Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Delegiertenversammlung des Verbandes Wohnen Schweiz 7. Mai 2012 BG Zurlinden – Die 2000-Watt Genossenschaft.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Delegiertenversammlung des Verbandes Wohnen Schweiz 7. Mai 2012 BG Zurlinden – Die 2000-Watt Genossenschaft."—  Präsentation transkript:

1 Delegiertenversammlung des Verbandes Wohnen Schweiz 7. Mai 2012 BG Zurlinden – Die 2000-Watt Genossenschaft

2 Gegründet: 1923 Heute: ca Wohnungen Ständig im Wachstum Bürgerliche Unternehmer-Genossenschaft –Handwerker –Unternehmer aus der Baubranche –Stadt Zürich BG Zurlinden – Die 2000-Watt Genossenschaft

3

4 Der Gemeinnützigkeit verpflichtet Attraktive Wohnungen (Kostenmiete) Schrittmacherin im zukunftsorientierten Wohnungsbau –mit prägnanter Architektur –mit nachhaltigen Pionierprojekten BG Zurlinden – Die 2000-Watt Genossenschaft

5 Der Sihlbogen – hier wohnt die Zukunft 222 Wohnungen

6 A-Park 56 Wohnungen

7 Badenerstrasse 54 Wohnungen

8 Sihlweid 163 Wohnungen

9 Verlässlicher Partner für Gemeinden Bürgerliche Ausrichtung mit sozialem Verhalten Bereitstellung von günstigem Wohnraum, auch in reichen Seegemeinden BG Zurlinden – Die 2000-Watt Genossenschaft

10 Hüttengraben 70 Wohnungen25 Wohnungen Meilen

11 Konsequente Orientierung an den Zielen der «2000-Watt-Gesellschaft» sowie des SIA Energiepfades» Konzentriertes Bau-Know-how der Genossenschafter führt zu Innovationen wie –TopWall, X-Floor, dezentrale Lüftung, Solarfassaden BG Zurlinden – Die 2000-Watt Genossenschaft

12 X-Floor i-VentTopWall Innovationen

13 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. BG Zurlinden: Bauen für die 2000-Watt-Gesellschaft


Herunterladen ppt "Delegiertenversammlung des Verbandes Wohnen Schweiz 7. Mai 2012 BG Zurlinden – Die 2000-Watt Genossenschaft."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen