Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Herzlich Willkommen zum Pressegespräch Jahresbilanz der österreichischen Textilindustrie Mit Innovation und Qualität gegen die Konjunkturschwäche Wien,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Herzlich Willkommen zum Pressegespräch Jahresbilanz der österreichischen Textilindustrie Mit Innovation und Qualität gegen die Konjunkturschwäche Wien,"—  Präsentation transkript:

1 Herzlich Willkommen zum Pressegespräch Jahresbilanz der österreichischen Textilindustrie Mit Innovation und Qualität gegen die Konjunkturschwäche Wien, am 12. Mai 2009

2 2 Die Umsätze 2008 Umsätze in Mio. Euro I-XII 2007I-XII 2008Änderung in % ,8

3 3 Die Beschäftigung 2008 Beschäfti- gung Dez. 2007Dez.2008Änderung in % ,4 Frauenanteil rd. 45%, Männeranteil rund 55% Anzahl der Lehrlinge konstant mit 232 angehenden Facharbeitern Gesamtzahl an Textilschülern: 810

4 4 4 Die Exporte 2008: Kennzahlen Exporte in Mio. Euro I-XII 2007I-XII 2008Änderung in % ,5 Exportquote mit 88% auf konstant hohem Niveau Leichter Rückgang der Gesamt-Exporte von 4,5 % auf 2,3 Mrd. Euro 77 % der Exporte in die EU-Länder EU-26 minus 5,8 % davon nach Deutschland als Exportland Nummer Eins 28 %

5 5 Die Exporte 2008: Nach Regionen Anstieg in verschiedenen neuen Absatzmärkten: Naher und Mittleren Osten: Plus 17,3 % Mittelamerika: Exportwachstum von 14,3 % Europäische Länder, die der EU und EFTA nicht zugehörig sind: 5,2 % Plus Montenegro plus 232,5 %, Bosnien plus 67,8 %, Weissrussland plus 54,2 %

6 6 Technische Textilien auf dem Vormarsch Mit 49% für die Hälfte des Umsatzes verantwortlich Die Rückgänge waren bei den technischen Textilien in 2008 ca. um die Hälfte geringer als bei den Bekleidungs- und Heimtextilien: Umsatz: -4 %, Exporte: -3,4 % Hoher Spezialisierungsgrad, zahlreiche Weltneuheiten und Patente Exportschlager als Innovationsträger

7 7 Mit Investitionen gegen die Konjunkturschwäche F&E Ausgaben im Gesamtjahr 2008 von 44 auf 46 Millionen Euro erhöht Bereits im ersten Halbjahr 2008 signifikante Steigerung von über 34 % Extrem hoher Spezialisierungsgrad weltweite Exportschlager Entwicklung von Hochleistungs-Produktionstechnologien und Weltneuheiten sowie Patenten im Produktbereich, insbesondere in hochspezialisierten Nischen Start des Netzwerkes Smart Textiles zwischen Forschungseinrichtungen und den Unternehmen 2008 mit dem Ziel, die Innovationskraft in Österreich weiter zu verstärken und dazu anzuregen, branchenübergreifend neue Produkte zu entwickeln

8 8 Die innovative Produktionstechnik Airflow von Vossen sorgt für 40% geringere Energiekosten beim Waschen und Trocknen – bei einer durchschnittlichen Lebensdauer sind das fast genau die Anschaffungskosten des Handtuchs Textilindustrie als Innovationstreiber Weltneuheiten und Patente made in Austria VOSSEN

9 9 9 exxact: Die Papierindustrie profitiert von der neuentwickelten Konstruktion: Schnellerer Anlauf der Produktions- maschinen, noch höhere Entwässerungs- leistung und optimierte Bedruckbarkeit des Papieres. HUYCK-WANGNER Textilindustrie als Innovationstreiber Weltneuheiten und Patente made in Austria

10 10 Der Welser Innovator Teufelberger sorgt mit hochwertigen Spezialseilen weltweit für Sicherheit auf Kränen, Seilbahnen oder beim Bergsteigen TEUFELBERGER Textilindustrie als Innovationstreiber Weltneuheiten und Patente made in Austria

11 11 Danke für Ihr Interesse! Ing. Reinhard Backhausen Präsident des Fachverbands der Österreichischen Textilindustrie Tel: +43 (0) Homepage: DI Wolfgang Süßle Geschäftsführer Produktion, Technik, Technologie bei Lohmann & Rauscher GmbH Tel: +43 (0) Homepage:


Herunterladen ppt "Herzlich Willkommen zum Pressegespräch Jahresbilanz der österreichischen Textilindustrie Mit Innovation und Qualität gegen die Konjunkturschwäche Wien,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen