Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

2 De Gruyter e-dition Das größte eBook-Programm der Welt Mehr als 50.000 Titel aus über 260 Jahren Verlagsgeschichte Die Verlage DeiGruyter, Saur, Niemeyer,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "2 De Gruyter e-dition Das größte eBook-Programm der Welt Mehr als 50.000 Titel aus über 260 Jahren Verlagsgeschichte Die Verlage DeiGruyter, Saur, Niemeyer,"—  Präsentation transkript:

1

2 2 De Gruyter e-dition Das größte eBook-Programm der Welt Mehr als Titel aus über 260 Jahren Verlagsgeschichte Die Verlage DeiGruyter, Saur, Niemeyer, Göschen, Reimer, Töpelmann Die Fachgebiete Altertumswissenschaften, Biologie, Buch-Bibliothek-Information Chemie, Germanistik, Linguistik, Mathematik Medizin, Philosophie, Rechtswissenschaft, Theologie

3 3 Die Standards Keine vergriffenen Titel bei De Gruyter mehr e-dition eBook-Titel unterscheiden sich technisch, im Geschäftsmodell und beim Rabatt nicht von Frontlist-Titeln Copyright-Jahr ist das ursprüngliche Erscheinungsjahr Titel aller Copyright-Jahre beliebig kombinierbar Alle Titel per ISBN und im VLB nachgewiesen Ownership-Modell, keine Access Fee Zugang für eine unbegrenzte Anzahl an gleichzeitigen Zugriffen Freischaltung für den gesamten Campus plus Remote Access e-dition ermöglicht wirtschaftlichen Bestandsaufbau bedarfsorientiert

4 4 Die Standards Alle eBooks haben eine DOI Titeldaten stehen als ONIX-Daten, nach Erscheinen als MARC Records zur Verfügung Gesamtkatalog auf recherchierbar eBook-Preise entsprechen 1:1 den Printpreisen, bei älteren, reaktivierten Titeln gilt: Seitenpreis 25 Cent. Mindestpreis 89,95 (inkl. VAT) Zugang über die De Gruyter Online-Plattform Reference-Global Liefer-/Freischaltungszeit maximal 10 Wochen

5 5 Die Fachpakete: Best of e-dition Zusammengestellt von führenden Vertretern ihres Fachs Best of Biology (32 Titel) Prof. em. Dr. Hans Fritz Prof. em. Dr. Ragnar Kinzelbach Best of Chemistry (53 Titel) Prof. Dr. Michael Ruck, Prof. Dr. Ralf Steudel Best of Classical Studies (70 Titel) Prof. Dr. Hermann Parzinger Prof. Dr. Bernd Seidensticker Best of German Studies (85 Titel) Prof. Dr. Kurt Gärtner, Prof. Dr. Johannes Janota Best of Law (64 Titel) Prof. Dr. Dr. Stefan Grundmann, PD Dr. Jan Thiessen Best of Library and Information Science (34 Titel) Prof. Dr. Claudia Lux Best of Linguistics (74 Titel) Prof. Dr. William Labov Prof. Dr. Martin Haspelmath Best of Mathematics (51 Titel) Prof. Günther M. Ziegler Prof. Dr. Etienne Emmrich Best of Medicine (44 Titel) Prof. Dr. med. W. Fischer, Prof. Dr. G. Köhler Prof. Dr. med. Dr. phil. Dr. h. c. A. D. Ebert Prof. Dr. med. M. G. Krukemeyer Best of Philosophy (54 Titel) Prof. Dr. Volker Gerhart Best of Theology (54 Titel) Prof. Dr. Dr. h. c. Christoph Markschies

6 6 Die Fachpakete: Best of e-dition Best-of-Pakete können zu einem Sonderpreis inklusive 15% Rabatt gegenüber den Listenpreisen der enthaltenen Titel bezogen werden.

7 7 Alle Titel auch als PoD lieferbar Faksimile Copyright-Jahr ist das ursprüngliche Erscheinungsjahr Alle Titel per ISBN und im VLB nachgewiesen Preis identisch zur eBook-Ausgabe Alle Titel als Hardcover Optimale Berücksichtigung von Nutzerpräferenzen

8 8 Ihre Vorteile Ersatz von Einzeltiteln Rückergänzung von Reihen Print und digital Aufbau von digitalen Sammlungen zu Forschungsschwerpunkten oder für Sonderforschungsbereiche/Exzellenzcluster Möglichkeit der Erwerbung von Fachpaketen mit ausgewählten Standardwerken Schnürung individueller Angebote Optimale Ergänzung eigener Bestände aus der langjährigen Verlagsgeschichte

9 9 Weitere Informationen Vielen Dank für Ihre Interesse. Wir beantworten gerne Ihre Fragen! De Gruyter Genthiner Straße Berlin Deutschland Tel.+49 (0) Fax+49 (0) Websitewww.degruyter.comwww.degruyter.com Weitere Informationen zu e-dition finden Sie unter


Herunterladen ppt "2 De Gruyter e-dition Das größte eBook-Programm der Welt Mehr als 50.000 Titel aus über 260 Jahren Verlagsgeschichte Die Verlage DeiGruyter, Saur, Niemeyer,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen