Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Trockene Schleimhäute bei Sklerodermie Was tun? Dr. med. Stephan Luderschmidt.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Trockene Schleimhäute bei Sklerodermie Was tun? Dr. med. Stephan Luderschmidt."—  Präsentation transkript:

1 Trockene Schleimhäute bei Sklerodermie Was tun? Dr. med. Stephan Luderschmidt

2 Schleimhaut (Mucosa) Vorkommen: Verdauungstrakt, Nase, Genitalien, Gelenke,Bindehaut des Auges Funktion: Schutz der Organoberfläche vor Austrocknung, Fremdpartikel und Abrieb Keine Hornschicht, keine Haare, Schleimdrüsen

3 Tränendrüsen 0,5 l / Tag Schutz und Ernährung der Hornhaut Enzyme und Ig´s

4 Speicheldrüsen 0,6 bis 1,5 l pro Tag Gleitfähigkeit / Schlucken Schmecken Sprechen Antibakterielle Wirkung

5 Warum verrichten Drüsen ihre Arbeit nicht mehr? Alter Medikamente (z.B. Betablocker, Antidepressiva) Schädigung (z.B. nach Bestrahlung) Entzündung (Sjögren-Syndrom, SSA, SSB) Fibrose (Sklerodermie, 11-24%)

6 Symptome Augen- und Mundtrockenheit –Fremdkörpergefühl (Sand) in den Augen –Schwierigkeiten beim Schlucken, Sprechen und Schmecken Trockenheit der Genitalschleimhaut –Jucken, Brennen Gelenkschmerzen

7 Was tun?

8 Fibrose aufhalten!!! Hausmittel Medizinische Ersatzmittel Medikamentöse Maßnahmen

9 Augentrockenheit (Keratokonjunktivitis sicca) Hausmittel: Keine Zugluft, hohe Luftfeuchtigkeit Viel Trinken Fischöl-Kapseln Schwarzteebeutel (Gerbstoffe)

10 Augentrockenheit (Keratokonjunktivitis sicca) Tränenersatzmittel 3 – 6 mal / Tag –Hydroxyethylcellulose (Lacrigel Augentropfen) –Hypromellose ( Artelac, Sicca Stulln, sic-ophtal sine) –Polyvinylalkohol ( Lacrimal OK, Liquifilm N) –Mannitol (Thilo Tears Gel) –Polyacrylsäure / Sorbitol / Cetrimid (Vidisic Gel) –Hypromellose / Glycerin / Polyvidon (Lacrisic Tropfen) –Hypromellose / Dextran (Isopto Naturale Tropfen) –Polyvinylalkohol / Dexpanthenol (Siccaprotect Tropfen)

11 Augentropfen Preis in pro Milliliter Sicca Stulln AT 0,35 / ml Sic ophtal sine AT0,45 / ml Sicca protect AT0,45 / ml Lacrigel AT0,70 / ml Vidisic AT0,75 / ml Thilo Tears Gel0,76 / ml Lacrimal AT0,81 / ml Liquifilm AT0,87 / ml Artelac AT0,95 / ml Lacrisic AT0,99 / ml Isopto Max3,50 / ml

12 Augentrockenheit (Keratokonjunktivitis sicca) Medikamentöse Therapie: Cholinergika (Carbachol, Pilocarpin) Eigenserumaugentropfen Mechanische Maßnahmen: –Verschluß der Puncta lacrimalia –Boston scleral lense (gesamte Hornhaut)

13 Augenärztliche Mitbetreuung!!!! Schrumpfung und Infektion der Augenschleimhaut Hornhautulcera

14 Mundtrockenheit (Xerostomie) Hausmittel: Trinken, Trinken, Trinken (zuckerfrei!) Kaugummi Zitronenbonbons Spülungen mit Salbei oder Eibischwurzelauszug 3 x tgl Gewürznelke kauen Lutschen gefrorener Ananasstücke regelmäßige Spülungen mit Buttermilch, Olivenöl oder Schwarztee (fluoridhaltig)

15 Mundtrockenheit (Xerostomie) Künstliche Speichelpräparate Glandosane (18,85 100ml), Saliva Medac Biotene (3,16 / 100 ml), Aldiamed Individualrezepturen

16 Künstlicher Speichel (Rezeptur 1, NRF 7.5.) 7,82 / 100 ml Kaliumchlorid0,12 Natriumchlorid0,085 Natriummono-hydrogenphosphat Dodecahydrat0,25 Calciumchlorid Dihydrat0,015 Magnesiumchlorid Hexahydrat0,005 Sorbinsäure0,1 Carmellose-Natrium 4000,5 Sorbitol Lösung 70% (nicht kristallisierend)4,3 Orangenflüssigaroma1,0 Aqua purif. Ad 100,0 In Sprayflasche abfüllen

17 Künstlicher Speichel (Rezeptur 2, NRF 7.4.) 7,14 / ml Citronensäure, wasserfrei1,0 Glycerol 85%84,0 Orangenflüssigaroma0,01 Aqua purif.Ad 100,0 Entweder 1:1 mit abgekochtem Wasser mischen und Mund spülen oder pur mit Wattetupfer die Mundhöhle ausstreichen

18 Künstlicher Speichel (Rezeptur 3, NRF 7.3.) 9,23 / 100 ml Dexpanthenol5.0 Citronensäure, wasserfrei0,1 Natriumbenzoat0,15 Aqua purif.Ad100,0 Mundspülungen: 1:1 mit abgekochtem Wasser mischen

19 Lippenpflege Tocopherolacetat1,5 Paraffinvaselinead 30,0

20 Mundtrockenheit (Xerostomie) Medikamentöse Therapie: Cholinergika (Pilocarpin/Salagen) Pilocarpin 0,2 Aqua dest ad 20,0 3 x tgl 10 Tropfen, 13,58

21 Zahnärztliche Mitbetreuung!!!! Erhöhte Kariesgefahr Parodontose

22 Trockene Nasenschleimhäute (Rhinitis sicca) Inhalationen Salben (Nisita Nasensalbe 2,50 / 10g, Bepanthen Augen-Nasensalbe 5,69 / 10g) Öle (Coldastop 4,17 / 10ml) Tropfen

23 Trockene Nasenschleimhäute (NRF 8.3.) 7,39 / 100 ml Natriumchlorid0,1 Hydroxyethylcellulose 4000,05 Edetat-haltige Benzalkonium- Chlorid-Stammlösung 0,1%1,0 Natriummonohydrogenphosphat Dodecahydrat0,025 Aqua purif.Ad 10,0 Als Spray mit Zerstäuberpumpe, 2-3 mal tgl.

24 Trockene Genitalschleimhäute (Lubricatio deficiens) Weiche Unterwäsche ohne Gummizug im Beinbereich Östrogenhaltige Salben (Oekolp) Hyaluronsäurehaltige Scheidenzäpfchen (Vulniphan Zäpfchen, 10St = 19,78) Individualrezepturen

25 Trockene Genitalschleimhäute (Rezeptur 1, NRF 25.3.) 7,82 / 100g Milchsäure-Verdünnung 4,5%2,0 Natriumlactat-Lösung 50%2,0 Hydroxyethylcellulose 4005,0 Sorbitol Lsg 70% nicht kristallisierend5,0 Kaliumsorbat0,14 Aqua purif. Ad 100,0

26 Trockene Genitalschleimhäute (Rezeptur 2, NRF 11.29) 13,84 / 100g Dexpanthenol5,0 Aqua purif.30,0 Mittelkettige Triglyceride7,0 Wollwachsalkohol-Salbead100,0


Herunterladen ppt "Trockene Schleimhäute bei Sklerodermie Was tun? Dr. med. Stephan Luderschmidt."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen