Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Preisrichterhauptschulungen des WPV am 23.09. in Waiblingen und 30.09.2012 in Unterensingen Tagesordnung: 1.Bericht über die DPV-Tagung in Schöneck (Ehrungen)

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Preisrichterhauptschulungen des WPV am 23.09. in Waiblingen und 30.09.2012 in Unterensingen Tagesordnung: 1.Bericht über die DPV-Tagung in Schöneck (Ehrungen)"—  Präsentation transkript:

1 Preisrichterhauptschulungen des WPV am in Waiblingen und in Unterensingen Tagesordnung: 1.Bericht über die DPV-Tagung in Schöneck (Ehrungen) 2. Bericht über die praktische Schulung des DPV 3. Bericht über die Erzeugnisschulung des DPV (Waltraud Lochstampfer) 4. Standardänderungen, neue Rassen ab (Gerd Kern) 5. Rasseschulung 6. Verschiedenes

2 DPV-Schulung am in Schöneck Ab 9.00 Uhr – Uhr gemeinsame Schulung der Teilnehmer vom praktischen und theoretischen Teil. Vorträge: Hasenkaninchen lohfarbig schwarz (B.Graf) Schwarzgrannen (Steffen Wehrle) Satin-Rhön(Bernd Graf) Japaner(Wolfgang Wüst)

3 Praktische Schulung: Otto Haigis, Hans-Peter Mack, Gerd Kern Theoretische Schulung: Bruno Rückgauer Erzeugnisschulung: Waltraud Lochstampfer, Rolf Schmid

4 Praktische Schulung Hasenkaninchen lohfarbig schwarz, Satin- Rhön, Schwarzgrannen und Japaner waren zu bewerten. Jede eingeteilte Gruppe (2PR-Kollegen) haben nur 1 Kaninchen bewertet und dies bei der Aussprache vorgestellt.

5 Heutige Rasseschulung Vortrag von Schöneck über Hasenkaninchen lohfarbig und Schwarzgrannen Besprechung von einigen Schwarzgrannen

6 Informationen der Standardfachkommission Neue AAB Mit Beginn des Zuchtjahres 2013 tritt eine neue AAB in Kraft, die von der ZDRK- Standard-Fachkommission und vom erweiterten Präsidium einstimmig verabschiedet wurde. Sie kann über die Drucksachen-Verteilerstellen angefordert werden.

7 Neue Rassen / Farbenschläge Für die ab dem 1. Oktober 2012 neu anerkannten Rassen / Farbenschläge wurden die Standardtexte für die Hasenkaninchen, lohfarbig schwarz und die Satin-Rhön sowie Hinweise und Ergänzungen der Farbangaben in den Standardtexten erarbeitet. Sie wurden veröffentlicht. Sie können als Ergänzungsblätter über die Drucksachen-Verteilerstellen angefordert werden.

8 Hinweise zur Krallenfarbe der Rassen Satin-Rhön sowie Japaner und Rhönkaninchen Aus aktuellem Anlass sei darauf hingewiesen, dass bei diesen Rassen zweierlei Krallenfarbe weder ein leichter noch ein schwerer Fehler ist, solange die Krallen noch pigmentiert sind; bereits eine pigmentlose Kralle ist jedoch ein schwerer Fehler.

9 Änderungen der Standardanforderungen für die Deutschen Riesen weiß Auf Antrag der AG der Riesen-Clubs im ZDRK wurden die Anforderungen der DR weiß an die der DR wildfarben und andersfarbig angeglichen. Der geänderte Standardtext für die Deutschen Riesen, die mit Beginn des neuen Zuchtjahres eine Rasse sind, wurde veröffentlicht und ist ab dem verbindlich anzuwenden. Er kann ebenfalls mit den Ergänzungsblättern über die Drucksachen- Verteilerstellen angefordert werden

10 Hinweis zum Messen der Ohren Aus aktuellem Anlass sei darauf hingewiesen, dass entsprechend der mit den Ergänzungsblättern 2011 ausgegebenen Hilfstabelle für die Bewertung der Ohren- bzw. Behanglänge bei allen dort angegebenen Rassen das Ohrenmaß ermittelt und in der Bewertungsurkunde eingetragen werden muss. Für die Deutschen Riesen, weiß sind ab dem 1. Oktober 2012 die Anforderungen des neuen Standardtextes an die Rasse DR in allen Farbenschlägen maßgebend.

11 Neue anerkannte Rassen und Farbenschläge ab Mecklenburger Schecken wildfarben-weiß eisengrau- und dunkelgrau-weiß Große Marderkaninchen blau Hasenkaninchen lohfarbig schwarz Farbenzwerge schwarz- und blau-weiß Satin-Rhön Zwergfuchskaninchen gelb

12

13


Herunterladen ppt "Preisrichterhauptschulungen des WPV am 23.09. in Waiblingen und 30.09.2012 in Unterensingen Tagesordnung: 1.Bericht über die DPV-Tagung in Schöneck (Ehrungen)"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen