Halterungen für Stifte, Visitenkarten und Ihr Handy 12 Ledertasche PX1186E-1NCA Notebookfach mit Abdeckung zum Schutz Ihrer Notebookanschlüsse * Geräumiger Notebookkoffer mit verärktem Metallrahmen

41 Februar /Portégé M GB Mini-Festplattenlaufwerk PX1217E-1G08 Ultra-schlanker SelectBay HDD-Adapter PA3408U-2ETC 160/250/320 GB Festplatte PX1219E-1G16 (160 GB) PX1220E-1G25 (250 GB) PX1223E-1G32 (320 GB) Externe 3,5-Zoll-Festplatte, U/min Externe 2,5-Zoll-Festplatte, U/min Der wichtigste Adapter zum Einschieben einer zweiten, auswechselbaren Festplatte in das Notebook Multimedia Center – Gigastore 250 GB PA3392E-1MPS Externe 3,5-Zoll-Festplatte mit PushButton Backup, U/min Laufwerke 80/100 GB HDD PA3407U-2H80 (80 GB) PA3430U-2HA0 (100 GB) U/min, Serial ATA- Schnittstelle Ultra-schlankes SelectBay DVD SuperMulti-Laufwerk PA3473E-1DV6 Archivieren großer Dateien, Brennen von CDs/DVDs und Wiedergeben von Filmen auf DVD unterwegs

42 Februar /Portégé M400 USB DVB-T TV Tuner PX1211E-1TVD Kostenloser DVB-T- kompatibler digitaler terrestrischer TV-Empfang (Antenne enthalten)* Wireless Stereo Headset PX1224E-1UPH 2 in 1! Stereo-Headset mit VoIP-Unterstützung, bis zu 8 Stunden Akkulebensdauer (enthält USB Bluetooth Adapter V2.0, USB 1.1) VoIP-Telefon PX1214E-1UPH Kostenlose Internettelefonie über VoIP (zwischen Benutzern von VoIP-Telefonen) Kommunikation Bluetooth USB-Adapter PA3477U-1BTM Bluetooth V 2.0, USB 2.0 * Funktioniert nur im Empfangsbereich von DVB-T-Signalen 256 MB/512 MB/1 GB USB-Speicher PX1160E-1M25 (256 MB) PX1161E-1M51 (512 MB) PX1207E-1M1G (1 GB) Mit Sicherheitssoftware Erweiterungen 256 MB/512 MB/1 GB/2 GB PC DDR2-Speicher PA3389U-2M25 (256 MB, 533 MHz)PA3499U-1M25 (256 MB, 667 MHz) PA3412U-2M51 (512 MB, 533 MHz)PA3511U-1M51 (512 MB, 667 MHz) PA3411U-2M1G (1 GB, 533 MHz)PA3512U-1M1G (1 GB, 667 MHz) PA3513U-1M2G (2 GB, 667 MHz) Maximieren Sie die Leistung Ihres Notebooks für mehr Produktivität

43 Februar /Portégé M400 E-Mouse PX1215E-1NAC Wireless Laser Mouse mit Laser Pointer-Funktion USB Retractable Travel Mouse PX1096E-1NAC Einziehbares Kabel im Reisecase für die kompakte, sichere Lagerung Kensington MicroSaver PX1172E-1NAC Der Industriestandard für Notebooksicherheit Netzteil PA2521E-2AC3 Akkuladegerät PA3091E-2CHG 75W, 3-polig Zusatzakku PA3510U-1BRL Lithium-Ionen, mAh 2 Akkus unterstützt Zubehör für den Arbeitsplatz Internationale Garantieerweiterung Services Vor-Ort-Garantie für EMEA, mit Reparaturservice bis zum nächsten Werktag Wenden Sie sich an Ihren Händler bzgl. der entsprechenden Artikelnummern Garantieerweiterung Externes DVD SuperMulti-Laufwerk PA3454U-1DV2 Externes USB FDD PA3109E-3FDD USB 2.0, busgesteuert, startfähig Laufwerke 3,5 Zoll, 1,44 MB Versorgungsspannung Akku PA3191U-5BRS Lithium-Ionen, mAh Tablet-PC-Stift/Ersatzstift PA3316U-3ETC /PA3317U-2ETC Ausgewogen, ergonomisch und griffig, dadurch äußerst komfortabel

44 computer.toshiba.de und computer.toshiba.at


Herunterladen ppt "Copyright © 2006 Toshiba Corporation. Alle Rechte vorbehalten. Der Portégé M400 Der ultra-portable Tablet-PC für jede Gelegenheit. Verkaufspräsentation."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen