Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ausblick des Geschäftsführers. Umsatz Finnland Export.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ausblick des Geschäftsführers. Umsatz Finnland Export."—  Präsentation transkript:

1 Ausblick des Geschäftsführers

2 Umsatz Finnland Export

3 Finnland Umsatz nach Länder im Jahre 2005 Umsatz in Finnland 27,9 m; Entwicklung ca. 1 %. 47,6 % vom Konzernumsatz. Umsatz des Exports 30,7 m; Entwicklung ca. 10 %. 52,4 % vom Umsatz.

4 Finnland, Feuerstellen Der finnische Markt für Feuerstellen wächst jährlich um 3-5 %. Wachstum der Tulikivi unterhalb der Marktentwicklung. Rentabilität als zentrales Ziel. In Finnland fast 2 Mio. Feuerstellen. Markt für Feuerstellen mehr als , davon bei Renovierungen 55 %. Speckstein 25 %, Ziegel 40 %, Kacheln 15 %, Metall 15 %, andere Natursteine 5 %. Marktanteil der Tulikivi rund 17 %. Eigenheim- und Renovationsbau weiterhin lebhaft.

5 Bausteine Umsatz 6,4 m (6,3). Ertrag 0,2 m (0,2). Ein Drittel des Wachstums aus Einrichtungssteinen, deren Anteil am Umsatz jetzt rund 60 %. Tulikivi ist in Finnland bei Einrichtungssteinen marktführend. Gesamtmarkt der Einrichtungssteine in Finnland mehr als 15 Mio. Euro, Wachstum >15 Prozent jährlich. Auch in Zukunft Investitionen in Einrichtungssteine und Endverbraucher. Zusätzlich Steinlieferungen für Bauobjekte. Auftragsarbeitstätigkeit aufgegeben.

6 Finnland Deutschland Umsatz nach Länder im Jahre 2005 Verkauf von Feuerstellen zu > 5 % Wachstum gewendet. Dreijähriger Rückgang hat aufgehört.

7 Deutschland Änderung der Tulikivi-Distributionswege Phase: einstufig, planmäßig durchgeführt. 2. Phase: deutliche Vermehrung des Wiederverkäufernetzes, erfolgreich begonnen. Wiederverkäufer >60 Zunahme des Auftragsstroms 20 % Trotz schwachem Verbrauchersegment unterstützen hohe Energiekosten den Verkauf von Feuerstellen. Bedeutung des Baumarktvertriebs zugenommen und höherer Anteil billigerer Produkte. Hersteller vertreiben direkt an Fachgeschäfte. Speckstein äußerst gefragtes Material für Feuerstellen.

8 Finnland Deutschland Schweden Umsatz nach Länder im Jahre 2005 Kein Wachstum beim Feuerstellenverkauf. Erneuerung der Distributionswege Nibe in Schweden einer der größten Kunden für Verkleidungssteine.

9 Finnland Deutschland Schweden Frankreich Umsatz nach Länder im Jahre 2005 Entwicklung des Feuerstellenverkaufs 150 %, Marktentwicklung ca. 30 %. Distribution in guter Form. Im Jahre 2005 begonnene staatliche Steuersubvention wird im Jahre 2006 fortgesetzt.

10 Finnland Deutschland Schweden Frankreich Belgien Umsatz nach Länder im Jahre 2005 Zuhname Feuerstellenverkaufs rund 20 %. Belgien ist das Land der Kamine. Fortlaufendes Wachstum durch langfristige Arbeit des Importeurs.

11 Finnland Deutschland Schweden Frankreich Belgien Dänemark Umsatz nach Länder im Jahre 2005 Dänischer Verkauf basiert auf Verkleidungssteinen. Vier bedeutende Kunden.

12 Finnland Deutschland Schweden Frankreich Belgien Dänemark USA Umsatz nach Länder im Jahre 2005 Wachstum des Feuerstellenverkaufs rund 10 %. Umfasst USA & Kanada. Gleichmäßiges und rentables Wachstum durch zuverlässige Kooperationspartner. Hoher Durchschnittspreis der Produkte.

13 Finnland Deutschland Schweden Frankreich Belgien Dänemark USA Schweiz Umsatz nach Länder im Jahre 2005 Geringe Entwicklung beim Feuerstellenverkauf. Langfristiger Importeur (ca. 20 Jahre), Projekt zur Entwicklung der Distribution begonnen. Starke Tradition bei Speicheröfen.

14 Finnland Deutschland Schweden Frankreich Belgien Dänemark USA Schweiz Österreich Umsatz nach Länder im Jahre 2005 Verkauf von Feuerstellen um ein Drittel zugenommen. Langfristige ausdauernde Arbeit des Importeurs. Starke Tradition bei Speicheröfen.

15 Finnland Deutschland Schweden Frankreich Belgien Dänemark USA Schweiz Österreich Russland Umsatz nach Länder im Jahre 2005 In Russland und GUS-Staaten (Ukraine) Verkauf verdoppelt.


Herunterladen ppt "Ausblick des Geschäftsführers. Umsatz Finnland Export."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen