Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Zanetti altstoetter und team agentur für starkes verbands-sponsoring Sponsoring! Erfolgreiche Finanzierungsmöglichkeiten für Vereinsmedien und Veranstaltungen.

Kopien: 1
Zanetti altstoetter und team agentur für starkes verbands-sponsoring Sponsoring! Erfolgreiche Finanzierungsmöglichkeiten für Verbandsmedien und Veranstaltungen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Zanetti altstoetter und team agentur für starkes verbands-sponsoring Sponsoring! Erfolgreiche Finanzierungsmöglichkeiten für Vereinsmedien und Veranstaltungen."—  Präsentation transkript:

1 zanetti altstoetter und team agentur für starkes verbands-sponsoring Sponsoring! Erfolgreiche Finanzierungsmöglichkeiten für Vereinsmedien und Veranstaltungen Plus-Konferenz 2010 in Frankfurt am Main

2 zanetti altstoetter und team agentur für starkes verbands-sponsoring I.Sponsoring – Potenzial vorhanden? II. Fehler – Was sollten Sie nicht tun? III.Fallbeispiel: VDZ – Verband Deutscher Zeitschriftenverleger IV. Verkauf: 10 Punkte zum Erfolg TIPP: Das Wesentliche finden in Ihrem Kopf statt und nicht auf meinen Charts. Schreiben Sie Ideen sofort auf! Agenda

3 Sponsoring – Die Definition zanetti altstoetter und team agentur für starkes verbands-sponsoring Unter Sponsoring versteht man die Förderung von Einzelpersonen, einer Gruppe von Menschen, Organisationen oder Veranstaltungen, durch eine Einzelperson, eine Organisation oder ein Unternehmen, in Form von Geld-, Sach- und Dienstleistungen mit der Erwartung, eine die eigenen Marketingziele unterstützende Gegenleistung zu erhalten. Sponsoring wird von Unternehmen (den Sponsoren) zum Zweck des Marketings, der Kommunikation, insbesondere der Kommunikationspolitik des Marketings betrieben. Neben der Förderung des Empfängers gilt als Ziel regelmäßig auch, auf das eigene Unternehmen aufmerksam zu machen. Sponsoring wird von Unternehmen – den Sponsoren – als Marketinginstrument genutzt und ist Teil der Öffentlichkeitsarbeit und der Werbung- oft auch der grundsätzlichen Unternehmenspolitik, insgesamt letztendlich mit dem Ziel der Verkaufs- bzw. Absatzförderung für Produkte und Dienstleistungen. (Quelle Wikipedia)

4 Sponsoring – Potenzial vorhanden? zanetti altstoetter und team agentur für starkes verbands-sponsoring Bieten Sie möglichen Sponsoren einen Nutzen? Sind Ihre Mitglieder interessant für Dienstleister? Investieren und konsumieren Ihre Mitglieder? Ist Ihr Markt ausreichend groß? Können Sie den Kontakt zwischen den Partnern herstellen? Sind Ihre Mitglieder offen für Angebote Ihrer Partner?

5 Fehler – Was sollten Sie nicht tun? zanetti altstoetter und team agentur für starkes verbands-sponsoring Die häufigsten Fehler im Sponsoring: keine klare Zielgruppendefinition kein echtes Verkaufsteam keine klaren Verantwortungsbereiche überzogene Vorstellung zu niedrige Preise keine schlüssigen Angebotsmodelle bzw. Unterlagen keine Wertschätzung der Partner Neutralitätsverlust

6 Fallbeispiel: VDZ Verband Deutscher Zeitschriftenverleger e.V. zanetti altstoetter und team agentur für starkes verbands-sponsoring

7 Fallbeispiel: VDZ Verband Deutscher Zeitschriftenverleger e.V. zanetti altstoetter und team agentur für starkes verbands-sponsoring Sponsoring-Plattform VDZ und VDZ Zeitschriften Akademie MedienDienstleister.com - Print/ Online Print &more - Das Magazin der Zeitschriftenverleger VDZ Newsletter – Div. Infodienste vdz.de - Die Website mit TV, Marktplatz und Infos zeitschriften-akademie.de - Seminare und Veranstaltungen Kongress Deutsche Fachpresse – 700 Besucher jährlich VDZ-Zeitschriftentage – 1000 Besucher jährlich VDZ –Großveranstaltungen – 3 im lfd. Jahr( ab 200 TN) VDZ Expertenforen - Themenschwerpunkte

8 Fallbeispiel: VDZ Verband Deutscher Zeitschriftenverleger e.V. zanetti altstoetter und team agentur für starkes verbands-sponsoring Angebote des VDZ und seiner Zeitschriften Akademie Eintrag in MedienDienstleister.com – 800,- pro Jahr Anzeige in Print &more – ab 2.045,- (1/1) Newsletter Textanzeige/ Banner – ab 250,- Banner vdz.de – ab 300,- pro Woche Stand Veranstaltung – ab 2.000,- Werbepartnerschaft Veranstaltung – ab 1.500,- Sachsponsoring – je nach Aufwand Fördermitgliedschaft – ab jährlich Strategische Partnerschaft – ab ,- jährlich

9 Fallbeispiel: VDZ Verband Deutscher Zeitschriftenverleger e.V. zanetti altstoetter und team agentur für starkes verbands-sponsoring Beispiel Angebotskonzept VDZ Zeitschriftentage 2009

10 Sponsoring bei den Zeitschriftentagen 2009 & Publishers Night 2009 Veranstalter Zeitschriftentage 09 Termine Sponsoring – Unsere Angebote

11 Der VDZ e.V. ist der Dachverband der Deutschen Zeitschriftenverleger. Er wurde erstmals 1929 gegründet und wird von 7 Landesverbänden getragen. Im VDZ sind rund 400 Verlage organisiert, die zusammen rund Zeitschriften verlegen. Sitz der Geschäftsstelle: Haus der Presse; Markgrafenstrasse 15 in Berlin Internationale Anbindungen: Mitglied im europäischen Verband der Zeitschriftenverleger (FAEP) und beim Weltverband der Zeitschriftenverleger (FIPP). Der Gastgeber Wolfgang Fürstner Geschäftsführer VDZ Prof. Dr. Hubert Burda Präsident VDZ

12 Die Veranstaltung Der VDZ e.V. veranstaltet jedes Jahr im Herbst die VDZ-Zeitschriftentage in Berlin. Eingeladen werden alle Verleger, Geschäftsführer und Verlagsleiter der renommierten Mitgliedsverlage, die gerne die Gelegenheit wahrnehmen, sich auf diesem wichtigsten Branchenevent des Jahres zu treffen, auszutauschen und Kontakte zu pflegen. Die Mitgliederversammlung sowie eine exklusiv besetzte Festveranstaltung bilden den Kern der VDZ Zeitschriftentage. In 2008 wurde die Veranstaltung von über 650 Personen besucht. Im Rahmen dieser zweitägigen Tagung findet mit der Publishers´ Night der Hauptkommunikationstreffpunkt für die Zeitschriftenverleger statt. Jährlich treffen sich hier rund Führungspersönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik und Medien.

13 Der Veranstaltungsrahmen Montag, bis Uhr INTERCONTINENTAL Budapester Straße Berlin Vorträge Teil 1 Mitgliederversammlung der Fachverbände ca. 500 Teilnehmer Führungskräfte und Entscheidungs- träger der VDZ-Mitgliedsverlage Montag, ab Uhr Hauptstadtrepräsentanz der Deutschen Telekom Berlin Publishers Night & Preisverleihung Goldene Victoria mit großer Abendgala ca Teilnehmer Prominente Gäste aus Medien, Wirtschaft und Politik Dienstag, bis Uhr INTERCONTINENTAL Budapester Straße Berlin Vorträge Teil 2 Festveranstaltung ca. 650 Teilnehmer Führungskräfte und Entscheidungs- träger der VDZ-Mitgliedsverlage, sowie prominente Gäste aus Wirtschaft, Politik und Medien

14 Das Sponsoring Der VDZ gibt Ihnen die einzigartige Möglichkeit, sich auf diesen Veranstaltungen mit Ihren Dienstleistungen, Produkten und Ihrer Marke zu präsentieren. Wir bieten Ihnen an, als Sponsor diese Plattform für Ihr Marketing zu nutzen. Hierfür haben wir verschiedene Sponsoren-Pakete zusammengestellt. Und gerne kommen wir mit Ihnen ins Gespräch, um eine individuelle Lösung für eine Zusammenarbeit zu erarbeiten. Hier als Sponsor dabei zu sein, heißt unmittelbaren Kontakt mit den wichtigsten Vertretern deutscher Zeitschriftenverlage pflegen und ausbauen zu können. Auch der Kontakt mit Mitbewerbern ist ein nicht zu unterschätzender Vorteil für alle hier auftretenden Unternehmen. Die Wahl der richtigen Dienstleister ist für die Verlage von großer strategischer Bedeutung im Bezug auf Kosten, Effizienz und Qualität. Unsere Sponsoren genießen die unmittelbare Anbindung an die Verbandsmitglieder, sie profilieren sich als Partner und liefern wertvollen Informations-Input für den Verband.

15 Silber, Gold oder Platin-Sponsoring Wir haben für die VDZ Zeitschriftentage 2009 eine Reihe interessanter Sponsoringmöglichkeiten geschaffen. So haben Sie die Möglichkeit passend zu Ihren Zielen und Möglichkeiten Ihr Paket zusammenzustellen. Für jeden Sponsoren ist jedoch unser BASIC-SILVER-SPONSORING Paket als Basis erforderlich. Dieses BASIC-SILVER-SPONSORING kann dann nach individuellen Wünschen durch die SPONSORING SPECIALS ergänzt werden. Ab einer Gesamtleistungssumme von 6.000,00 kommen Sie automatisch in die Riege der GOLDSPONSOREN, die insbesondere bei der Veröffentlichung der Logos in Größe und Platzierung bevorzugt werden. Das PLATIN-SPONSORING umfasst alle möglichen Angebote zuzüglich exklusiver Leistungen, die nicht einzeln buchbar sind.

16 Digitale Logo-Präsenz bei allen Vorträgen in allen Veranstaltungsräumen im Rahmen der Zeitschriftentage Am 16. und 17. November werden die Sponsoren mit Ihren Logos im Rahmen einer digitalen Präsentation als Auf- und Abspann aller Vorträge präsentiert. Logo-Präsenz Veranstaltungsprogramm In einer Auflage von ca Veranstaltungsprogrammen, werden die Sponsoren mit Ihrem Logo präsent sein. Basic-Silber-Sponsoring

17 Einladung Sponsoren erhalten zwei Einladungen für die Zeitschriftentage und die Publishers Night inkl. je 1 ÜN im EZ vom auf den Give-Aways / Prospektmaterial Auf Wunsch können unsere Sponsoren Give-Aways auf der Veranstaltung verteilen. Es besteht die Möglichkeit, Prospektunterlagen auf speziell angeordneten Regalen auszulegen. VDZ-Online. Logo und Hyperlink auf der für die VDZ Zeitschriftentage etablierten Internetseite Logo auf Fotowand. Hier werden alle Interviews mit unseren wichtigsten Verlegern, Kongresssprechern etc. durchgeführt Basic-Silver-Sponsoring Betrag 3.800,00 zzgl. MwSt.

18 Großer Sponsorenstand auf den VDZ Zeitschriftentagen am 16. und im Hotel Intercontinental. Hier können Sie im exklusiven Rahmen des Intercontinental Hotels Ihre Produkte und Dienstleistungen persönlich vorstellen. Während der Kaffee- und Mittagspausen stehen Sie mit Ihrem Stand mitten im Geschehen. Standgröße ca. 3 Meter Breite und 1,50 Meter Tiefe (hier können auch noch individuelle Wünsche berücksichtigt werden) ,00 Standgröße ca. 5 Meter Breite oder großer Eckstand 2.500,00 Anzeige 1/1 Seite 4-c im Magazin PRINT & More innerhalb der Veranstaltungs-Berichterstattung in der Ausgabe 4/ ,00 Sponsoring Specials

19 Banner-Werbung oder Content Ad im November 2009/ rolierend mit max. 4 Firmen/1 Monat Laufzeit 600,00 Video-Interview – Laufzeit 1 Woche 1.000,00 Logo-Präsenz auf dem großen Veranstaltungs-Schild am Eingang des Hotels und am Counter unten – maximal 5 Goldsponsoren 1.100,00 Promotionteam zur Verteilung von Unterlagen, 1 Tag, 2 Promoter 1.800,00 Sponsoring Specials

20 Ab einer Gesamtleistungssumme von 6.000,00 kommen Sie automatisch in die Riege der Goldsponsoren, die insbesondere bei der Veröffentlichung der Logos in Größe und Platzierung bevorzugt werden. Gold-Sponsoring-Betrag 6.000,00 zzgl. MwSt. Gold-Sponsoring

21 Großer Sponsorenstand auf den VDZ Zeitschriftentagen am 16. und 17. November 2009 im Hotel Intercontinental Hier können Sie im exklusiven Rahmen des Intercontinental Hotels Ihre Produkte und Dienstleistungen persönlich vorstellen. Während der Kaffee- und Mittagspausen stehen Sie mit Ihrem Stand mitten im Geschehen. Standgröße ca. 5 Meter Breite und 1,50 Meter Tiefe/oder ein großer Eckstand (hier können auch noch individuelle Wünsche berücksichtigt werden). Digitale Logo-Präsenz bei allen Vorträgen in allen Veranstaltungsräumen im Rahmen der Zeitschriftentage Am 16. und 17. November werden die VIP Sponsoren mit Ihren Logos im Rahmen einer digitalen Präsentation als Auf- und Abspann aller Vorträge vorrangig präsentiert. Platin Sponsoren- Aussteller Paket Sind Sie an einer exponierten Präsenz auf der Publishers Night interessiert, fordern Sie bei Frau Altstoetter eine gesonderte Präsentation für dieses Event

22 Logo-Präsenz Einladungskarten für die VDZ Zeitschriftentage 2009 In einer Auflage von ca Einladungskarten werden die Sponsoren mit ihrem Logo präsent sein. Logo-Präsenz Veranstaltungsprogramm In einer Auflage von ca Veranstaltungsprogrammen, werden die Sponsoren mit Ihrem Logo präsent sein. Einladung Sponsoren erhalten zwei Einladungen für die VDZ Zeitschriftentage und die Publishers Night inkl. je 1 ÜN im EZ vom auf den Give-Aways / Prospektmaterial: Auf Wunsch können unsere Sponsoren Give-Aways auf den VDZ Zeitschriftentagen verteilen. Es besteht die Möglichkeit, Prospektunterlagen auf speziell angeordneten Regalen auszulegen. Platin Sponsoren- Aussteller Paket Sind Sie an einer exponierten Präsenz auf der Publishers Night interessiert, fordern Sie bei Frau Altstoetter eine gesonderte Präsentation für dieses Event

23 VDZ-Online: Logo und Hyperlink auf der für die VDZ Zeitschriftentage etablierten Internetseite Anzeige 1/1 Seite 4-c im Magazin PRINT & More innerhalb der Veranstaltungs-Berichterstattung in der Ausgabe 4/09 Banner-Werbung oder Content Add im November 2009/ 1 Monat Laufzeit Video-Interview – Laufzeit 1 Woche Logo-Präsenz auf dem großen Veranstaltungs-Schild am Eingang des Hotels und am Counter Logopräsenz (mit Verlinkung zur eigenen Website) auf der Anmeldungs- Seite zu den VDZ Zeitschriftentagen Platin Sponsoren- Aussteller Paket Sind Sie an einer exponierten Präsenz auf der Publishers Night interessiert, fordern Sie bei Frau Altstoetter eine gesonderte Präsentation für dieses Event

24 Publishers Night am 16. November 2009 Einladungskarte Publishers Night: In einer Auflage von ca Einladungskarten werden die Sponsoren mit ihrem Logo präsent sein. Digitale Logopräsenz bei der Preisverleihung: Am 16. November werden die Premium Sponsoren mit Ihren Logos im Rahmen einer Video Präsentation zur Preisverleihung Unternehmer des Jahres und Printkampagne des Jahres präsentiert. VDZ VIP Empfang – Limitierte Exklusiveinladungen Für den VDZ VIP-Empfang auf der Publishers Night Logo auf der Fotowand der Publishers Night. Hier werden alle Interviews mit unseren wichtigsten Gästen aus Medien und Politik durchgeführt. Platin-Sponsoring-Betrag ,00 zzgl. MwSt. Platin Sponsoren- Aussteller Paket Sind Sie an einer exponierten Präsenz auf der Publishers Night interessiert, fordern Sie bei Frau Altstoetter eine gesonderte Präsentation für dieses Event

25 Sponsoren 2008

26 Sponsoren 2008 – Impressionen

27 Kontakt Birgit Altstoetter zanetti altstoetter und team gbr - agentur für starke zeitschriften - novalisstr berlin T: +49 (030) F: +49 (030) Ferry Pausch Verband Deutscher Zeitschriftenverleger Haus der Presse Markgrafenstraße Berlin T: +49 (030)

28 Fallbeispiel: VDZ Verband Deutscher Zeitschriftenverleger e.V. zanetti altstoetter und team agentur für starkes verbands-sponsoring Was geht nicht beim VDZ? … erkaufen von Wettbewerbsvorteilen … erkaufen von politischem Einfluss … Wettbewerbsausschluss … die Lieferung der Kontaktdaten (Teilnehmer/ Mitglieder) … Sonderpreise/ Rabatte Der VDZ hat hohe Sponsoring-Einnahmen, aber verliert nie seine Neutralität!

29 Fallbeispiel: VDZ Verband Deutscher Zeitschriftenverleger e.V. zanetti altstoetter und team agentur für starkes verbands-sponsoring Was bietet der VDZ seinen Partnern? Zugang zum Mitglied über Medien und Veranstaltungen Marktübersicht der Branchenteilnehmer Persönliche Kontaktmöglichkeiten Steigerung der Bekanntheit in der Branche Transparente und klare Angebote Positiven Imagetransfer Potenzielle Auftraggeber Der VDZ ist eine starke Marke unter der es sich verkaufen lässt

30 Verkauf: 10 Punkte zum Erfolg zanetti altstoetter und team agentur für starkes verbands-sponsoring 1.Marktanalyse erstellen 2.Leistungsportfolio des Verbandes zusammenstellen 3.Angebote kalkulieren und festlegen 4.Nutzen der Angebote für Mitglieder und Partner prüfen 5.Verkaufsunterlagen professionell erstellen 6.Adressdaten generieren 7.Verkaufsteam zusammenstellen 8.Kompetenzen klar definieren 9.Transparenz in Preis und Leistung 10.Sponsoren professionell betreuen

31 Sponsoring! Erfolgreiche Finanzierungsmöglichkeiten… zanetti altstoetter und team agentur für starkes verbands-sponsoring Mit wenigen Regeln und einem klaren Konzept können auch Sie Partner für Ihren Verein gewinnen. Viel Erfolg!

32 zanetti altstoetter und team agentur für starkes verbands-sponsoring Noch Fragen? Hier meine Kontaktdaten: Home: zanetti altstoetter und team Novalisstrasse Berlin phone: 030/ fax: 030/ Volker Zanetti


Herunterladen ppt "Zanetti altstoetter und team agentur für starkes verbands-sponsoring Sponsoring! Erfolgreiche Finanzierungsmöglichkeiten für Vereinsmedien und Veranstaltungen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen