Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Projekt Ausbildungsplatz - Paten Preisträger 2009 im bundesweitem Wettbewerb Rat für NACHHALTIGE Entwicklung Generationendialog in der Praxis – Bürger.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Projekt Ausbildungsplatz - Paten Preisträger 2009 im bundesweitem Wettbewerb Rat für NACHHALTIGE Entwicklung Generationendialog in der Praxis – Bürger."—  Präsentation transkript:

1

2 Projekt Ausbildungsplatz - Paten Preisträger 2009 im bundesweitem Wettbewerb Rat für NACHHALTIGE Entwicklung Generationendialog in der Praxis – Bürger initiieren Nachhaltigkeit Schirmherrin Marlies Wanjura Bezirksbürgermeisterin a.D. Reinickendorf von Berlin

3 Paten Schule Betriebe - 2-jährige Begleitung in der Berufsvorbereitung - Individuelle Beratung und Hilfe: Unterstützung bei der Berufswahl und der Praktikumsplatzsuche (9. Jahrgang) Begleitung im gesamten Bewerbungsvorgang und Hilfe bei der Ausbildungs- platzsuche (10. Jahrgang) - Kontakte zu den Betrieben - Aktualisierung der Datenbank - Umsetzung der betrieblichen Forderungen innerhalb der Erziehungsarbeit - Prüfung der Defizite bei den Schülern - Aktive Unterstützung der Paten und Zusammen- arbeit in der beruflichen Vorbereitung der Schüle r - Hilfe durch die Betriebe durch Kontaktaufnahme zu den Paten - Definition ihrer speziellen Ausbildungsforderungen und Darlegung der Mängel in der Berufsvorbereitung - Darstellung der Berufsbilder durch Besuch in den Schulen und Einladung in deren Betrieb Die Idee

4 Unsere Arbeit an der Schule –Wir informieren die Lehrer über die in den Betrieben festgestellten Defizite innerhalb der Schulausbildung –Zeigen Schule und Schülern die tatsächlichen Forderungen der Betriebe auf –Bereiten langfristig (2 Jahre) mit der Schule interessierte Schüler auf die Berufssuche vor durch: Frühzeitigen Anstoß zur Berufsüberlegung Berufsvorstellungen der Schüler mit Anforderungen der Betriebe in Einklang bringen Abbau der Mängel nach dem Forderungsprofil der Betriebe Aufklärung der Schüler in Berufsauffassung, Leistung und Bewerbung –Unterstützung bei der Suche nach Praktikums- und Ausbildungsplatz - Gemeinsam mit den Lehrern unterstützen wir nur Schüler, die bereit sind Eigeninitiative zeigen

5 Zusätzliche Hilfen Für unsere Jugendlichen haben wir auf unserer Homepage eingerichtet: eine Datenbank mit derzeit 760 Reinickendorfer Ausbildungsbetrieben verschiedene Einstellungstests zur eigenen Vorbereitung Muster und Hilfen zur Erstellung von Bewerbungsschreiben

6 Unser Angebot an die Betriebe Wir nehmen Kontakt zu ihnen auf, ermitteln ihre speziellen Forderungen an den Ausbildungsplatzsuchenden Möchten die von ihnen festgestellten Defizite bei Jugendlichen zu Ausbildungsbeginn erfahren Wir ermöglichen ihnen ihr Berufsbild in den Schulen vorzustellen oder organisieren einen Besuch interessierter Schüler in ihrem Betrieb Nehmen ihren Ausbildungsbetrieb in unsere Datenbank auf Sie bekommen besser auf die beruflichen Anforderungen vorbereitete Schüler

7 Feststellungen Schule Vorstellungen der betrieblichen Wirklichkeit nicht ausgeprägt Berufsvorbereitung spielt keine wichtige Rolle Einbindung der Lehrer braucht Zeit Schüler Auseinandersetzung mit der Berufsvorbereitung findet nicht statt Keine Vorstellung der Berufsbilder und -anforderungen Wenig Antrieb: Wiederholer, nur einen Job bekommen Wenig Unterstützung vom Elternhaus; Erziehung!!!! möchten gern fertige junge Menschen (hoher Schulabschluss) brauchen Unterstützung zum Kontakt zu Schulen sollte ihr Engagement zur Darstellung/Vermittlung der Berufsbilder und Anforderungen verstärken Betriebe

8 Projektentwicklung Stetigkeit Projektidee und Entwicklung Modellprojekt an der Thomas-Mann- Oberschule Arbeit in der Schule Betriebliche Verbindungen Aufstellung Datenbank Erfolg und Projektausweitung LSK Projekt – Projektentwicklung Ausbildungsplatzkoordination Erweiterung auf 4 Schulen, davon 2 Hauptschulen Errichtung einer Homepage Verknüpfung Schule und Betrieb LSK Projekt – Way ahead weiter Schulen im Bezirk Vertiefung der Kooperation mit Betrieben Organisation Finanzierung – – – ????

9 Projektentwicklung in 2010 Schulen Gewinnung von 3 neuen Paten Projektausdehnung auf 4 Schulen Thomas-Mann-Oberschule (wird Gymnasium) Benjamin Fränklin- Oberschule (bleibt Realschule) Greenwich- Oberschule (wird Sekundarschule) Johannes-Lindhorst-Schule (wird Sekundarschule) Auslobung mit dem Bezirksamt von Betrieben mit besonderer Ausbildungsanstrengung am Beteiligung an der Reinickendorfer Ausbildungsmesse am Netzwerkspflege Gesundheits- und Altenpflege Projekt Gezielte, überwachte Nachhilfe

10 Der Vorteil der Ausbildungsplatz-Paten bei den Jugendlichen Wir - sind frei vom System Schule oder Beruf, - vermitteln Informationen aus eigener Berufserfahrung, - sind verlässliche, neutrale Ansprechpartner, - verdeutlichen Hilfe und Unterstützung aus der Überzeugung der Notwendigkeit, - wollen keinen eigenen Gewinn aus der Hilfe schöpfen.


Herunterladen ppt "Projekt Ausbildungsplatz - Paten Preisträger 2009 im bundesweitem Wettbewerb Rat für NACHHALTIGE Entwicklung Generationendialog in der Praxis – Bürger."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen